Fußball-Regionalliga 2015/16

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Dieser Artikel behandelt die Regionalliga-Saison 2015/16 der Männer. Für die Regionalliga-Saison der Frauen siehe Fußball-Regionalliga 2015/16 (Frauen).
Regionalliga 2015/16
Geografische Einteilung der Regionalligen zur Saison 2015/16
Mannschaften 4 × 18 (Bayern, Nord, Nordost, Südwest)
1 × 19 (West)
Spiele 4 × 306 (Bayern, Nord, Nordost, Südwest)
1 x 342 (West)  + 6 Relegationsspiele
Regionalliga 2014/15
3. Liga 2015/16

Die Saison 2015/16 der Regionalliga war die achte Saison der Fußball-Regionalliga als vierthöchste Spielklasse in Deutschland.

Regionalligen

Aufstiegsspiele

An den Aufstiegsspielen zur 3. Liga nahmen die Meister der fünf Regionalligen und der Vizemeister der Regionalliga Südwest teil. Die Sieger der drei ausgelosten Aufstiegsspiele mit Hin- und Rückspiel stiegen auf. Ein Aufeinandertreffen der beiden Qualifikanten der Regionalliga Südwest war nicht möglich.

Bei einem Teilnahmeverzicht von Mannschaften, oder falls sich aus einer Regionalliga keine Mannschaft sportlich qualifiziert, werden Freilose vergeben.

Folgende Mannschaften qualifizierten sich sportlich für die Aufstiegsspiele:

Die Auslosung fand am 3. April 2016 nach der Regionalligapartie zwischen dem TSV Buchbach und SSV Jahn Regensburg live auf Sport1 statt. Die Hinspiele fanden am 25. Mai und die Rückspiele am 29. Mai statt.

Gesamt Hinspiel Rückspiel
VfL Wolfsburg II x20px 1:2 Jahn Regensburg logo2014.png SSV Jahn Regensburg 1:0 (1:0) 0:2 (0:0)
Sportfreunde Lotte Sportfreunde Lotte.png 2:0 Svwaldhof.png SV Waldhof Mannheim 0:0 2:0 (2:0)
SV Elversberg SV Elversberg Logo.png 1:2 FSV Zwickau Logo.png FSV Zwickau 1:1 (0:0) 0:1 (0:0)


Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel