1997-1998

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche



Die Mannschaft 97/98

Saisonübersicht

Mit einer Radikalkur begann am 2.7.1997 mit dem Trainingsauftakt die neue Saison. Ein 3,3 Mio.DM-Etat (Unterdeckung von 360.000 DM) stand zur Verfügung und Fußballer aus aller Herren Länder wurden verpflichtet. Das Motto lautete: ein Probetraining, ein Testspiel, Vertragsunterzeichnung. Umso erstaunlicher war es, daß es sportlich in der Liga anfangs sehr gute Resultate gab. Doch konstant spielte die Mannschaft nie. Konstanz und Kontinuität vermißte man derweil auch in Reihen des Präsidiums. Da Schuldige für den Abstieg des SVW gesucht wurden, schoß man sich schnell auf Präsident Wilfried Gaul ein. Dessen Rücktritt wurde vehement gefordert, doch einen Nachfolger fand man keinen. So kam es, daß Gaul mangels Alternative am 26.11.97 von den Mitgliedern erneut zum Präsidenten gewählt wurde. Ebenfalls mit Macht ausgestattet wurde Chefcoach Uwe Rapolder. Er erhielt für den sportlichen Bereich ein eigenes Personalbudget und durfte alleinige Entscheidungen in punkto Spielerverpflichtungen und -gehälter treffen.

Das "Thema der Saison" jedoch gab es in der Winterpause: Am 12.1.98 gab es erste "Kooperationsgespräche" zwischen dem SV Waldhof und dem VfR Mannheim, die mit einer gemeinsamen Erklärung beider Clubpräsidenten ihren vorläufigen Höhepunkt fanden: Ab der nächsten Saison soll es den "VfR Waldhof Mannheim" geben. Der VfR sollte dabei auf seine erste Fußballmannschaft verzichten, der SV Waldhof auf seinen Namen. Einige Wochen später jedoch gab der VfR-Verwaltungsrat sein Veto gegen dieses Vorhaben und machte sich für eine echte Fusion stark. Am 16./17.02.98 signalisierten beide Vereine dazu schließlich grundsätzliche Bereitschaft. Doch nur 2 Tage später ließ der VfR Mannheim die Fusion platzen. Als Grund nannte man ein zu hohes finanzielles Risiko, nachdem man gegenseitige Einsicht in die Geschäftsbilanzen genommen hatte.

Auf dem sportlichen Sektor bestanden bis zur Mitte der Rückrunde noch durchaus Aufstiegschancen, doch der freiwillige Verzicht auf die Zweitliga-Lizenz machte das gesamte Ausmaß des letztjährigen Abstieges deutlich: Den Verein drückten Verbindlichkeiten in Höhe von 902.000 DM. Der SV Waldhof stand somit vor einer ungewissen Zukunft.

Mannschaft 1997/1998

Tor Abwehr Mittelfeld Angriff
Pascal Borel DeutschlandDeutschland
Stephan Straub DeutschlandDeutschland
Kevin Knödler DeutschlandDeutschland
Marko Cacic DeutschlandDeutschland
Rodrigues Carlinhos BrasilienBrasilien
Marco Flick DeutschlandDeutschland
Dirk Jörns DeutschlandDeutschland
Holger Krämer DeutschlandDeutschland
Dennis Mackert DeutschlandDeutschland
Dariusz Pasieka PolenPolen
Robert Ratkowski DeutschlandDeutschland
Adriano Ribeiro BrasilienBrasilien
Vilmar Santos BrasilienBrasilien
Benjamin Sigmund DeutschlandDeutschland
Samir Tabakovic Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina
Martin Thalmann SwasilandSwasiland
Ibo Yildirim TurkeiTürkei
Mariusz Andai UngarnUngarn
Dietmar Berchtold OsterreichÖsterreich
Eugen Hach DeutschlandDeutschland
Igor Jancevski MazedonienMazedonien
Sascha Koch DeutschlandDeutschland
Abdul Akeem Ogunlade NigeriaNigeria
Gabriel Okolosi NigeriaNigeria
Werner Protzel DeutschlandDeutschland
Dariusz Pyrsch DeutschlandDeutschland
Rüdiger Rehm DeutschlandDeutschland
Andelko Urosevic KroatienKroatien
Adnan Zildzevic Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina
Attila Birlik TurkeiTürkei
Hakan Cengiz TurkeiTürkei
Ronald Hoop NiederlandeNiederlande SurinameSuriname
Marijo Maric KroatienKroatien
Edwards Agbai Mba NigeriaNigeria
Fabricio Nascimento BrasilienBrasilien
Marc Ritschel DeutschlandDeutschland
Jonah Sawieh LibanonLibanon
Halim Stupac Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina
Heiko Throm DeutschlandDeutschland
Maik Unfricht DeutschlandDeutschland
Trainer Co-Trainer
Uwe Rapolder SwasilandSwasiland
Eugen Hach DeutschlandDeutschland

Transfer

Zugang alter Verein Abgang neuer Verein
1. UngarnUngarn Mariusz Andai Ferencvaros Budapest DeutschlandDeutschland Andreas Clauss Kickers Offenbach
2. KroatienKroatien Blazenko Bekavac Segesta Siska / Kroatien GhanaGhana Frederik Commodore Huan Dao / China
3. OsterreichÖsterreich Dietmar Berchtold Linzer ASK PolenPolen Marek Czakon Eintracht Trier
4. DeutschlandDeutschland Pascal Borel SV Waldhof Mannheim Amateure DeutschlandDeutschland Matthias Dehoust VfB Leipzig
5. DeutschlandDeutschland Marko Cacic SV Waldhof Mannheim Amateure DeutschlandDeutschland Thomas Epp Eintracht Frankfurt
6. BrasilienBrasilien Rodrigues Carlinhos FC Guarani / Brasilien DeutschlandDeutschland Jens Gerlach FC Carl Zeiss Jena
7. TurkeiTürkei Hakan Cengiz Eintracht Frankfurt IslandIsland Bjarki Gunnlaugsson Molde FK / Norwegen
8. DeutschlandDeutschland Marco Flick SV Waldhof Mannheim Amateure DeutschlandDeutschland Uwe Hartenbeger FSV Zwickau
9. DeutschlandDeutschland Eugen Hach reaktiviert DeutschlandDeutschland Fabrizio Hayer FSV Mainz 05
10. NiederlandeNiederlandeSurinameSuriname Ronald Hoop FC Baden / Schweiz DeutschlandDeutschland Norbert Hofmann VfL Bochum
11. MazedonienMazedonien Igor Jancevski Zemun / Slowenien GriechenlandGriechenland Georgios Karagiannis VfL Bochum Amateure
12. DeutschlandDeutschland Dirk Jörns SV Waldhof Mannheim Amateure PolenPolen Andrzej Kobylanski Widzew Lodz / Polen
13. DeutschlandDeutschland Sascha Koch 1.FC Kaiserslautern Amat. DeutschlandDeutschland Michael Köpper VfB Lübeck
14. DeutschlandDeutschland Holger Krämer SV Waldhof Mannheim Amateure DeutschlandDeutschland Waldemar Ksienzyk SV Babelsberg
15. KroatienKroatien Marijo Maric VfB Stuttgart DeutschlandDeutschland Patrick Klyk 1.FC Saarbrücken
16. GhanaGhana Edwards Agbai Mba TSF Ditzingen DeutschlandDeutschland Marco Langner SSV Reutlingen
17. BrasilienBrasilien Fabricio Nascimento FC Baden / Schweiz DeutschlandDeutschland Jürgen Luginger 1.FC Saarbrücken
18. NigeriaNigeria Abdul Akeem Ogunlade TSF Ditzingen GhanaGhana Yahaya Mallam Stuttgarter Kickers
19. GhanaGhana Gabriel Okolosi Young Boys Bern / Schweiz DeutschlandDeutschland Thorsten Müller VfR Grünstadt
20. DeutschlandDeutschland Dariusz Pasieka Dynamo Dresden DeutschlandDeutschland Mirco Reichel VfL Bochum
21. DeutschlandDeutschland Werner Protzel FC Bayern München Amateure DeutschlandDeutschland Thomas Richter Eintracht Trier
22. DeutschlandDeutschland Dariusz Pyrsch SV Waldhof Mannheim Amateure DeutschlandDeutschland Frank Scheuber SV Sandhausen
23. DeutschlandDeutschland Robert Ratkowski Rot-Weiß Essen DeutschlandDeutschland Niels Schlotterbeck Apoel Nicosia / Zypern
24. DeutschlandDeutschland Rüdiger Rehm VfR Heilbronn DeutschlandDeutschland Frank Schön SG Wattenscheid 09
25. BrasilienBrasilien Adriano Ribeiro FC Basel / Schweiz DeutschlandDeutschland Alois Schwartz FC Homburg
26. DeutschlandDeutschland Marc Ritschel TSG Pfeddersheim TurkeiTürkei Soner Uysal Hamburger SV
27. BrasilienBrasilien Vilmar Santos FC Baden / Schweiz DeutschlandDeutschland Andreas Wagenhaus FC Gossau / Schweiz
28. LibanonLibanon Jonah Sawieh FC Baden / Schweiz
28. DeutschlandDeutschland Benjamin Sigmund SV Waldhof Mannheim Jugend
28. DeutschlandDeutschland Stephan Straub Eintracht Trier
28. Bosnien und HerzegowinaBosnien und HerzegowinaHalim Stupac NK Bihac / Bosnien
28. Bosnien und HerzegowinaBosnien und HerzegowinaSamir Tabakovic FC Basel / Schweiz
28. DeutschlandDeutschland Martin Thalmann TSF Ditzingen
28. DeutschlandDeutschland Heiko Throm SV Waldhof Mannheim Jugend
28. DeutschlandDeutschland Maik Unfricht Südwest Ludwigshafen
28. KroatienKroatien Andelko Urosevic FC Augsburg
29. TurkeiTürkei Ibo Yildirim SV Waldhof Mannheim Jugend
30. Bosnien und HerzegowinaBosnien und HerzegowinaAdnan Zildzevic FC Suhl 06

Fußball-Regionalliga 1997/98

Spiele

Sp. Tag Datum Uhr Heim Gast Zuschauer Ergebnis Karte Magazin Bericht
1 Sa 2. August 1997 14:00 SV Waldhof Mannheim SV Darmstadt 98 6.000 3:0 Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
2 Mi 6. August 1997 19:30 TSV 1860 München II SV Waldhof Mannheim 800 0:0 Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
3 Sa 9. August 1997 14:30 SV Waldhof Mannheim SV Wehen Wiesbaden 4.800 3:2 Karte-leer.png Anlauf, Saison 97-98, 09.08.97, SV Waldhof - SV Wehen 1926, Ergebnis 3 zu 2.jpg Spielbericht
4 Mi 20. August 1997 19:30 FC Augsburg SV Waldhof Mannheim 1.500 2:2 Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
5 So 24. August 1997 17:00 SV Waldhof Mannheim Karlsruher SC II 5.800 0:0 Karte svw ksc 97 98.jpg Magazin leer.png Spielbericht
6 Sa 30. August 1997 14:30 SV Wacker Burghausen SV Waldhof Mannheim 2.600 1:1 Burghausen - SVW, 1997-1998.JPG Burghausen-SVW 1997.jpg Spielbericht
7 Sa 6. September 1997 14:30 SV Waldhof Mannheim SC Borussia Fulda 7.500 1:0 Karte svw fulda 97 98.jpg Magazin leer.png Spielbericht
8 Sa 13. September 1997 14:30 SSV Reutlingen SV Waldhof Mannheim 2.100 2:1 Karte-leer.png Magazin 8.Spieltag Reutlingen SVW 97 98.jpg Spielbericht
9 Fr 19. September 1997 20:15 SV Waldhof Mannheim VfR Mannheim 16.000 3:1 Karte svw vfr 97 98.jpg Magazin leer.png Spielbericht
10 Fr 26. September 1997 19:30 Kickers Offenbach SV Waldhof Mannheim 20.000 0:0 Karte ofc SVW 26 Sep 97.jpg Kickers-SVW 1997.jpg Spielbericht
11 Sa 4. Oktober 1997 14:30 SV Waldhof Mannheim FC Bayern München II 6.000 3:2 Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
12 So 12. Oktober 1997 15:00 SC Neukirchen SV Waldhof Mannheim 1.200 3:1 SC Neukirchen 1899 e.V. - SVW, RL Süd, 1997-1998, 3-1.JPG Neukirchen-SVW 1997.jpg Spielbericht
13 Sa 18. Oktober 1997 14:30 SV Waldhof Mannheim SSV Ulm 1846 6.000 0:2 Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
14 Sa 25. Oktober 1997 15:00 TSF Ditzingen SV Waldhof Mannheim 1.500 1:0 TSF Ditzingen - SVW, 97-98, Regio Süd.JPG Ditzingen-SVW 1997.jpg Spielbericht
15 Sa 1. November 1997 14:00 SV Waldhof Mannheim SC Weismain 4.000 1:1 Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
16 Sa 8. November 1997 00:00 Hessen Kassel SV Waldhof Mannheim 1.200 0:2 Hessen Kassel - SVW, RL Süd, 1997-1998, 0-2.JPG Magazin leer.png Spielbericht
17 Sa 15. November 1997 14:30 SV Waldhof Mannheim VfL Kirchheim 3.700 1:1 Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
18 Sa 22. November 1997 15:00 SV Darmstadt 98 SV Waldhof Mannheim 3.903 0:0 Darmstadt - SVW, Regio Süd, 22.11.1997.JPG Magazin leer.png Spielbericht
19 Sa 29. November 1997 14:30 SV Waldhof Mannheim TSV 1860 München II 3.000 4:0 Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
20 So 7. Dezember 1997 14:00 SV Wehen Wiesbaden SV Waldhof Mannheim 1.050 0:1 SV Wehen 1926 Taunusstein e. V. - SVW , RL Sued, 1997-1998, 0-1.JPG Wehen-SVW 97 98.jpg Spielbericht
21 Sa 13. Dezember 1997 14:30 SV Waldhof Mannheim FC Augsburg 3.900 2:2 Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
22 Sa 28. Februar 1998 15:00 Karlsruher SC II SV Waldhof Mannheim 1.900 2:1 KSC Amat. - SVW, RL Süd.JPG Magazin leer.png Spielbericht
23 Sa 7. März 1998 15:00 SV Waldhof Mannheim SV Wacker Burghausen 4.200 3:2 Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
24 Sa 14. März 1998 15:00 SC Borussia Fulda SV Waldhof Mannheim 3.500 2:4 Karte Fulda svw 97 98.jpg Magazin leer.png Spielbericht
25 Sa 21. März 1998 15:00 SV Waldhof Mannheim SSV Reutlingen 5.200 0:1 Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
26 Sa 28. März 1998 15:00 VfR Mannheim SV Waldhof Mannheim 7.000 1:1 VFR 97 98.jpg Magazin leer.png Spielbericht
27 Fr 3. April 1998 19:30 SV Waldhof Mannheim Kickers Offenbach 8.100 2:1 Svw-offenbach9798.jpg Magazin 27.Spieltag SVW Offenbach 97 98.jpg Spielbericht
28 Do 9. April 1998 19:00 FC Bayern München II SV Waldhof Mannheim 300 1:0 Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
29 Sa 18. April 1998 15:30 SV Waldhof Mannheim SC Neukirchen 2.500 2:4 Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
30 Mi 29. April 1998 20:15 SSV Ulm 1846 SV Waldhof Mannheim 4.000 1:2 SSV Ulm 1846 e. V. - SVW , RL Sued, 1997-1998, 1-2.JPG Magazin leer.png Spielbericht
31 Sa 2. Mai 1998 15:30 SV Waldhof Mannheim TSF Ditzingen 2.700 0:2 Karte-leer.png Magazin 31.Spieltag SVW Ditzingen 97 98.jpg Spielbericht
32 Fr 8. Mai 1998 19:00 SC Weismain SV Waldhof Mannheim 2.600 1:1 Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
34 Do 21. Mai 1998 15:00 VfL Kirchheim SV Waldhof Mannheim 700 2:3 Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht

Abschlusstabelle

Rang Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
01. SSV Ulm 1846 32 18 6 8 63:36 +27 60
02. Kickers Offenbach (N) 32 17 8 7 56:37 +19 59
03. Borussia Fulda 32 17 6 9 52:46 +06 57
04. SSV Reutlingen 05 32 15 10 7 50:30 +20 55
05. Wacker Burghausen 32 15 9 8 56:34 +22 54
06. FC Bayern München Amateure 32 15 3 14 45:44 +01 48
07. SV Waldhof Mannheim (A) 32 12 11 9 46:40 +06 47
08. Karlsruher SC Amateure 32 14 5 13 41:52 -11 47
09. TSV 1860 München Amateure (N) 32 11 10 11 51:43 +08 43
10. FC Augsburg 32 10 12 10 51:47 +04 42
11. SC Weismain 32 10 10 12 42:48 -06 40
12. TSF Ditzingen 32 10 8 14 36:47 -11 38
13. SV Wehen (N) 32 9 8 15 50:56 -06 35
14. VfR Mannheim 32 8 11 13 37:48 -11 35
15. SC Neukirchen 32 8 9 15 45:56 -11 33
16. SV Darmstadt 98 32 8 9 15 38:57 -19 33
17. VfL Kirchheim/Teck (N) 32 3 9 20 31:69 -38 18
18. FC Hessen Kassel 7 0 0 0 0 00:00 ±00 00
Legende
Aufsteiger in die 2. Bundesliga
Teilnehmer an der Deutschen Amateurmeisterschaft um den damit verbundenen Aufstiegsplatz in die 2. Bundesliga
Absteiger in die Oberligen
(A) Absteiger aus der 2. Bundesliga
(N) Aufsteiger aus der Oberliga
7 Der FC Hessen Kassel meldete zur Winterpause nach Beendigung des 21. Spieltages Insolvenz an und stand damit als erster Absteiger fest. Alle bisher gespielten Partien wurden annulliert.

Kreuztabelle

Die Kreuztabelle stellt die Ergebnisse aller Spiele dieser Saison dar. Die Heimmannschaft ist in der linken Spalte, die Gastmannschaft in der oberen Zeile aufgelistet.

1997/98 SSV Ulm 1846 Kickers Offenbach Borussia Fulda SSV Reutlingen 05 Wacker Burghausen FC Bayern München Amateure SV Waldhof Mannheim Karlsruher SC Amateure TSV 1860 München Amateure FC Augsburg SC Weismain TSF Ditzingen SV Wehen VfR Mannheim SC Neukirchen SV Darmstadt 98 VfL Kirchheim/Teck FC Hessen Kassel
SSV Ulm 1846 4:2 1:1 1:1 2:1 0:0 1:2 3:1 4:0 1:4 4:2 3:0 4:1 4:0 3:1 4:1 0:0 0:0
Kickers Offenbach 2:1 3:1 2:2 1:0 2:0 0:0 2:1 2:2 0:5 1:1 4:3 2:1 1:0 5:1 2:3 6:0
Borussia Fulda 1:2 1:3 0:3 1:0 1:0 2:4 1:0 2:4 2:0 2:1 3:0 3:1 2:0 3:1 2:1 2:0 3:2
SSV Reutlingen 05 5:0 0:0 0:1 0:2 3:0 2:1 2:0 2:0 2:2 1:1 0:1 2:0 3:0 3:0 3:0 2:0
Wacker Burghausen 1:2 1:0 2:4 3:0 1:1 1:1 4:1 3:2 2:2 0:0 2:1 3:1 3:1 3:0 3:1 1:1
FC Bayern München Amateure 3:1 1:0 0:1 3:1 1:2 1:0 2:3 2:2 2:0 1:3 0:1 0:1 2:5 3:2 1:2 3:1 0:2
SV Waldhof Mannheim 0:2 2:1 1:0 0:1 3:2 3:2 0:0 4:0 2:2 1:1 0:2 3:2 3:1 2:4 3:0 1:1
Karlsruher SC Amateure 2:0 1:0 2:3 0:0 1:0 1:0 2:1 1:0 2:2 1:1 1:0 1:0 0:0 2:1 2:0 4:0 1:0
TSV 1860 München Amateure 0:3 1:2 0:0 0:1 0:0 3:1 0:0 5:1 2:0 3:0 1:2 3:0 1:1 2:0 1:1 4:1 4:0
FC Augsburg 0:4 1:2 1:1 3:3 1:1 0:1 2:2 2:0 0:3 2:0 1:0 0:0 1:0 3:2 4:2 4:0
SC Weismain 0:2 0:1 1:2 0:1 1:5 1:2 1:1 3:2 1:0 2:1 2:1 2:1 3:1 1:1 2:1 4:1 0:0
TSF Ditzingen 0:2 1:1 2:2 0:0 1:1 0:2 1:0 5:1 2:1 1:1 2:2 0:2 1:1 1:0 0:1 2:1
SV Wehen 0:0 1:3 6:1 5:2 0:4 1:2 0:1 1:2 3:3 3:2 2:1 2:2 3:0 0:0 4:1 2:2 2:1
VfR Mannheim 2:1 0:3 1:0 1:0 1:0 0:1 1:1 3:1 2:2 0:0 1:1 1:2 3:4 0:0 4:0 3:1 3:0
SC Neukirchen 1:1 1:1 1:1 0:1 1:2 0:2 3:1 3:0 2:5 2:2 4:2 5:1 2:1 2:2 2:0 1:0
SV Darmstadt 98 2:0 1:1 1:2 1:1 1:1 1:3 0:0 6:2 0:0 0:2 0:2 2:0 2:2 1:1 2:2 2:1 1:1
VfL Kirchheim/Teck 0:3 0:1 4:4 3:3 1:2 2:3 2:3 2:3 0:1 3:1 0:0 2:1 0:0 1:1 1:0 0:2
FC Hessen Kassel 1:3 1:1 0:1 0:2 2:2 1:1 1:0 1:1 1:1 0:3 3:2

Torschützenliste

Pl. Nat. Spieler Verein Tore
1 DeutschlandDeutschland Dieter Eckstein FC Augsburg 21
2 Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro Dragan Trkulja SSV Ulm 1846 19
3 KroatienKroatien Marko Barlecaj 8 Wacker Burghausen (12) 18
TSV 1860 München Amateure (6)
4 DeutschlandDeutschland Marco Fladung Borussia Fulda 17
DeutschlandDeutschland Sascha Licht SC Weismain
6 DeutschlandDeutschland Oliver Roth Kickers Offenbach 16
7 KamerunKamerun Olivier Djappa Borussia Fulda 15
8 DeutschlandDeutschland Michael Mayer SSV Reutlingen 05 14
9 AlbanienAlbanien Artur Maxhuni SV Wehen 13
NigeriaNigeria Amaechi Ottiji SV Darmstadt 98
DeutschlandDeutschland Thomas Winter 9 SSV Reutlingen 05 (9)
Kickers Offenbach (4)
8 Marko Barlecaj wechselte in der Winterpause von Wacker Burghausen zu den Amateuren des TSV 1860 München.
9 Thomas Winter wechselte in der Winterpause vom SSV Reutlingen 05 zu Kickers Offenbach.

DFB-Pokal, 1997/98

Sp. Tag Datum Uhr Heim Gast Ergebnis Zuschauer Karte Magazin Bericht
1 Do. 14. August 1997 19:30 SV Waldhof Mannheim SG Wattenscheid 09 2:2 n.V. (2:2, 0:1), 4:3 i.E. 5.000 Karte svw Wattenscheid 97 98.jpg Magazin leer.png Spielbericht
2 Di. 23. September 1997 19:00 SV Waldhof Mannheim FC Energie Cottbus 4:3 (1:2) 5.100 Karte svw cottbus 97 98.jpg Magazin leer.png Spielbericht
AF. Mi. 3. Dezember 1997 19:30 Alemannia Aachen SV Waldhof Mannheim 1:1 n.V. (1:1, 0:1), 4:5 i.E. 18.000 Alemannia Aachen - SVW, DFB-Pokal 1997-1998.JPG Magazin leer.png Spielbericht
VF. Di. 16. Dezember 1997 13:30 SV Eintracht Trier SV Waldhof Mannheim 1:0 (0:0) 6.000 SV E. Trier - SVW. DFB Pokal, 16.12.98, 1-0.JPG Magazin leer.png Spielbericht

Bilder


Saisonnavigation




Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel