FC Singen 04

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
FC Singen 04 e.V.
Voller Name Fußballclub Singen 04 e.V.
Gegründet 5. August 1904
Stadion Hohentwielstadion
Plätze 10.000
Homepage www.fc-singen.de
Liga Landesliga Südbaden III
2007/08 02. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts


Der FC Singen 04 ist ein Fußballverein aus dem baden-württembergischen Singen.

Geschichte

Der Verein wurde am 5. August 1904 gegründet, und konnte als Meister der Bezirksliga Ost 1923 und als Meister der Schwarzwaldliga 1930 schon vor dem Zweiten Weltkrieg erste Erfolge vorweisen.

In der Nachkriegszeit wurde der FC Singen 1948 Südbadischer Pokalsieger, und konnte 1950 in die Oberliga Süd, der damals höchsten deutschen Spielklasse aufsteigen, die man aber bereits nach einer Spielzeit wieder verlassen musste. 1951 bis 1958 spielte der Verein in der 2. Oberliga Liga Süd, die man in der Folge Richtung Schwarzwald-Bodensee-Liga, der damals höchsten Amateurspielklasse verlassen musste. Am 14. Juni 1959 gelang mit dem 3:2-Sieg gegen Arminia Hannover im Finale der Deutschen Amateurmeisterschaft der größte Erfolg der Vereinsgeschichte.

Nachdem man 1971 und 1972 die Meisterschaft in der Schwarzwald-Bodensee-Liga erringen konnte, erreichte man 1978 als Meister die Qualifikation zur neugeschaffenen Verbandsliga, bevor zu Beginn der 1980er Jahre der Gang in die unteren Amateurligen angetreten wurde.

1994 stieg der Klub in die Verbandsliga auf. Ein Jahr später wurde der ehemalige niederländische Fußballstar Johan Neeskens als Trainer verpflichtet, um den Aufstieg in die Oberliga Baden-Württemberg zu schaffen. Jedoch trennte man sich vom Trainer, als nur der neunte Tabellenrang erreicht wurde. 1997 gelang der Aufstieg und im gleichen Jahr wurde der Verein Südbadischer Pokalsieger. 1999 wurde der Pokal erneut gewonnen. 2000 stieg der FC Singen als Tabellenletzter aus der vierten Liga ab und auch in der folgenden Saison misslang der Klassenerhalt. Seither spielt der Verein in der Landesliga. In der Spielzeit 2007/2008 schaffte es der FC Singen 04 in die Relegation der Verbandsliga Südbaden, verlor jedoch das entscheidende Spiel bei Sportfreunde Elzch/Yach knapp mit 1:0.


Erfolge

  • 1923 - Meister Bezirksliga Ost
  • 1930 - Meister Schwarzwaldliga
  • 1959 - Südbadischer Meister
  • 1959 - Deutscher Amateurmeister
  • 1971, 1972, 1978 - Meister Schwarzwald-Bodensee-Liga
  • 1948, 1968, 1971, 1997, 1999 - Südbadischer Pokalsieger

Stadion

  • Erbaut - 1954
  • Kapazität - 10.000



Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel