2000-2001

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche



Mannschaftsfoto Saison 2000/01

In der Saison 2000/01 der 2. Fußball-Bundesliga erreichten der 1. FC Nürnberg, Borussia Mönchengladbach und der FC St. Pauli den Aufstieg in die Bundesliga. In die Regionalliga stiegen der VfL Osnabrück, der SSV Ulm 1846, die Stuttgarter Kickers und der Chemnitzer FC ab.

Saisonübersicht

Am 05.07.00 begann mit dem Trainingsauftakt für den SVW eine Saison, die sowohl im sportlichen Bereich, aber auch auf anderen Nebenschauplätzen an Turbulenzen kaum zu überbieten war. Mit einem Lizenzspieler-Etat von 14 Mio.DM und einem Transferverlust von 230.000 DM startete man in das zweite Jahr zweite Liga. Der Versuch, von Geschäftsführer Dieter Dollmann ein neues Vereinslogo zu inthronisieren, scheiterte im Verlauf der Saison am Veto der Fans und Vereinsmitgliedern.

Nach zufriedenstellenden Testspiel-Ergebnissen folgten durchwachsene Auftritte in den Liga-Spielen. Man sah sich trotz enger finanzieller Rahmenbedingungen durch die Sportwelt AG spätestens in der Winterpause gezwungen, auf dem Transfermarkt aktiv zu werden. Eine erfreuliche Wende im eigenen Stadionnutzungsstreit gab es im September 2000 zu vermelden: Eine neue Baugenehmigung wurde erlassen, die eine fernsehgerechte Nutzung des Carl-Benz-Stadions möglich machte.

Gegen Ende der Vorrunde musste man mit zusehen, wie sich der Verein innerhalb der eigenen Gremien mehr und mehr zerstritt. Sogar der Trikot-Hauptsponsor drohte auszusteigen. Hintergrund war die Jahreshauptversammlung am 15.02.01, bei der Wilfried Gaul seine 4.Amtszeit als Präsident anstrebte. Eine Opposition wollte einen geeigneten Gegenkandidaten präsentieren - fand aber keinen. Als schließlich auch noch der Marketing-Manager (Ex-Profi Michael Scheike) den Verein nach nur wenigen Monaten verlies, war vielen Vereinstreuen klar: Der SV Waldhof stand am Scheideweg - gedrückt von einer Schuldenlast von 14,5 Mio.DM.

Wenigstens sportlich konnte positives berichtet werden. Man schaffte es immerhin bis zum allerletzten Spieltag den Aufstieg in die erste Bundesliga offen zu halten - doch das Herzschlagfinale kippte zu Ungunsten des SV Waldhof, weil die Konkurrenz aus Nürnberg und FC St. Pauli (fast wie abgesprochen) sich gegenseitig in die erste Liga chauffierten.

Mannschaft 2000/2001

Tor Abwehr Mittelfeld Angriff
Vasili Chomutowski Chomutowskivasili2001.jpg RusslandRussland
Achim Hollerieth Achim.hollerieth.jpg DeutschlandDeutschland
Michael Zoll Zollmichael2001.jpg DeutschlandDeutschland
Mounir Boukadida No picture.jpg TunesienTunesien
Laminé Cissé Cisse Lamine 00 01.jpg SenegalSenegal
Christian Fickert No picture.jpg DeutschlandDeutschland
Thomas Kies Thomas Kies.png DeutschlandDeutschland
Dariusz Pasieka Dariusz Pasieka 2000-01.jpg PolenPolen
Vilmar Santos Vilmar Santos 2000-01.jpg BrasilienBrasilien
Markus Schmid Markus Schmid 2000 01.jpg DeutschlandDeutschland
Jörg Sobiech Sobiechjoerg2001.jpg DeutschlandDeutschland
Andrejus Sriubas Sriubasandrejus2001.jpg LitauenLitauen
Miodrag Vukotic Vukoticmiodrag2002.jpg KroatienKroatien
Hanno Balitsch No picture.jpg DeutschlandDeutschland
Jens Boehnke Boehnkejens2001.jpg DeutschlandDeutschland
Hajrudin Catic Hajrudin Catic.jpg SerbienSerbien
Kenan Kocak No picture.jpg TurkeiTürkei
David Montero David Montero 00 01.jpg DeutschlandDeutschland
Werner Protzel No picture.jpg DeutschlandDeutschland
Rüdiger Rehm Ruediger rehm 2000-01.jpg DeutschlandDeutschland
Lodewijk Roembiak No picture.jpg NiederlandeNiederlande
Ervin Skela Ervin Skela.jpg AlbanienAlbanien
Otto Vincze Vincze otto 00 01.jpg UngarnUngarn
Almir Delic Delicalmir2001.jpg Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina
Marco Dittgen No picture.jpg DeutschlandDeutschland
Nesat Gülünoglu Gueluenoglunesat2001.jpg DeutschlandDeutschland
László Klausz No picture.jpg UngarnUngarn
Sascha Maier Maiersascha2001.jpg DeutschlandDeutschland
Sascha Licht Sascha Licht 2000 01.jpg DeutschlandDeutschland
Selim Teber Selim teber 2000 01.jpg DeutschlandDeutschland
Fatmir Vata Fatmir Vata 2000 01.jpg AlbanienAlbanien
Trainer Co-Trainer Torwart-Trainer
Uwe Rapolder Uwe rapolder.jpg DeutschlandDeutschland
Petar Šegrt Petar Segrt 00 01.jpg KroatienKroatien
Heinz Hermann Heinz Hermann.jpg DeutschlandDeutschland
Walter Pradt Walter pradt 00 01.jpg DeutschlandDeutschland

Transfer

Die "Neuen" beim SVW neben Trainer Uwe Rapolder:Delic, Sobiech, Sribuas,Boehneke und (vorne von li.) Catic, Hollerieth, Kies, Maier und Gülünoglu.

Zugang alter Verein Abgang neuer Verein
1. DeutschlandDeutschland Jens Boehnke FSV Frankfurt SwasilandSwasiland Philipp Eich FC Basel
2. SerbienSerbien Hajrudin Catic Fortuna Köln DeutschlandDeutschland Ronny Ernst Dresdener SC
3. RusslandRussland Vasili Chomutowski BATE Borisov / Weißrussland DeutschlandDeutschland Thomas Franck SV Darmstadt 98
4. Bosnien und HerzegowinaBosnien und Herzegowina Almir Delic SpVgg Elversberg DeutschlandDeutschland Thomas Herz Laufbahnende nach Sportinvalidität
5. DeutschlandDeutschland Marco Dittgen Chemnitzer FC IsraelIsrael Oda Hamodi SV Sandhausen
6. DeutschlandDeutschland Nesat Gülünoglu Sportfreunde Siegen DeutschlandDeutschland Guido Hoffmann unbekannt
7. DeutschlandDeutschland Achim Hollerieth VfB Stuttgart TurkeiTürkei Cüneyt Kocabicak Erzurumspor
8. DeutschlandDeutschland Thomas Kies VfB Stuttgart DeutschlandDeutschland Reinhold König Amicitia Viernheim
9. TurkeiTürkei Kenan Kocak SV Leoben DeutschlandDeutschland Raphael Krauß VfR Mannheim
10. DeutschlandDeutschland Sascha Maier Wacker Burghausen GhanaGhana Yahaya Mallam VfR Mannheim
11. NiederlandeNiederlande Lodewijk Roembiak Werder Bremen DeutschlandDeutschland Michael Oelkuch Rot-Weiß Essen
12. AlbanienAlbanien Ervin Skela Chemnitzer FC DeutschlandDeutschland Markus Schmid unbekannt
13. DeutschlandDeutschland Jörg Sobiech Twente Enschede / Holland DeutschlandDeutschland Jörn Schwinkendorf Cardiff City / Wales
14. LitauenLitauen Andrejus Sriubas TSF Ditzingen UngarnUngarn Vilmos Sebök Energie Cottbus
15. KroatienKroatien Miodrag Vukotic FK Mogren Budva DeutschlandDeutschland Stephan Straub 1.FC Saarbrücken
16. RumänienRumänien Marius Todericiu Hapoel Ironi Rishon Lezion / Israel
17. DeutschlandDeutschland David Wagner SV Darmstadt 98
18. DeutschlandDeutschland Uwe Wassmer unbekannt
19. KroatienKroatien Bernhard Weis Eintracht Trier
20. ChileChile Ning Zhou unbekannt

2. Fußball-Bundesliga 2000/01

Spiele

Sp. Tag Datum Uhr Heim Gast Zuschauer Ergebnis Karte Magazin Bericht
1. So 13. August 2000 15:00 SV Waldhof Mannheim Alemannia Aachen 7.400 3:0 (1:0) Karte-leer.png SVW-Aachen13080030.jpg Spielbericht
2. Fr 18. August 2000 19:00 FC St. Pauli SV Waldhof Mannheim 17.919 5:0 (4:0) Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
3. Mi 6. September 2000 19:00 SV Waldhof Mannheim 1. FC Nürnberg 12.000 1:4 (0:2) Karte-leer.png Magazin 3.Spieltag SVW Nürnberg 00 01.jpg Spielbericht
4. Sa 9. September 2000 15:00 LR Ahlen SV Waldhof Mannheim 4.311 1:2 (1:0) Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
5. Fr 15. September 2000 19:00 Hannover 96 SV Waldhof Mannheim 8.567 3:0 (0:0) Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
6. Sa 23. September 2000 15:00 SV Waldhof Mannheim SSV Reutlingen 7.000 1:1 (0:1) Karte-leer.png Magazin 6.Spieltag SVW Reutlingen 00 01.jpg Spielbericht
7. Sa 30. September 2000 15:00 Stuttgarter Kickers SV Waldhof Mannheim 4.000 2:2 (1:1) Stuttgarter Kickers - SVW, 2. BL, 30.09.2000, 2-2.JPG Magazin 7.Spieltag Stutt Kickers SVW 00 01.jpg Spielbericht
8. Fr 13. Oktober 2000 19:00 SV Waldhof Mannheim MSV Duisburg 5.000 1:0 (1:0) Karte-leer.png Magazin 8.Spieltag SVW Duisburg 00 01.jpg Spielbericht
9. Fr 20. Oktober 2000 19:00 Arminia Bielefeld SV Waldhof Mannheim 9.581 0:0 (0:0) Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
10. So 29. Oktober 2000 15:00 SV Waldhof Mannheim Borussia Mönchengladbach 13.000 4:0 (1:0) Karte-leer.png Magazin 10.Spieltag SVW Gladbach 00 01.jpg Spielbericht
11. So 5. November 2000 15:00 SpVgg Greuther Fürth SV Waldhof Mannheim 5.231 2:1 (1:1) Greuther Fürth-SVW, 2. BL, 05.11.00,2-1.JPG Magazin 11.Spieltag Fuerth SVW 00 01.jpg Spielbericht
12. Fr 10. November 2000 19:00 SV Waldhof Mannheim Chemnitzer FC 5.000 0:0 (0:0) Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
13. Mo 20. November 2000 19:00 1. FC Saarbrücken SV Waldhof Mannheim 10.000 3:3 (2:2) 1. FC Saarbruecken - SVW, 2. BL, 20.11.00, 3-3.JPG Magazin leer.png Spielbericht
14. So 26. November 2000 15:00 SV Waldhof Mannheim VfL Osnabrück 5.000 2:0 (0:0) Karte-leer.png Magazin 14.Spieltag SVW Osnabrück 00 01.jpg Spielbericht
15. So 3. Dezember 2000 15:00 SSV Ulm 1846 SV Waldhof Mannheim 5.000 1:0 (1:0) Karte ulm svw 00 01.jpg Magazin 15.Spieltag Ulm SVW 00 01.jpg Spielbericht
16. So 10. Dezember 2000 15:00 SV Waldhof Mannheim Rot-Weiß Oberhausen 5.000 5:0 (1:0) Karte-leer.png Magazin 16.Spieltag SVW Oberhausen 00 01.jpg Spielbericht
17. Mi 13. Dezember 2000 19:00 1. FSV Mainz 05 SV Waldhof Mannheim 5.224 0:1 (0:0) Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
18. Mo 18. Dezember 2000 20:15 Alemannia Aachen SV Waldhof Mannheim 9.600 0:1 (0:0) Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
19. Fr 26. Januar 2001 19:00 SV Waldhof Mannheim FC St. Pauli 11.000 2:1 (1:0) Karte-leer.png Magazin 19.Spieltag SVW Pauli 00 01.jpg Spielbericht
20. Fr 2. Februar 2001 19:00 1. FC Nürnberg SV Waldhof Mannheim 15.000 1:0 (0:0) Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
21. So 11. Februar 2001 15:00 SV Waldhof Mannheim LR Ahlen 8.000 0:3 (0:0) Karte-leer.png Magazin 21.Spieltag SVW Ahlen 00 01.jpg Spielbericht
22. Fr 16. Februar 2001 19:00 SV Waldhof Mannheim Hannover 96 6.900 2:1 (1:0) 16 2 01 Waldhof Mannheim - Hannover 96 2-1.jpg Magazin 22.Spieltag SVW Hannover 00 01.jpg Spielbericht
23. So 25. Februar 2001 15:00 SSV Reutlingen SV Waldhof Mannheim 7.082 1:1 (0:1) Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
24. So 4. März 2001 15:00 SV Waldhof Mannheim Stuttgarter Kickers 6.400 4:2 (2:1) Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
25. Fr 9. März 2001 19:00 MSV Duisburg SV Waldhof Mannheim 6.060 0:1 (0:0) MSV - SVW, 09.03.2001, 2. BL, 0-1.JPG MSV-SVW.JPG Spielbericht
26. Mo 19. März 2001 20:15 SV Waldhof Mannheim Arminia Bielefeld 7.300 3:3 (1:2) Karte-leer.png Magazin 26.Spieltag SVW Fuerth 00 01.jpg Spielbericht
27. Mo 2. April 2001 20:15 Borussia Mönchengladbach SV Waldhof Mannheim 21.980 3:0 (0:0) Borussia Mönchengladbach - SVW, 2. BL, 2001-2001, 3-0.JPG Magazin leer.png Spielbericht
28. Sa 7. April 2001 15:00 SV Waldhof Mannheim SpVgg Greuther Fürth 8.400 2:1 (1:1) 2001.02.08 SVW - SpVgg Greuther Fürth 1-4.jpg Magazin 26.Spieltag SVW Fuerth 00 01.jpg Spielbericht
29. Do 12. April 2001 19:00 Chemnitzer FC SV Waldhof Mannheim 2.920 0:0 (0:0) Karte-leer.png Chemnitz01.jpg Spielbericht
30. Fr 20. April 2001 19:00 SV Waldhof Mannheim 1. FC Saarbrücken 10.500 2:3 (2:1) 2001.04..20 SVW - 1. FC Saarbrücken 2-3.jpg SVW-Mainz200501.jpg Spielbericht
31. So 29. April 2001 15:00 VfL Osnabrück SV Waldhof Mannheim 12.500 0:2 (0:1) Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
32. Mi 9. Mai 2001 19:00 SV Waldhof Mannheim SSV Ulm 1846 6.000 5:0 (3:0) Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht
33. So 13. Mai 2001 15:00 Rot-Weiß Oberhausen SV Waldhof Mannheim 2.202 1:2 (0:1) Karte oberhausen svw 00 01.jpg Magazin 33.Spieltag Oberhausen SVW 00 01.jpg Spielbericht
34. So 20. Mai 2001 15:00 SV Waldhof Mannheim 1. FSV Mainz 05 23.500 4:0 (1:0) 2001.05.20 SVW - FSV Mainz 05 4-0.jpg Magazin leer.png Spielbericht

Abschlusstabelle

Rang Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
01. 1. FC Nürnberg 34 20 5 9 58:35 +23 65
02. Borussia Mönchengladbach 34 17 11 6 62:31 +31 62
03. FC St. Pauli 34 17 9 8 70:52 +18 60
04. SV Waldhof Mannheim 34 17 8 9 57:42 +15 59
05. SpVgg Greuther Fürth 34 15 9 10 55:38 +17 54
06. LR Ahlen (N) 34 15 9 10 61:53 +08 54
07. SSV Reutlingen 05 (N) 34 15 8 11 64:52 +12 53
08. 1. FC Saarbrücken (N) 34 14 8 12 48:59 -11 50
09. Hannover 96 34 12 10 12 52:45 +07 46
10. Alemannia Aachen 34 13 7 14 42:60 -18 46
11. MSV Duisburg (A) 34 12 9 13 46:40 +06 45
12. Rot-Weiß Oberhausen 34 13 6 15 45:50 -05 45
13. Arminia Bielefeld (A) 34 10 11 13 53:46 +07 41
14. 1. FSV Mainz 05 34 10 10 14 37:45 -08 40
15. VfL Osnabrück (N) 34 9 10 15 40:52 -12 37
16. SSV Ulm 1846 1 (A) 34 9 7 18 42:58 -16 34
17. Stuttgarter Kickers 34 8 10 16 31:51 -20 34
18. Chemnitzer FC 34 3 7 24 24:78 -54 16
Legende
Aufsteiger in die Bundesliga
Absteiger in die Regionalliga
(A) Absteiger aus der Bundesliga
(N) Aufsteiger aus der Regionalliga
1 Der SSV Ulm 1846 erhielt keine Lizenz für die Regionalliga in der folgenden Spielzeit und musste in die fünftklassige Verbandsliga Württemberg absteigen.

Kreuztabelle

Pl. 2.Liga 2000/2001 1 FC Nuernberg Borussia Mönchengladbach FC St Pauli SV Waldhof Mannheim SpVgg Greuther Fürth LR Ahlen SSV Reutlingen 05 1. FC Saarbrücken Hannover 96 Alemannia Aachen MSV Duisburg Rot-Weiß Oberhausen DSC Arminia Bielefeld FSV Mainz 05 VfL Osnabrück SSV Ulm 1846 Stuttgarter Kickers Chemnitzer FC
1. 1. FC Nürnberg   2:1 1:2 1:0 0:1 2:0 2:0 0:1 4:2 6:1 3:1 2:1 2:1 1:0 3:1 1:2 2:1 3:1
2. Borussia Mönchengladbach 1:1   4:2 3:0 3:1 1:2 1:1 0:0 2:0 6:1 1:1 1:0 0:1 1:1 0:0 5:0 1:0 3:0
3. FC St. Pauli 1:0 0:2   5:0 3:3 3:2 1:0 2:2 2:2 3:3 1:0 4:1 2:0 2:2 2:4 1:0 4:0 3:0
4. SV Waldhof Mannheim 1:4 4:0 2:1   2:1 0:3 1:1 2:3 2:1 3:0 1:0 5:0 3:3 4:0 2:0 5:0 4:2 0:0
5. SpVgg Greuther Fürth 0:0 2:2 5:1 2:1   2:4 1:0 0:1 2:1 3:0 1:0 1:2 1:0 3:1 2:0 1:0 2:0 4:1
6. LR Ahlen 0:1 2:1 3:6 1:2 2:0   3:1 2:0 2:1 1:2 3:2 4:1 1:1 1:0 1:0 1:0 1:1 5:2
7. SSV Reutlingen 3:2 3:1 2:0 1:1 2:2 5:1   8:2 3:0 3:1 0:1 1:1 3:2 3:2 2:0 2:2 1:0 2:0
8. 1. FC Saarbrücken 2:2 0:4 1:0 3:3 2:1 1:2 2:2   2:1 1:3 1:0 3:2 1:0 1:1 2:1 1:1 1:0 4:1
9. Hannover 96 1:1 0:0 1:1 3:0 2:1 1:1 5:1 3:0   0:0 0:2 3:0 4:2 2:4 1:1 2:0 1:0 0:0
10. Alemannia Aachen 0:1 1:1 0:1 0:1 0:0 4:3 4:1 1:0 0:4   1:0 3:1 1:0 1:0 0:0 1:0 3:0 1:2
11. MSV Duisburg 3:2 0:2 4:1 0:1 0:0 3:3 4:3 2:1 2:1 4:0   1:2 2:1 0:0 2:2 1:2 0:0 1:1
12. Rot-Weiß Oberhausen 1:2 1:1 2:3 1:2 2:2 1:0 2:0 4:1 0:0 3:0 1:0   0:0 1:0 5:2 3:1 1:3 4:1
13. Arminia Bielefeld 1:2 1:2 3:3 0:0 1:1 1:1 3:1 4:2 5:2 1:1 1:1 2:0   4:1 3:1 1:1 0:0 5:1
14. 1. FSV Mainz 05 2:0 0:1 1:1 0:1 1:0 2:2 1:1 1:0 0:2 1:1 1:0 1:0 2:4   2:0 0:3 2:2 3:1
15. VfL Osnabrück 2:1 1:3 0:0 0:2 2:1 1:1 0:2 2:2 0:1 5:1 1:3 0:0 1:0 2:1   2:1 4:1 1:1
16. SSV Ulm 0:1 2:4 1:4 1:0 2:2 2:0 2:3 3:1 3:3 3:1 1:3 0:1 0:1 0:2 1:1   1:1 3:0
17. Stuttgarter Kickers 0:2 1:1 0:2 2:2 0:5 1:1 1:0 0:1 2:0 0:3 0:0 1:0 2:1 0:0 2:1 2:4   4:0
18. Chemnitzer FC 1:1 0:3 1:3 0:0 0:2 2:2 1:3 1:3 0:2 2:3 1:3 0:1 1:0 0:2 1:2 1:0 0:2  

Torschützenliste

Spieler Verein Tore
1. KamerunKamerun Olivier Djappa SSV Reutlingen 05 18
PolenPolen Artur Wichniarek Arminia Bielefeld 18
3. NigeriaNigeria Sambo Choji 1. FC Saarbrücken 16
4. DeutschlandDeutschland Marcel Rath FC St. Pauli 15
5. DeutschlandDeutschland Arie van Lent Borussia Mönchengladbach 14
China VolksrepublikChina Xie Hui Alemannia Aachen 14
7. DeutschlandDeutschland Marcus Feinbier LR Ahlen 13
DeutschlandDeutschland Thomas Meggle FC St. Pauli 13
9. BelgienBelgien Peter van Houdt Borussia Mönchengladbach 12
10. DeutschlandDeutschland Marc Arnold LR Ahlen 11
KamerunKamerun Cyrille Bella LR Ahlen 11
DeutschlandDeutschland Martin Driller 1. FC Nürnberg 11
DeutschlandDeutschland Bruno Labbadia Arminia Bielefeld 11

DFB-Pokal, 2000/01

Sp. Tag Datum Uhr Heim Gast Zuschauer Ergebnis Karte Magazin Bericht
1. So. 27. August 15:00 VfB Lübeck SV Waldhof Mannheim 4.100 2:2 n.V., 3:2 i.E. Karte-leer.png Magazin leer.png Spielbericht

Bilder

Saisonnavigation




Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel