Fußball-Regionalliga Südwest 2016/17

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Regionalliga Südwest 2016/17
Mannschaften 19
Spiele 342
Regionalliga Südwest 2015/16
3. Liga 2016/17

Die Saison 2016/17 der Regionalliga Südwest wird die neunte Spielzeit der Fußball-Regionalliga als vierthöchste Spielklasse in Deutschland sein.

Teilnehmer

Spielorte der Regionalliga Südwest 2016/17
1 In Haiger spielt der TSV Steinbach
2 In Wetzlar spielt der SC Teutonia Watzenborn-Steinberg

Für die Spielzeit 2016/17 qualifizieren sich folgende Vereine sportlich:

Auf- und Abstiegsregelung

Aufstieg in die 3. Liga

Für den Aufstieg in die 3. Liga sind Meister und Vizemeister für die Teilnahme an den Aufstiegsspielen sportlich qualifiziert.

Abstieg aus der Regionalliga Südwest

Bis zu sechs Mannschaften auf den Plätzen 14, 15, 16 sowie sicher auf den Plätzen 17, 18 und 19 steigen ab.

Schema Anzahl Absteiger
Teilnehmer RL 2016/17 19 19 19 19 19 19 19 19 19 19 19 19
+ Absteiger aus 3.Liga 3 2 1 0 3 2 1 0 3 2 1 0
+ Aufsteiger aus OL 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4 4
- Aufsteiger in 3.Liga 0 0 0 0 1 1 1 1 2 2 2 2
- Absteiger in OL 6 6 6 5 6 6 5 4 6 5 4 3
Teilnehmer RL 2017/18 20 19 18 18 19 18 18 18 18 18 18 18

Tabelle

Pl. Verein Sp. S U N Tore Diff. Punkte
 1. Stuttgarter Kickers (A)  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 2. VfB Stuttgart II (A)  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 3. SV Waldhof Mannheim (M)  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 4. SV Elversberg  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 5. TSG 1899 Hoffenheim II  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 6. Eintracht Trier  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 7. KSV Hessen Kassel  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 8. FC 08 Homburg  0  0  0  0 000:000  ±0 00
 9. 1. FC Saarbrücken  0  0  0  0 000:000  ±0 00
10. Wormatia Worms  0  0  0  0 000:000  ±0 00
11. 1. FC Kaiserslautern II  0  0  0  0 000:000  ±0 00
12. FC-Astoria Walldorf  0  0  0  0 000:000  ±0 00
13. TSV Steinbach  0  0  0  0 000:000  ±0 00
14. FK Pirmasens  0  0  0  0 000:000  ±0 00
15.  0  0  0  0 000:000  ±0 00
16. Teutonia Watzenborn-Steinberg (N)  0  0  0  0 000:000  ±0 00
17. SSV Ulm 1846 (N)  0  0  0  0 000:000  ±0 00
18. TuS Koblenz (N)  0  0  0  0 000:000  ±0 00
19. Kickers Offenbach1  0  0  0  0 000:000  ±0 −9
Stand: 29. Mai 2016
Legende
Teilnehmer an den Aufstiegsspielen zur 3. Liga
Absteiger in Abhängigkeit von den 3. Liga-Absteigern
Absteiger in die jeweilige Oberliga
(A) Absteiger aus der 3. Liga
(M) Meister der Vorjahressaison
(N) Aufsteiger aus der Oberliga
1 Aufgrund der Einleitung eines Insolvenzverfahrens Ende Mai 2016 werden den Kickers Offenbach neun Punkte abgezogen.[1]

Einzelnachweise

  1. Punktabzug für Offenbach in der kommenden Saison. kicker.de ({{#invoke:Vorlage:FormatDate|Execute}}). Abgerufen am {{#invoke:Vorlage:FormatDate|Execute}}.


Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel