Andreas Clauß

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Andreas Clauss
Andreas Clauss 13 14.jpg
Andreas Clauss (2013-2014)
Spielerinformationen
Voller Name Andreas Clauss
Geburtstag 13. Januar 1969
Geburtsort Mannheim, Deutschland
Nationalität DeutschlandDeutschland
Größe 186 cm
Gewicht 87 kg
Position Torwart
Vereine in der Jugend
Bis 1987 DeutschlandDeutschland Phönix Mannheim
DeutschlandDeutschland Phönix Bellheim
DeutschlandDeutschland SV Waldhof Mannheim
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
07/1987 - 06/1997
07/1998 - 06/1999
07/1999 - 06/2003
12/2003 - 06/2007
07/2007 - 06/2009
07/2010 - 06/2011
DeutschlandDeutschland SV Waldhof Mannheim
DeutschlandDeutschland Kickers Offenbach
DeutschlandDeutschland SV Darmstadt 98
DeutschlandDeutschland 1. FC Kaiserslautern II
DeutschlandDeutschland SV Waldhof Mannheim
DeutschlandDeutschland SV Waldhof Mannheim
56 (0)
9 (0)
23 (0)
23 (0)
0 (0)
0 (0)
Nationalmannschaft
1987 DeutschlandDeutschland U-20 Nationalmannschaft 1 (0)
Stationen als Trainer
07/2007 - 06/2009
07/2009 - 04/2013
04/2013 - 06/2013
07/2013 - 06/2014
07/2015 - vrstl. 06/2017
DeutschlandDeutschland SV Waldhof Mannheim (TW-Trainer)
DeutschlandDeutschland SV Waldhof Mannheim (Co-Trainer)
DeutschlandDeutschland SV Waldhof Mannheim (Interim-Trainer)
DeutschlandDeutschland SV Waldhof Mannheim (Co- und TW-Trainer)
DeutschlandDeutschland 1. FC Kaiserslautern U23 (Co-Trainer)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 13. Januar 2015

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Andreas Clauß (* 13. Januar 1969 in Mannheim) ist ein ehemaliger deutscher Fußballtorwart, der nach dem Ende seiner aktiven Laufbahn als Torwart-, Co- und Übergangs-Cheftrainer arbeitet.

Karriere

Andreas Clauß begann das Fußballspielen bei Phönix Mannheim, bevor er über die Station Phönix Bellheim zum SV Waldhof Mannheim wechselte. Dort reifte er zum Nachwuchsnationalspieler heran. Beleg dafür war die Teilnahme an der U-20-Weltmeisterschaft 1987 in Chile. Clauss wurde mit dem deutschen Team Vizeweltmeister, kam jedoch nur einmal zum Einsatz. Bis 1998 kam er im Verein auf 57 Einsätze im Profifußball, davon sieben Einsätze in der 1. Bundesliga und 50 Einsätze in der 2. Bundesliga. Nach den Stationen Kickers Offenbach, SV Darmstadt 98 und der 2. Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern, wo Clauss jedoch nur sporadisch zum Einsatz kam, wechselte er im Sommer 2007 ablösefrei von Kaiserslautern wieder zum damaligen Oberligisten SV Waldhof Mannheim. In der Saison 2007/08 war er für Waldhof Mannheim nicht nur als Torwart eingesetzt, sondern assistierte Alexander Conrad auch als Co-Trainer. Zum Saisonende 2007/08 beendete Clauß seine Spielerkarriere und war weiterhin als Co-Trainer des SV Waldhof Mannheim tätig. Aufgrund der Vertragsauflösung mit Adnan Masic und des daraus resultierende Fehlens eines Ersatztorhüters wurde Clauß in der Saison 2010/11 im Alter von 41 Jahren wieder in den Kader des SV Waldhof berufen.

Trainer

Clauß wurde ab dem 2. April 2013 seit dem Rücktritt von Trainer Reiner Hollich Interims-Cheftrainer beim Südwest-Regionalligisten SV Waldhof Mannheim.[1] Bei der offiziellen Vorstellung von Jürgen Kohler als neuer Sportdirektor des SV Waldhof Mannheim wurde Clauß als Cheftrainer bestätigt und blieb dies bis zu Saisonende.[2]

Im Juni 2013 übergab Clauß seine Trainertätigkeit an Kenan Kocak ab und übernahm den Posten als Co- sowie Torwart-Trainer des SV Waldhof Mannheim. Somit assistierte Andreas schon die siebte Saison gemeinsam mit den Trainern Steffen Menze, Walter Pradt, Alexander Conrad, Reiner Hollich und Kenan Kocak.

Am 17. Mai 2014 verabschiedete er sich beim letzten Saisonspiel gegen den KSV Baunatal nach über 20 Jahren aus dem Verein; gegenüber der Presse ließ er verlauten, dass noch keine neue Aufgabe für ihn bevorstünde.[3]

Seit Juli 2015 ist Andreas Clauß bei der zweiten Mannschaft des 1. FC Kaiserslautern in der Regionaliga Südwest Co-Trainer.

Bilder


Vereinsspiele

Liga Jahr Verein Spiele Tore
1. Bundesliga 1989-1990 Waldhof Mannheim 7 0
2. Bundesliga 1990-1997 Waldhof Mannheim 50 0
Regionalliga Süd 2003-2007 1.FC Kaiserslautern II 23 0
Regionalliga Süd 2002-2003 SV Darmstadt 98 23 0
Oberliga Baden-Württemberg 2007-2008 Waldhof Mannheim 0 0
DFB-Pokal 2001-2002 SV Darmstadt 98 1 0

Siehe auch

Weblinks

  1. SVW mit Generationenwechsel auf sportlicher Ebene Pro Waldhof e.V vom 3. April 2013; abgerufen am 25. April 2013
  2. „Meine Stadt, mein Verein“: Kohler vom SV Waldhof offiziell vorgestellt in Bürstädter Zeitung vom 6. April 2013
  3. Blumen, Beifall und ein paar Tränen Morgenweb.de vom 19. Mai 2014. Abgerufen am 12. November 2015


Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel