1961-1962

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche



Saisonüberblick

Leider wurde der SV Waldhof bereits im zweiten Jahr der Zugehörigkeit zum Oberhaus seinen Ruf als Fahrstuhlmannschaft gerecht. Als Tabellenletzter stieg der SV Waldhof, zum dritten Mal innerhalb von acht Jahren aus der Erstklassigkeit ab. Diesmal leider für eine sehr lange Zeit. Erst 21 Jahre später standen die Blau-Schwarzen erneut in der höchsten Liga.

Der Abstieg war doppelt bitter für Waldhof: Die Planungen für die Einführung einer einheitlichen Ersten Liga wurden forciert. Mit dem erneuten Sturz in die Zweitklassigkeit war klar, dass der Waldhof bei der Vergabe der Startplätze keine Rolle spielen würde. Dagegen konnte sich der weiterhin erstklassige VfR Mannheim noch Chancen auf die spätere Bundesliga ausrechnen. Am 28. Mai 1962 trat Vereinspräsident Dr. Helmut Klingen von seinem Amt zurück. Damit endete die drittlängste Präsidentschaft in der Geschichte des Vereins nach über 15 Jahren. Zwölf verschiedene Trainer wurden während der Amtszeit von Klingen beschäftigt. Adolf Knoll löste den 5-jährigen Cheftrainer Arpad Medve zu Ende der Saison 1960-1961 für ein Jahr ab.


Mannschaft 1961/1962

Tor Abwehr Mittelfeld Angriff
Heinrich Erkens Deutscher
Kurt Kobberger Deutscher
Karl-Friedrich Behnke Deutscher
Wolfgang Höfig Deutscher
Yaman Karakurt Türkei
Walter Kleber Deutscher
Manfred Klein Deutscher
Rolf Lederer Deutscher
Albert Preis Deutscher
Hans Weinberger Deutscher
Klaus Weyrich Deutscher
Hermann Diehl Deutscher
Werner Gutperle Deutscher
Rudolf Kraft Deutscher
Herbert Lehn Deutscher
Karl Schöttle Deutscher
Bauter Deutscher
Gerhard Pilz Deutscher
Klaus Sinn Deutscher
Richard Straub Deutscher
Fritz Stumpf Deutscher
Trainer
Adolf Knoll Deutscher


Transfer

Zugang alter Verein Abgang neuer Verein
1. Flagge von GermanyGermany Bauter unbekannt Flagge von GermanyGermany Fritz Rössling SVW -Jugend Trainer
2. Flagge von GermanyGermany Hermann Diehl VfR Mannheim Flagge von GermanyGermany Theo Stendebach
3. Flagge von GermanyGermany Heinrich Erkens eigene Jugend
4. Flagge von GermanyGermany Karl Schöttle VfR Pforzheim
5. Flagge von GermanyGermany Fritz Stumpf eigene Jugend
6. Flagge von GermanyGermany Hans Weinberger eigene Jugend
7. Flagge von GermanyGermany Klaus Weyrich eigene Jugend

1. Oberliga Süd

Rundenverlauf

Der Deutsche Meister des Vorjahres, der 1. FC Nürnberg mit Trainer Herbert Widmayer, setzte sich erneut im Süden durch und gewann vor der punktgleichen Eintracht Frankfurt mit dem besseren Torquotienten die Meisterschaft. Am letzten Spieltag gewann zwar Frankfurt - Trainer Paul Oßwald - mit 2:1 Toren gegen die Franken, es reichte aber nur zur Vizemeisterschaft. Der "Club" vertrat in diesem Spieljahr auch den deutschen Fußball im Europacup der Meister. Er setzte sich gegen Drumcondra Dublin und Fenerbahce Istanbul durch und scheiterte nach einem 3:1 Heimsieg am Titelverteidiger Benfica Lissabon mit einer 0:6 Niederlage - Torschützen waren José Águas, Mário Coluna, Eusébio (2) und José Augusto (2) - in Lissabon. Im Abstiegskampf behaupteten sich die zwei Augsburger Aufsteiger BC und Schwaben, wogegen der FSV Frankfurt und der SV 07 Waldhof den Weg in die 2. Liga Süd antreten mußten.

Die Torjägerkrone errang Lothar Schämer (26) mit einem Tor Vorsprung vor Rudolf Brunnenmeier. Es folgten auf den Plätzen Rainer Ohlhauser (23) und Siegfried Gast mit 21 Treffern.

Spiele

Sp. Datum Heim Gast Ergebnis Bericht
1 6. August 1961 SV Waldhof 1. FC Schweinfurt 05 3:1
2 13. August 1961 Schwaben Augsburg SV Waldhof 2:2
3 20. August 1961 SV Waldhof Eintracht Frankfurt 1:3
4 27. August 1961 1. FC Nürnberg SV Waldhof 7:1
5 3. September 1961 SV Waldhof Karlsruher SC 1:2 Spielbericht
6 10. September 1961 VfR Mannheim SV Waldhof 3:2
7 17. September 1961 SV Waldhof BC Augsburg 3:0
8 24. September 1961 FC Bayern Hof SV Waldhof 3:1
9 1. Oktober 1961 SV Waldhof SpVgg Fürth 2:0
10 15. Oktober 1961 FSV Frankfurt SV Waldhof 1:1
11 29. Oktober 1961 SV Waldhof FC Bayern München 5:3
12 5. November 1961 VfB Stuttgart SV Waldhof 2:1
13 12. November 1961 SV Waldhof SSV Reutlingen 1:1
14 19. November 1961 TSV 1860 München SV Waldhof 3:2
15 26. November 1961 SV Waldhof Kickers Offenbach 1:1
16 10. Dezember 1961 1. FC Schweinfurt 05 SV Waldhof 4:1
17 17. Dezember 1961 SV Waldhof Schwaben Augsburg 0:1
18 7. Januar 1962 Eintracht Frankfurt SV Waldhof 3:0 Spielbericht
19 14. Januar 1962 SV Waldhof 1. FC Nürnberg 0:1 Spielbericht
20 21. Januar 1962 Karlsruher SC SV Waldhof 1:1
21 28. Januar 1962 SV Waldhof VfR Mannheim 0:0
22 4. Februar 1962 BC Augsburg SV Waldhof 3:0
23 11. Februar 1962 SV Waldhof FC Bayern Hof 2:2
24 18. Februar 1962 SpVgg Fürth SV Waldhof 0:0
25 25. Februar 1962 SV Waldhof FSV Frankfurt 1:0
26 11. März 1962 FC Bayern München SV Waldhof 3:1
27 25. März 1962 SV Waldhof VfB Stuttgart 1:3
28 1. April 1962 SSV Reutlingen SV Waldhof 1:3
29 8. April 1962 SV Waldhof TSV 1860 München 0:2
30 15. April 1962 Kickers Offenbach SV Waldhof 5:2

Abschlusstabelle

Platz Verein Spiele Tore Quote Punkte
01. 1. FC Nürnberg (M) 30 70:30 2,33 43:17
02. Eintracht Frankfurt 30 81:37 2,19 43:17
03. FC Bayern München 30 67:55 1,22 40:20
04. Kickers Offenbach 30 65:50 1,30 37:23
05. VfB Stuttgart 30 66:53 1,25 34:26
06. FC Bayern Hof 30 55:56 0,98 32:28
07. TSV 1860 München 30 64:57 1,12 30:30
08. SSV Reutlingen 05 30 57:51 1,12 29:31
09. Karlsruher SC 30 47:44 1,07 28:32
10. VfR Mannheim 30 47:59 0,80 28:32
11. BC Augsburg (N) 30 55:63 0,87 26:34
12. SpVgg Fürth 30 31:39 0,79 24:36
13. TSV Schwaben Augsburg (N) 30 43:78 0,55 23:37
14. 1. FC Schweinfurt 05 30 39:63 0,62 22:38
15. FSV Frankfurt 30 35:65 0,54 21:39
16. SV 07 Waldhof 30 39:61 0,64 20:40
Teilnahme an der Endrunde zur Deutschen Meisterschaft 1961/62
Abstieg in die 2. Oberliga Süd 1962/63
(M) Oberligameister Süd 1960/61
(N) Aufsteiger aus der 2. Oberliga Süd 1960/61


Pokal

Süddeutscher Pokal (Qualifikation für DFB-Pokal)

Datum Heim Gast Erg.
1. 26. Dezember 1961 Karlsruher FV - SV Waldhof Mannheim 1:2 (n.V.)
2. 18. März 1962 Freiburger FC - SV Waldhof Mannheim 1:2
AF. 29. April 1962 SV Waldhof Mannheim - VfR Mannheim 2:1
VF. 13. Mai 1962 Eintracht Frankfurt - SV Waldhof Mannheim 2:0

Saisonnavigation



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel