2. September

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche


Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30.

Der 2. September in der Geschichte.

Ereignisse

  • 2013: Fußball-Regionalligist SV Waldhof Mannheim ist auf dem Transfermarkt doch noch einmal tätig geworden. Der 21-jährige Mittelfeld-Allrounder Erich Sautner, der in der letzten Saison vom heutigen Gegner SC Freiburg an Drittligist Hallescher FC ausgeliehen war und dort 24 Spiele bestritt, wechselt an den Alsenweg.
  • 2009: Von schweren Ausschreitungen ist das Regionalliga-Derby zwischen dem SV Waldhof und der U-23-Auswahl des 1. FC Kaiserslautern begleitet worden. Der 2:0 (2:0)-Sieg der Pfälzer nach Treffern von Mathias Abel (17.) und Steven Zöllner (37.) rückte vor 10 023 Besuchern im Carl-Benz-Stadion in den Hintergrund. In der 56. Spielminute unterbrach Schiedsrichter Tobias Welz (Wiesbaden) für 20 Minuten die Partie, weil im Gäste-Fanblock wiederholt bengalische Feuer und Raketen gezündet wurden.
  • 2003: Nach fünf Siegen aus fünf Spielen muß sich der SV Waldhof beim Nachholspiel vom ersten Spieltag mit einem 1:1 bei der TSG Hoffenheim II begnügen. Erst drei Minuten vor Ende konnte Benjamin Waldecker durch einen Elfmeter vor 4 150 Zuschauern ausgleichen.

Historische Spiele am heutigen Datum

Geboren

Gestorben

Bilder




Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel