Echendu Adiele

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Echendu Adiele
130px x 180px
Spielerinformationen
Voller Name Master Adiele Echendu
Geburtstag 17. November 1978
Geburtsort Port Hacourt, Nigeria
Nationalität NigeriaNigeria Nigeria DeutschlandDeutschland Deutschland
Sterbedatum 18. Juni 2011
Sterbeort Nigeria
Größe 188 cm
Gewicht 78 Kg
Spitzname Master
Position Innenverteidigung
Vertrag 31.06.2009
Vereine in der Jugend
07/1992 – 12/1994
01/1995 - 06/1997
NigeriaNigeria Port Harcourt Sharks
NigeriaNigeria Julius Berger Lagos
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
07/1997 - 06/1998
07/1998 - 06/1999
07/1999 - 06/2006
07/2006 - 06/2007
07/2007 - 06/2009
07/2009 - 06/2010
06/2011
DeutschlandDeutschland Fortuna Düsseldorf
DeutschlandDeutschland Borussia Neunkirchen
DeutschlandDeutschland 1. FC Saarbrücken
DeutschlandDeutschland SV Darmstadt 98
DeutschlandDeutschland SV Waldhof Mannheim
DeutschlandDeutschland SV Darmstadt 98
DeutschlandDeutschland TSV Amicitia Viernheim
1 (0)
15 (4)
181 (2)
28 (2)
64 (2)
33 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 17. November 2014

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Vorlage:Infobox Fußballspieler/Veraltete Parameter

Echendu Adiele (* 17. November 1978 (38) in Port Hacourt (Nigeria); † am 18. Juni 2011) war ein nigerianischer Fußballspieler, der seit dem 22.Februar 2008 deutscher Staatsbürger war.

Karriere

Der Innenverteidiger begann seine Karriere in seinem Heimatverein Port Harcourt Sharks in Nigeria. Von dort wechselte er 1997 zu Fortuna Düsseldorf. Nach nur einem Jahr verließ der Master die Rheinländer wieder und unterschrieb einen Vertrag bei Borussia Neunkirchen, von wo er 1999 zum 1. FC Saarbrücken wechselte. Dort spielte Adiele sieben Jahre lang, bevor er 2006 zum SV Darmstadt 98 kam. Nach dem Abstieg der Lilien wechselte er im Sommer 2007 zum SV Waldhof Mannheim, wo er bis 2009 spielte, um in der Saison 2009/10 wieder für den SV Darmstadt 98 aufzulaufen. Im Januar 2010 wechselte Adiele zum TSV Amicitia Viernheim.

Echendu Adiele war seit dem 27. Februar 2008 deutscher Staatsbürger.

Bei einem Heimaturlaub wurde Adiele zusammen mit Freunden vergiftet und verstarb am 18. Juni 2011.

Vereinsspiele

Liga Jahr Verein Spiele Tore
2. Bundesliga 2005-2006 1. FC Saarbrücken 24 0
2. Bundesliga 2004-2005 1. FC Saarbrücken 33 1
2. Bundesliga 2001-2002 1. FC Saarbrücken 26 0
2. Bundesliga 2000-2001 1. FC Saarbrücken 28 0
2. Bundesliga 1997-1998 Fortuna Düsseldorf 1 0
Regionalliga Süd 2006-2007 SV Darmstadt 98 28 2
Regionalliga Süd 2003-2006 1. FC Saarbrücken 21 1
Regionalliga Süd 2002-2006 1. FC Saarbrücken 17 0
Oberliga Baden-Württemberg 2007-2008 Waldhof Mannheim 32 2
Regionalliga Süd 2008-2009 SV Waldhof Mannheim 31 0
DFB-Pokal 2005-2006 SV Darmstadt 98 1 0
DFB-Pokal 2004-2005 1. FC Saarbrücken 1 0
DFB-Pokal 2002-2003 1. FC Saarbrücken 1 0

Bilder

Siehe auch

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel