Karl-Heinz Bührer

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karl-Heinz Bührer
Karl-heinz bührer 83 84.jpg
Spielerinformationen
Voller Name Karl-Heinz Bührer
Geburtstag 20. Oktober 1959
Geburtsort Herbolzheim, DeutschlandDeutschland Deutschland
Position Angriff
Vereine in der Jugend
1966 - 1974 DeutschlandDeutschland SV Ottoschwanden
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
07/1974 - 06/1979
07/1979 - 06/1990
07/1990 - 06/1992
07/1992 - 06/1993
07/1993 - 06/1998
07/1998 - 06/1999
DeutschlandDeutschland Freiburger FC
DeutschlandDeutschland Waldhof Mannheim
DeutschlandDeutschland 1. FC Pforzheim
DeutschlandDeutschland FV Weinheim 09
DeutschlandDeutschland SVW-Amateure
DeutschlandDeutschland ASV Feudenheim
43 (20)
308 (69)
36 (2)

12 (13)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 11. Juni 2014

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Karl-Heinz Bührer (* 20. Oktober 1959 (57 Jahre) in Herbolzheim) ist ein ehemaliger deutscher Fußballspieler.

Spielerkarriere

Bührer begann beim SV Ottoschwanden mit dem Vereinsfußball. Später wechselte er zum Freiburger FC, wo auch seine Profilaufbahn begann. In der 2. Bundesliga Süd traf er von 1977 bis 1979 in 56 Spielen 20 Mal für die Freiburger. Ab 1979 bestritt er 125 Zweitligaspiele (27 Tore) bis 1983 und 182 Bundesligaspiele (42 Tore) von 1983 bis 1990 für den SV Waldhof Mannheim. Seine größten Erfolge mit den Waldhöfern waren der Bundesligaaufstieg 1983 und der sechste Platz in der Fußball-Bundesliga im Jahre 1985.

1990 bis 1992 spielte für den 1. FC Pforzheim in der Oberliga Baden-Württemberg. Im ersten Jahr wurde man Meister; der Aufstieg konnte in den anschließenden Aufstiegsspielen jedoch nicht erreicht werden. Ab 1992 spielte er noch für den FV Weinheim 09, die Amateure des SV Waldhof und den ASV Feudenheim, wo er später auch als Trainer tätig war.

Karl-Heinz Bührer wurde 21 mal in Jugendnationalmannschaften berufen und war davon bei 18 Spielen für die deutsche U21-Nationalmannschaft im Einsatz.

Nach dem Karriereende

Bührer betreibt heute eine Versicherungsagentur. Zudem trainiert er Jugendspieler in der von Hans-Jürgen Boysen gegründeten Fußballschule Rhein-Neckar.

Bilder

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel