30. Juli

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche


Januar | Februar | März | April | Mai | Juni | Juli | August | September | Oktober | November | Dezember
1. | 2. | 3. | 4. | 5. | 6. | 7. | 8. | 9. | 10. | 11. | 12. | 13. | 14. | 15. | 16. | 17. | 18. | 19. | 20. | 21. | 22. | 23. | 24. | 25. | 26. | 27. | 28. | 29. | 30. | 31.

Der 30. Juli in der Geschichte.

Ereignisse

  • 2016: Der SV Waldhof Mannheim ist auf der Suche nach Verstärkung im Angriff fündig geworden und hat Stürmer Nicolas Hebisch verpflichtet. Der 26-jährige gebürtige Berliner erhält einen 2-Jahresvertrag.
  • 2015: 297 der 317 anwesenden stimmberechtigten Mitglieder erteilten dem Vorstand bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung in offener Abstimmung am Donnerstagabend im Capitol den Auftrag, die Ausgliederung der 1. Mannschaft unter vorgegebenen Rahmenbedingungen in eine Spielbetriebs GmbH voranzutreiben. >> zur Pressebericht
  • 2005: Rund 1000 Fans feiern mit dem SV Waldhof das Stadionfest zur Saisoneröffnung. Dabei schlug der SVW durch 3 Tore von Joseph Olumide den von Mario Basler trainierten Jahn Regensburg mit 3:1.
  • 2000: Der SV Waldhof gewinnt in Großaspach den DESSO-DLW-Cup. Nach Siegen gegen den holländischen Erstligisten NEC Nijemegen (3:0) und die usbekische Nationalmannschaft (2:1) wurden im Finale die Stuttgarter Kickers mit 2:1 bezwungen. Von den 10 000 DM Preisgeld stiftete der SVW 1 000 DM an die von DESSO unterstützten Aktin "Kinder in Not".

Historische Spiele am heutigen Datum

Geboren

Gestorben

Bilder

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel