Karl Morlock

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karl Morlock
Karl Morlock.png
Spielerinformationen
Voller Name Karl Morlock
Geburtstag 10. November 1907
Geburtsort Deutschland
Sterbedatum 10. Dezember 1998
Sterbeort Deutschland
Position Torwart
Vereine in der Jugend
bis 1927 DeutschlandDeutschland SVW-Jugend
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1927-1933
1933 - ???
DeutschlandDeutschland Waldhof Mannheim
DeutschlandDeutschland FC Phönix Ludwigshafen

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 9. November 2014

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Karl Morlock (* 10. November 1907 (109); † 10. Dezember 1998) war ein ehemaliger Fußballspieler.

Karriere

Morlock war von 1927-1933 als Torwart beim SV Waldhof Mannheim eingesetzt und kam aus der eigenen Jugend. Mit Hans Rihm hatte er einen starken Konkurrenten, was sich aber als leistungsfördernd erwies. So wurde Morlock von Dr.Otto Nerz für den 6. März 1932 zum Länderspiel nach Leipzig gegen die Schweiz eingeladen. Leider zog sich der Waldhof-Keeper kurz vorher einen Mittelhandbruch zu. Eine Länderspielkarriere blieb ihm somit versagt. 1933 wechselte Morlock, nach Problemen mit Trainer Hans Tauchert, zum Ligakonkurenten FC Phönix Ludwigshafen. Zwei Jahre später wurde er mit den Pfälzern Südwest-Gauligameister.

Das Geschehen rund um den SV Waldhof verlor der ehemalige Torhüter nie aus den Augen. Bis in das hohe Alter besuchte Karl Morlock die Spiele seines früheren Vereins.

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel