1974-1975

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche



Saisonüberblick

Die 2. Bundesliga wurde in diesem Jahr als Unterbau der 1. Bundesliga neu geschaffen. Gespielt wurde in zwei Staffeln (Nord und Süd) zu jeweils 20 Vereinen. Die beiden Staffelmeister stiegen direkt in die Bundesliga auf, der dritte Aufstiegsplatz wurde in zwei Relegationsspielen zwischen den jeweiligen Staffelzweiten ermittelt.

1974 wurde die 2. Bundesliga in zwei Staffeln eingeführt. Nach einem aufwendigen Punktsystem sollten sich die Vereine für die neuen Spielklassen qualifizieren können. Maßgeblich waren nicht nur die Platzierungen der vorangegangen fünf Spielzeiten, sondern auch wirtschaftliche und strukturelle Voraussetzungen. Dazu gab es eine Fünfjahreswertung, wobei die ersten zwei Jahre einfach, die nächsten beiden Jahre doppelt und das letzte Jahr dreifach gewertet wurden. Bei Punktgleichheit sollte das letzte Jahr gelten.

Bei dieser Regelung hatte der DFB jedoch übersehen, dass sich die zehn an der jährlichen Aufstiegsrunde zur Bundesliga teilnehmenden Regionalligisten durch ihre Platzierung in der Saison 1973/74 nicht von vornherein für die neue 2. Bundesliga qualifiziert hatten. Im Fall des 1. FC Saarbrücken führte dies dazu, dass der Club nach dem Scheitern in der Aufstiegsrunde trotz nicht vorhandener Erfüllung der Kriterien in die 2. Bundesliga Süd aufgenommen wurde und den Platz des SV Alsenborn einnahm, der ebenfalls aus der Regionalliga Südwest stammte.

In der Saison 1974/75 platzierte Philipp Rohr seinen Verein mit 40:36 Punkten auf dem achten Tabellenplatz.

Im Dezember 1974 sah sich Philipp Rohr dem Wechsel Bernd Försters zum FC Bayern München gegenüber. Jedoch wurde die Lücke verzuglos gefüllt. Gernot Rohr, Philipp Rohrs jüngster Sohn, wechselte von Bayern München zum SV Waldhof. Ein weiterer Sohn spielte unter der Regie des Vaters: Volker Rohr kam auf 26 Einsätze beim SV Waldhof.

Mannschaft 1974/1975

Tor Abwehr Mittelfeld Angriff
Walter Pradt Deutscher
Rolf Remmele Deutscher
Manfred Krei Deutscher
Bernd Förster Deutscher
Slobodan Jovanic Jugoslawien
Klaus Link Deutscher
Wolfgang Poly Deutscher
Heiner Schnitzer Deutscher
Heinz Schrodt Deutscher
Günter Sebert Deutscher
Werner Adler Deutscher
Wolfgang Böhni Deutscher
Walter Duttenhofer Deutscher
Franz Höß Deutscher
Gernot Rohr Deutscher
Volker Rohr Deutscher
Peter Schneider Deutscher
Dieter Soyez Deutscher
Bernd Bartels Deutscher
Karl-Heinz Harm Deutscher
Ernst Martin Deutscher
Karl-Heinz Mießmer Deutscher
Trainer Co-Trainer
Philipp Rohr Deutscher
Rainer Benzler Deutscher

Transfer

Zugang alter Verein Abgang neuer Verein
1. Flagge von GermanyGermany Wolfgang Böhni SpVgg Bayreuth Flagge von GermanyGermany Hartmut Bauder Ziel unbekannt
2. Flagge von GermanyGermany Franz Höß unbekannt Flagge von GermanyGermany Reinhard Grimm Ziel unbekannt
3. Flagge von GermanyGermany Ernst Martin Hessen Kassel Flagge von GermanyGermany Wolfgang Ruhdorfer SpVgg Fürth
4. Flagge von GermanyGermany Gernot Rohr FC Bayern München Flagge von GermanyGermany Karl-Heinz Walter Ziel unbekannt
5. Flagge von GermanyGermany Volker Rohr VfL Neckarau
6. Flagge von GermanyGermany Dieter Soyez VfR Mannheim
7. Flagge von GermanyGermany Rolf Remmele eigene Jugend

2. Bundesliga Süd

Der Karlsruher SC stieg als Staffelmeister nach 6 unterklassigen Jahren in die 1. Bundesliga auf. Dabei wurde der FK Pirmasens auf den zweiten Platz verwiesen, welcher zur Teilnahme an der Relegation berechtigte. Hier unterlag Pirmasens nach einem 4:4-Unentschieden im Hinspiel und einer 0:6-Niederlage im Rückspiel jedoch Bayer Uerdingen und verblieb somit in der zweiten Liga.

Absteiger waren neben dem ehemaligen Bundesligisten Borussia Neunkirchen auch VfR Heilbronn, Wormatia Worms und VfR Mannheim.

Spiele

Sp. Datum Heim Gast Ergebnis Bericht
1 3. August 1974 Stuttgarter Kickers SV Chio Waldhof 07 1:1 Bericht
2 10. August 1974 SV Chio Waldhof 07 VfR Heilbronn 1:0 Bericht
3 21. August 1974 1. FSV Mainz 05 SV Chio Waldhof 07 1:1 Bericht
4 24. August 1974 SV Chio Waldhof 07 SpVgg Greuther Fürth 2:0 Bericht
5 28. August 1974 FC Augsburg SV Chio Waldhof 07 2:1 Bericht
6 31. August 1974 SV Chio Waldhof 07 SpVgg Bayreuth 2:1 Bericht
7 15. September 1974 VfR Wormatia Worms SV Chio Waldhof 07 0:1 Bericht
8 21. September 1974 SV Chio Waldhof 07 VfR Mannheim 2:0 Bericht
9 28. September 1974 1. FC Saarbrücken SV Chio Waldhof 07 2:0 Bericht
10 5. Oktober 1974 SV Chio Waldhof 07 FC 08 Homburg 4:0 Bericht
11 12. Oktober 1974 Karlsruher SC SV Chio Waldhof 07 1:0 Bericht
12 20. Oktober 1974 SV Chio Waldhof 07 FK Pirmasens 0:1 Bericht
13 2. November 1974 FC Bayern Hof SV Chio Waldhof 07 1:0 Bericht
14 10. November 1974 SV Chio Waldhof 07 SV Darmstadt 98 3:0 Bericht
15 16. November 1974 Borussia Neunkirchen SV Chio Waldhof 07 2:2 Bericht
16 23. November 1974 SV Chio Waldhof 07 SV Röchling Völklingen 4:0 Bericht
17 30. November 1974 TSV 1860 München SV Chio Waldhof 07 3:0 Bericht
18 7. Dezember 1974 1. FC Nürnberg SV Chio Waldhof 07 2:0 Bericht
19 14. Dezember 1974 SV Chio Waldhof 07 1. FC Schweinfurt 05 4:1 Bericht
20 18. Januar 1975 SV Chio Waldhof 07 Stuttgarter Kickers 3:0 Spielbericht
21 25. Januar 1975 VfR Heilbronn SV Chio Waldhof 07 0:0 Bericht
22 1. Februar 1975 SV Chio Waldhof 07 1. FSV Mainz 05 2:1 Bericht
23 15. Februar 1975 SpVgg Greuther Fürth SV Chio Waldhof 07 2:0 Bericht
24 22. Februar 1975 SV Chio Waldhof 07 FC Augsburg 5:0 Bericht
25 1. März 1975 SpVgg Bayreuth SV Chio Waldhof 07 2:1 Bericht
26 8. März 1975 SV Chio Waldhof 07 VfR Wormatia Worms 1:0 Bericht
27 15. März 1975 VfR Mannheim SV Chio Waldhof 07 1:2 Bericht
28 22. März 1975 SV Chio Waldhof 07 1. FC Saarbrücken 1:1 Bericht
29 5. April 1975 FC 08 Homburg SV Chio Waldhof 07 1:1 Bericht
30 12. April 1975 SV Chio Waldhof 07 Karlsruher SC 1:3 Bericht
31 19. April 1975 FK Pirmasens SV Chio Waldhof 07 2:1 Bericht
32 26. April 1975 SV Chio Waldhof 07 FC Bayern Hof 1:0 Bericht
33 3. Mai 1975 SV Darmstadt 98 SV Chio Waldhof 07 5:1 Bericht
34 10. Mai 1975 SV Chio Waldhof 07 Borussia Neunkirchen 2:2 Bericht
35 24. Mai 1975 SV Röchling Völklingen SV Chio Waldhof 07 0:0 Bericht
36 31. Mai 1975 SV Chio Waldhof 07 TSV 1860 München 1:2 Bericht
37 7. Juni 1975 SV Chio Waldhof 07 1. FC Nürnberg 1:0 Bericht
38 14. Juni 1975 1. FC Schweinfurt 05 SV Chio Waldhof 07 2:0 Bericht

Abschlusstabelle

Rang Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
01. Karlsruher SC (Q S) 38 22 6 10 76:50 +26 50:26
02. FK Pirmasens (Q SW) 38 19 10 9 75:62 +13 48:28
03. 1. FC Schweinfurt 05 (Q S) 38 19 10 9 65:59 +06 48:28
04. FC Bayern Hof (Q S) 38 18 10 10 65:46 +19 46:30
05. TSV 1860 München (Q S) 38 20 5 13 64:45 +19 45:31
06. 1. FC Nürnberg (Q S) 38 17 8 13 70:52 +18 42:34
07. 1. FC Saarbrücken (Q S) 38 15 11 12 72:52 +20 41:35
08. SV Chio Waldhof 07 (Q S) 38 16 8 14 52:42 +10 40:36
09. SpVgg Bayreuth (Q S) 38 15 10 13 53:50 +03 40:36
10. SV Darmstadt 98 (Q S) 38 16 7 15 68:62 +06 39:37
11. 1. FSV Mainz 05 (Q SW) 38 14 10 14 63:60 +03 38:38
12. FC Augsburg (Q S) 38 12 13 13 61:63 02 37:39
13. SV Röchling Völklingen (Q SW) 38 11 12 15 56:54 +02 34:42
14. FC 08 Homburg (Q SW) 38 13 8 17 71:74 03 34:42
15. SpVgg Fürth (Q S) 38 12 10 16 40:48 08 34:42
16. Stuttgarter Kickers (Q S) 38 13 7 18 52:61 09 33:43
17. VfR Heilbronn (Q S) 38 10 10 18 51:78 –27 30:46
18. Borussia Neunkirchen (Q SW) 38 11 6 21 49:73 –24 28:48
19. Wormatia Worms (Q SW) 38 9 9 20 36:66 –30 27:49
20. VfR Mannheim (Q S) 38 8 10 20 43:85 –42 26:50
Legende
Aufsteiger in die Bundesliga
Teilnehmer an den Relegationsspielen zur Bundesliga
Absteiger in die Amateurliga
(Q S) Qualifikant aus der Regionalliga Süd
(Q SW) Qualifikant aus der Regionalliga Südwest

Kreuztabelle

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte aufgelistet und die Gastmannschaft in der obersten Reihe.

Süd 1974/1975 Karlsruher SC FK Pirmasens 1. FC Schweinfurt 05 FC Bayern Hof TSV 1860 München 1. FC Nürnberg 1.FC Saarbrücken SV Waldhof Mannheim 07 SpVgg Bayreuth SV Darmstadt 98 1. FSV Mainz 05 FC Augsburg SV Röchling Völklingen FC 08 Homburg/Saar SpVgg Fürth SV Stuttgarter Kickers VfR Heilbronn Borussia Neunkirchen Wormatia Worms VfR Mannheim
1. Karlsruher SC 5:0 6:0 2:0 1:0 1:1 2:1 1:0 5:1 2:2 3:1 2:0 0:4 4:2 1:0 2:1 5:1 2:0 2:0 5:0
2. FK Pirmasens 2:1 4:1 3:2 3:3 0:0 3:2 2:1 2:1 5:1 2:1 2:1 0:0 4:2 2:1 3:0 8:0 5:3 3:0 1:1
3. 1. FC Schweinfurt 05 3:0 3:1 2:3 2:1 1:0 1:1 2:0 1:1 4:1 0:0 4:2 4:3 2:0 0:0 3:2 2:2 4:1 0:0 4:1
4. FC Bayern Hof 3:0 3:1 2:0 4:2 3:0 1:1 1:0 0:0 1:2 3:3 1:3 2:1 3:2 1:1 2:0 0:1 3:1 4:0 2:0
5. TSV 1860 München 1:1 3:2 1:3 0:0 3:2 1:0 3:0 2:0 4:0 1:3 1:1 1:0 4:1 1:0 4:1 1:0 4:1 3:0 3:0
6. 1. FC Nürnberg 2:0 1:1 4:0 6:2 1:0 2:1 2:0 1:1 3:2 3:0 2:2 1:1 6:5 2:0 2:1 2:1 1:4 3:0 5:0
7. 1. FC Saarbrücken 0:1 6:0 0:0 2:1 1:0 2:1 2:0 4:1 1:0 2:2 2:2 2:0 2:3 2:0 1:1 4:1 1:0 0:1 0:3
8. Chio Waldhof 07 1:3 0:1 4:1 1:0 1:2 1:0 1:1 2:1 3:0 2:1 5:0 4:0 4:0 2:0 3:0 1:0 2:2 1:0 2:0
9. SpVgg Bayreuth 1:1 4:1 1:4 1:0 2:1 3:1 2:2 2:1 0:0 4:1 2:1 1:2 3:0 2:0 0:0 2:0 2:0 0:0 2:0
10. SV Darmstadt 98 3:2 2:2 3:1 1:1 1:2 1:0 3:2 5:1 4:1 1:2 2:0 3:2 4:1 1:3 2:0 4:1 3:0 1:1 3:0
11. 1. FSV Mainz 05 0:1 1:2 1:2 2:0 1:3 2:0 1:2 1:1 3:0 1:0 3:2 1:0 2:5 2:3 1:0 4:1 3:0 3:2 1:1
12. FC Augsburg 1:1 3:3 0:2 1:2 2:3 2:0 2:1 2:1 3:0 2:1 0:0 1:0 1:0 2:0 3:1 5:0 3:1 3:3 1:1
13. SV Röchling Völklingen 5:0 2:0 3:4 1:1 3:1 1:1 2:5 0:0 1:1 2:2 1:1 4:2 0:0 1:0 2:1 0:2 3:0 1:1 5:1
14. FC 08 Homburg / Saar 2:3 0:0 4:0 0:2 2:0 2:1 3:3 1:1 1:0 3:2 3:2 1:1 2:2 2:2 2:1 4:0 3:1 4:0 6:1
15. SpVgg Fürth 4:2 1:1 0:1 0:0 0:1 3:2 3:2 2:0 1:1 1:3 1:0 3:0 1:1 2:0 2:2 1:3 0:2 1:0 0:0
16. Stuttgarter Kickers 1:1 0:2 0:1 1:4 1:0 2:2 2:0 1:1 2:0 3:1 2:2 2:0 1:0 2:1 2:0 3:1 2:1 4:1 1:0
17. VfR Heilbronn 1:0 2:2 5:1 1:2 1:1 0:3 4:4 0:0 1:3 1:1 2:2 3:3 1:0 1:1 0:1 4:2 3:0 1:0 0:0
18. Borussia Neunkirchen 4:2 3:0 0:0 2:4 1:2 1:2 0:3 2:2 1:0 3:2 1:1 2:2 1:2 2:0 0:1 2:1 2:1 1:0 0:0
19. Wormatia Worms 1:2 0:2 1:1 0:0 1:0 0:4 2:2 0:1 0:2 0:1 2:3 1:1 3:1 2:1 2:0 3:2 3:2 3:1 3:1
20. VfR Mannheim 1:4 2:0 1:1 2:2 2:1 3:1 0:5 1:2 1:5 1:0 2:5 1:1 2:0 4:2 2:2 2:4 1:3 1:3 4:0

Statistik

Torjäger

Torschützenkönig der Staffel Süd wurde Bernd Hoffmann vom Karlsruher SC mit 25 Treffern.

Spieler Verein Tore
1. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Bernd Hoffmann Karlsruher SC 25
2. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Ferdinand Keller TSV 1860 München 22
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Otmar Ludwig FC 08 Homburg 22
4. Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Hans Walitza 1. FC Nürnberg 21
5. LuxemburgLuxemburg Gilbert Dussier SV Röchling Völklingen 16
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Lothar Emmerich 1. FC Schweinfurt 05 16
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Werner Seubert 1. FC Schweinfurt 05 16
Deutschland BundesrepublikBundesrepublik Deutschland Hartmut Werner FC Bayern Hof 16


Pokal

DFB-Pokal

Sp. Datum Heim Gast Ergebnis Bericht
1. 7. September 1974 SV Chio Waldhof 07 - Heider SV 4:0
2. 26. Oktober 1974 SV Chio Waldhof 07 - SV Sandhausen 0:1

A-Junioren

Saisonnavigation




Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel