1920-1921

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche



SV Waldhof 07, 1920-1921

Saisonüberblick

Die Saison begann vielversprechend für den SVW. Mit drei Siegen im Rücken ging es in die wichtigen Partien gegen Phönix Mannheim und VfR Mannheim. Hier reichte es allerdings nur zu einem Unentschieden und einer empfindlichen Heimniederlage gegen den VfR. Da die restlichen Spiele der Vorrunde alle gewonnen wurden und sich der VfR Mannheim nur eine Niederlage leistete, ging dieser mit einem Punkt Vorsprung in die Saisonhalbzeit. Nachdem beide Vereine die ersten drei Spiele der Rückrunde gewannen ging es am 19.12.1920 fast schon um die Vorentscheidung. Auf dem Platz des VfR Mannheim gewann der SVW mit 3:1 und übernahm die Tabellenführung. Beide Vereine gewannen die nächsten vier Spiele, so dass vor dem letzten Spieltag Waldhof weiterhin einen Punkt Vorsprung hatte. Gegen Sandhofen holte sich der SVW mit einem mühevollen 2:1-Sieg erneut die Meisterschaft im Odenwaldkreis!

Zur Vorbereitung auf die Spiele um die Süddeutsche Meisterschaft verpflichtetete der SVW für die Zeit von Januar bis März 1921 den englischen Trainer William Townley.

In den Gruppenspielen um die Süddeutsche Meisterschaft hatte es der SVW unter anderen erneut mit der mit Nationalspielern gespickten Mannschaft des 1. FC Nürnberg zu tun. Zunächst gab es allerdings zwei Siege gegen Kickers Offenbach und eine Niederlage bei Eintracht Frankfurt. Am 3.4.1921 kam es dann zum Gipfeltreffen auf dem Sandacker. Erneut brachte der SVW die Nürnberger an den Rand einer Niederlage, am Ende blieb aber nur ein 2:2. Nach dem Sieg gegen Frankfurt ging es zum entscheidenden Rückspiel nach Nürnberg. Ein Sieg der Waldhof-Elf hätte eine Entscheidungsspiel erfordert, doch die Mannschaft verlor mit 2:0.

Nachdem in den letzten Jahren bereits einige Spieler in verschiedenen Auswahlmannschaften gespielt hatten, kam am 05.06.1921 erstmals ein Spieler des SVW in der Nationalmannschaft zum Einsatz. Beim Länderspiel in Ungarn stand Karl Höger im Sturm der deutschen Mannschaft.


Mannschaft 1920/1921

Tor Abwehr Mittelfeld Angriff
Julius Walter Deutscher
Hans Lohrmann Deutscher
Otto Engelhardt Deutscher
Georg Lidy Deutscher
Willi Schäfer Deutscher
Hans Bausch Deutscher
Philipp Bausch Deutscher
Karl Endemann Deutscher
Heitz Deutscher
Reuner Deutscher
Wilhelm Daibel Deutscher
Josef Herberger Deutscher
Karl Höger Deutscher
Willi Hutter Deutscher
Heinrich Schwärzel Deutscher
Simon Skudlarek Deutscher
Karl Willmann Deutscher
Trainer
William Townley England

Transfer

Zugang alter Verein Abgang neuer Verein
1. Flagge von GermanyGermany Wilhelm Daibel unbekannt Flagge von GermanyGermany Theodor Lohrmann SpVgg Fürth
2. Flagge von GermanyGermany Karl Paul unbekannt
3. Flagge von GermanyGermany Heitz unbekannt
4. Flagge von GermanyGermany August Roth unbekannt
5. Flagge von GermanyGermany Strössner unbekannt

Kreisliga Odenwald

Spiele

Sp. Datum Heim Gast Ergebnis Bericht
1. 4. September 1920 SpVgg 07 Mannheim - SpuTV 1877 Waldhof 1:2
2. 11. September 1920 SpuTV 1877 Waldhof - SV Darmstadt 7:0
3. 19. September 1920 SpuTV 1877 Waldhof - VfTuR Feudenheim 2:1
4. 26. September 1920 FC Phönix Mannheim - SpuTV 1877 Waldhof 1:1
5. 3. Oktober 1920 SpuTV 1877 Waldhof - VfR Mannheim 1:2 Spielbericht
6. 10. Oktober 1920 SpuTV 1877 Waldhof - SC Käfertal 9:1
7. 17. Oktober 1920 SpuTV 1877 Waldhof - FVgg Neckarau 3:2
8. 24. Oktober 1920 FgV 98 Schwetzingen - SpuTV 1877 Waldhof 1:8
9. 31. Oktober 1920 SpuTV 1877 Waldhof - SpVgg Sandhofen 4:0
10. 21. November 1920 SV Darmstadt - SpuTV 1877 Waldhof 0:6
11. 28. November 1920 VfTuR Feudenheim - SpuTV 1877 Waldhof 1:6
12. 5. Dezember 1920 SpuTV 1877 Waldhof - FC Phönix Mannheim 2:0
13. 19. Dezember 1920 VfR Mannheim - SpuTV 1877 Waldhof 1:3 Spielbericht
14. 1. Januar 1921 SC Käfertal - SpuTV 1877 Waldhof 1:11
15. 9. Januar 1921 SpuTV 1877 Waldhof - FgV 98 Schwetzingen 5:1
16. 16. Januar 1921 FVgg Neckarau - SpuTV 1877 Waldhof 3:5 Spielbericht
17. 23. Januar 1921 SpuTV 1877 Waldhof - SpVgg 07 Mannheim 11:1
18. 30. Januar 1921 SpVgg Sandhofen - SpuTV 1877 Waldhof 1:2

Abschlusstabelle

Kreisliga Odenwald
1. SpuTV 1877 Waldhof 18 16 1 1 88:18 33:3
2. VfR Mannheim 18 15 1 2 43:12 31:5
3. FVgg Neckarau 18 11 2 5 39:17 24:12
4. VfTuR Feudenheim 18 10 2 6 40:28 22:14
5. SpVgg Sandhofen 18 7 3 8 31:33 17:19
6. FC Phönix Mannheim 18 6 5 7 22:26 17:19
7. SC Käfertal 18 5 2 11 15:52 12:24
8. SpVgg 07 Mannheim 18 2 7 9 15:37 11:25
9. SV Darmstadt 18 2 3 13 16:57 7:29
10. FgV 98 Schwetzingen 18 1 4 13 16:43 6:30

Gruppenspiele um Süddeutsche Meisterschaft: Nordgruppe

Sp. Datum Heim Gast Ergebnis Spielbericht
1. 27. Februar 1921 SpuTV 1877 Waldhof - FC Kickers Offenbach 4:1 (0:1) Spielbericht
2. 6. März 1921 SG Eintracht Frankfurt - SpuTV 1877 Waldhof 2:0 (1:0) Spielbericht
3. 20. März 1921 FC Kickers Offenbach - SpuTV 1877 Waldhof 2:3 (0:0) Spielbericht
4. 3. April 1921 SpuTV 1877 Waldhof - 1. FC Nürnberg 2:2 (1:1) Spielbericht
5. 17. April 1921 SpuTV 1877 Waldhof - SG Eintracht Frankfurt 2:0 (1:0) Spielbericht
6. 24. April 1921 1. FC Nürnberg - SpuTV 1877 Waldhof 2:0 (2:0) Spielbericht

Abschlusstabelle

Süddeutsche Meisterschaft Nordgruppe
1. 1.FC Nürnberg 6 5 1 0 20:4 11:1
2. SpuTV 1877 Waldhof 6 3 1 2 11:9 7:5
3. SG Eintracht Frankfurt 6 2 0 4 10:13 4:8
4. FC Kickers Offenbach 6 1 0 5 6:21 2:10

Süddeutscher Verbandspokal

Sp. Datum Heim Gast Ergebnis
1. 20. Februar 1921 SpuTV 1877 Waldhof - VfB Heidelberg 3:1

Wegen den gleichzeitig stattfindenden Spielen um die Süddeutsche Meisterschaft verzichtete der SVW auf eine weitere Teilnahme am Pokalwettbewerb.


Freundschaftsspiele

Sp. Datum Heim Gast Ergebnis Spielbericht
1. 17. August 1920 FG 1903 Ludwigshafen - SpuTV 1877 Waldhof 4:2 (1:0) Spielbericht
2. 14. November 1920 SpuTV 1877 Waldhof - Phönix Ludwigshafen 4:2 (1:0) Spielbericht
3. 4. Mai 1921 SpuTV 1877 Waldhof - FuSp 06 Mainz 4:2
4. 8. Mai 1921 SpuTV 1877 Waldhof - Wormatia Worms 8:0 (3:0) Spielbericht

Saisonnavigation



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel