Deutsche Fußballmeisterschaft 1929/30

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die dreiundzwanzigste deutsche Fußballmeisterschaft brachte nun endlich bei der fünften Finalteilnahme in Folge der Mannschaft von Hertha BSC den lang ersehnten Meistertitel. Es war der erste Titel seit 22 Jahren, der wieder in die Reichshauptstadt ging. Dabei sah es nach zehn Spielminuten im Finale nach der fünften Niederlage für die Herthaner aus, lag doch die Mannschaft gegen Überraschungsfinalist Holstein Kiel nach dieser Zeit bereits mit 0:2 zurück. Doch am Ende stand es in einem der spannendsten und torreichsten Finals der deutschen Fußballgeschichte 5:4 für die Berliner.

Eine große Sensation gab es im Norden: Der Hamburger SV konnte sich zum ersten Mal seit 1921 nicht für die Endrunde qualifizierten. In der regionalen Endrunde reichte es nur für Platz 4.

Beim ATSB feierte in diesem Jahr TuS Nürnberg-Ost seinen ersten Titelgewinn. Bei der Deutschen Turnerschaft wurde die letzte eigene Fußballmeisterschaft ausgespielt, ab der kommenden Saison schlossen sich die Vereine der DT dem Deutschen Fußball-Bund an. Letzter Meister der Deutschen Turnerschaft wurde die Kruppsche TG Essen. Die Deutsche Jugendkraft spielte wieder keinen Meister aus.

Teilnehmer an der Endrunde

Verein Qualifiziert als
VfB Königsberg Nordostdeutscher Meister
FC Titania Stettin Nordostdeutscher Vizemeister
Beuthener SuSV Südostdeutscher Meister
Vereinigte Breslauer Spfr. Südostdeutscher Vizemeister
Hertha BSC Meister Berlin-Brandenburg
Tennis Borussia Berlin Vizemeister Berlin-Brandenburg
Dresdner SC Mitteldeutscher Meister
VfB Leipzig Mitteldeutscher Vizemeister
Holstein Kiel Norddeutscher Meister
SV Arminia Hannover Norddeutscher Vizemeister
FC Schalke 04 Westdeutscher Meister
VfL Benrath Westdeutscher Vizemeister
SpVgg Sülz 07 Sieger der westdeutschen Qualifikation zum 3. Teilnehmer
Eintracht Frankfurt Süddeutscher Meister
SpVgg Fürth Süddeutscher Vizemeister
1. FC Nürnberg Sieger der süddeutschen Qualifikation zum 3. Teilnehmer

Achtelfinale

Datum Spielpaarung Ergebnis Stadion
18. Mai 1930 Vgt. Breslauer Spfr. 1. FC Nürnberg 0:7 (0:3) Breslau, Sportpark Grüneiche
18. Mai 1930 FC Schalke 04 SV Arminia Hannover 6:2 (3:1) Bochum, TuS-48-Stadion
18. Mai 1930 Eintracht Frankfurt VfL Benrath 1:0 (0:0) Frankfurt am Main, Waldstadion
18. Mai 1930 Hertha BSC Beuthener SuSV 3:2 (2:2) Berlin, Poststadion
18. Mai 1930 SpVgg Fürth Tennis Borussia Berlin 4:1 (3:0) Nürnberg, Stadion am Zabo
18. Mai 1930 Holstein Kiel VfB Leipzig 4:3 (3:0) Hamburg, Sportplatz Hoheluft
18. Mai 1930 Dresdner SC VfB Königsberg 8:1 (5:0) Halle (Saale), Platz des VfL 96
18. Mai 1930 FC Titania Stettin SpVgg Sülz 07 2:4 (2:2) Stettin, Platz des SSC

Viertelfinale

Datum Spielpaarung Ergebnis Stadion
1. Juni 1930 1. FC Nürnberg FC Schalke 04 6:2 (3:1) Fürth, Platz am Ronhofer Weg
1. Juni 1930 Holstein Kiel Eintracht Frankfurt 4:2 (2:0) Berlin, Sportplatz Tempelhof
1. Juni 1930 Dresdner SC SpVgg Fürth 5:4 n.V. (3:1, 4:4) Dresden, Ilgen-Kampfbahn
1. Juni 1930 SpVgg Sülz 07 Hertha BSC 1:1 n.V. (0:1, 1:1) Köln, Müngersdorfer Stadion
9. Juni 1930 Hertha BSC SpVgg Sülz 07 8:1 (4:0) Berlin, Poststadion

Halbfinale

Datum Spielpaarung Ergebnis Stadion
15. Juni 1930 Hertha BSC 1. FC Nürnberg 6:3 (3:3) Leipzig, Stadion Probstheida
15. Juni 1930 Holstein Kiel Dresdner SC 2:0 (0:0) Duisburg, Duisburger Stadion

Finale am 22. Juni 1930

Datum Spielpaarung Ergebnis Stadion
22. Juni 1930 Hertha BSC Holstein Kiel 5:4 (3:3) Düsseldorf, Rheinstadion, 40.000 Zuschauer
Deutscher Meister 1930:
Hertha BSC
Endspielaufstellung:
Paul Gehlhaar
Willi Völker, Rudolf Wilhelm
Otto Leuschner, Ernst Müller, Herbert Radecke
Hans Ruch, Johannes Sobeck, Bruno Lehmann, Willi Kirsei, Hermann Hahn
Tore : Sobeck (2), Lehmann (2), Ruch, Widmayer, Ritter (2), Ludewig

Torschützenkönig

Spieler Verein Tore
1. DeutschlandDeutschland Josef Schmitt 1. FC Nürnberg 7
2. DeutschlandDeutschland Willi Kirsei Hertha BSC 6
3. DeutschlandDeutschland Werner Widmayer Holstein Kiel 5
4. DeutschlandDeutschland Andreas Franz SpVgg Fürth 4
DeutschlandDeutschland Josef Hornauer 1. FC Nürnberg 4
fr:Championnat d'Allemagne de football 1929-1930

it:Campionato di calcio tedesco 1929-1930 nl:Duits voetbalkampioenschap 1929/30



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel