News Juni 2016

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Inhaltsverzeichnis:
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30




Donnerstag, 30. Juni

Marcel Sökler verlässt den SV Waldhof Mannheim

Marcel Sökler verlässt den SV Waldhof Mannheim und kehrt zurück an seine alte Wirkungsstätte zum Oberligisten SGV Freiberg.


Dienstag, 28. Juni

Sieg im ersten Testspiel

Im erstem Testspiel der neuen Saison gewann der SV Waldhof gegen die SpVgg 07 Mannheim mit 12:0 Toren.


Montag, 27. Juni

Marcel Seegert verlängert Vertrag

Auch Marcel Seegert hat seinen Vertrag beim SV Waldhof Mannheim nun um ein weiteres Jahr verlängert. „Der Trainer hat mich davon überzeugt, dass ich den nächsten Schritt meiner Karriere beim SV Waldhof gehen kann. Ich freu mich einfach, weiterhin das Blau-Schwarze Trikot zu tragen und werde alles für den Erfolg der Mannschaft geben“, freut sich Marcel Seegert.


Samstag, 25. Juni

Trainingsauftakt beim SVW / Weitere Personalentscheidungen

Beim Trainingsauftakt vor etwa 150 Zuschauern präsentierte der SV Waldhof mit Torhüter Konstantin Weis (19) vom Karlsruher SC U23 und Bastian Müller von Alemannia Aachen zwei weitere Neuzugänge. Dagegen wird Torhüter Dennis Broll seinen Vertrag beim SV Waldhof nicht verlängern. Der 22-Jährige konnte sich mit dem Verein nicht auf einen neuen Vertrag einigen. Torhüter Levent Cetin und Nico Seegert verlängerten dagegen ihre Kontrakte um jeweils ein Jahr. Verhandelt wird jetzt noch aus dem letztjährigen Kader mit Marcel Seegert, Alban Sabah, Alban Ramaj und Marcel Sökler.


Freitag, 24. Juni

Christian Mühlbauer verlässt SV Waldhof

Linksverteidiger Christian Mühlbauer verlässt den SV Waldhof Mannheim und hat beim Regionalligisten Berliner AK einen neuen Vertrag unterschrieben.


Montag, 20. Juni

Die nächsten Verträge

Kenan Kocak hat seinen Vertrag als Cheftrainer des SV Waldhof Mannheim bis 2019 verlängert. Das gab der SVW bei einer Pressekonferenz am Montagvormittag bekannt. Ebenfalls wurde mitgeteilt, dass ab der kommenden Saison Torhüter Christopher Gäng von der SG Sonnenhof Großaspach und die Mittelfeldspieler Lukas Kiefer vom 1. FC Saarbrücken sowie Angelos "Akki" Oikonomou vom FC Bayern II zu den Blau-Schwarzen wechseln. Einig wurde man sich zwischenzeitlich auch mit Marco Müller der für ein weiteres Jahr dem SV Waldhof Mannheim treu bleibt.

offene Verträge

Die Personalien Dennis Broll, Levent Cetin, Patrick Haag, Alban Sabah, Daniel di Gregorio, Alban Ramaj, Marcel und Nico Seegert sowie Freddy Mombong und Marcel Sökler (alle bis 30. Juni 2016) sind noch offen.

Freitag, 17. Juni

Hanno Balitsch beendet seine Karriere

Der 35-jährige Mittelfeldspieler Hanno Balitsch hat heute in einem offenen Brief das Ende seiner aktiven Karriere als Fußballprofi verkündet. Hanno Balitsch bestritt insgesamt 65 Spiele für den SV Waldhof, wovon er die Mannschaft in der vergangenen Saison 33 Mal als Kapitän auf das Spielfeld führte. Der SV Waldhof bedankt sich für den großartigen Einsatz von Hanno auf sowie neben dem Platz und wünscht ihm für seine berufliche und private Zukunft das Allerbeste!


Mittwoch, 15. Juni

Benedikt Zahn wechselt ins Siegerland

Benedikt Zahn wechselt zum Regionalliga-Aufsteiger Sportfreunde Siegen.


Dienstag, 14. Juni

AMT ALS GESCHÄFTSSTELLENLEITER NIEDERGELEGT

Stephan Pfitzenmeier legt sein Amt als Geschäftsstellenleiter des SV Waldhof mit sofortiger Wirkung nieder. Das sagte er bei einem Pressegespräch am Mittag in Mannheim. Die Entscheidung sei unabhängig von anderen Personen gefallen. Interimspräsident Klaus-Rüdiger Geschwill sei informiert, das Präsidium habe er am heutigen Dienstag über seinen Rücktritt in Kenntnis gesetzt. "Es war keine einfache Entscheidung", so Pfitzenmeier.


Dienstag, 7. Juni

„Mannheimer Runde“ stellt Engagement beim SVW ein

  • Stefan Kleiber, Vorstand der "Mannheimer Runde", kündigte am Dienstagabend an, die Zusammenarbeit bei der Sponsorensuche des SV Waldhof mit sofortiger Wirkung einzustellen. Beetz hatte am Montag erklärt, auf Unternehmen aus der "Runde" zugehen zu wollen. "Wir brauchen jeden, der mitmachen will", sagte Beetz. Einzelne Firmen aus der "MR" wollen dem Vernehmen nach weiter an ihrem Engagement beim SV Waldhof festhalten.

Montag, 6. Juni

Vorstellung des potentiellen Investors Bernd Beetz

Die Präsidiumsmitglieder Klaus-Rüdiger Geschwill und Klaus Hafner haben am Montagvormittag den vom Präsidium präferierten Investor Bernd Beetz vorgestellt. Dieser stellte sich der Öffentlichkeit als waschechter "Kurpfälzer vor, der "weltweit tätig ist". Sein Sohn Christian Beetz soll einen Sitz im Aufsichtsrat erhalten. Über die Ankündigung des Aufsichtsrates vor drei Tagen, sein Mandat niederzulegen und die Kritik von Seiten der "Mannheimer Runde" zu den Investoren-Plänen des Präsidiums, zeigte sich Beetz irritiert. Beetz betonte, dass der Verein vor einem guten halben Jahr auf ihn zugekommen sei und zu diesem Zeitpunkt alle Seiten sein Engagement begrüßt hätten. Dann sei es plötzlich zu einer "Meinungsumbildung im Aufsichtsrat" gekommen, die sich Beetz nicht erklären kann.

Kenan Kocak bleibt und 2 Neuverpflichtungen

Nachdem Kenan Kocak seine Zukunft beim SV Waldhof zuletzt offen gelassen hat, steht nun fest, dass der Trainer beim SV Waldhof Mannheim bleibt. Inzwischen stehen auch die nächsten Neuzugänge fest. So wechseln Alexander Rodriguez-Schwarz (19) vom TSV Steinbach und Hassan Amin (24) vom 1. FC Saarbrücken zum SV Waldhof. Beide Spieler sind Linksverteidiger und erhalten jeweils einen Vertrag über zwei Jahre. Die Zukunft von Kapitän Hanno Balitsch soll in den kommenden Wochen geklärt werden.



Samstag, 4. Juni

Saisonabschluß im Jugendbereich

  • Die Jugend-Mannschaften beendeten an diesem Wochenende die Saison. Es spielten:
  • A-Jugend: 22.Spieltag +++ (Sa., 12.30 Uhr) SVW – FC Astoria Walldorf 3:1 (0:0) - Torschützen: Metz, Köse, Giordano - Tabellenplatz 3 (Saison beendet)
  • B-Jugend: 22.Spieltag +++ (Sa., 16 Uhr) SVW – Offenburger FV 2:2 (0:1) - Torschützen: A.Sabah, Sahin - Tabellenplatz 5 (Saison beendet)
  • C-Jugend: 22.Spieltag +++ (Sa., 14 Uhr) Offenburger FV – SVW 0:2 (0:0) - Torschützen: Mahmuti, Ibanez - Tabellenplatz 3 (Saison beendet)

Die U23 beendete bereits am letzten Wochenende mit einem enttäuschenden 7.Tabellenplatz die Saison in der Landesliga Rhein-Neckar.


Freitag, 3. Juni

Aufsichtsrat zurückgetreten

Am Freitag legten sechs der sieben Aufsichtsratsmitglieder ihre Mandate nieder. Das Präsidium des SV Waldhof reagierte mit Unverständnis auf die Rücktritte. Auslöser war eine Einladung des amtierenden Präsidiums zur Vorstellung von Bernd Beetz am kommenden Montag (06. Juni). Beetz ist vom Vorstand als Alleininvestor für eine noch zu gründende Spielbetriebsgesellschaft vorgesehen und will dann ein detailliertes Konzept seines Engagements vorstellen. "Das Präsidium des Vereins hat erneut ohne weitere inhaltliche Abstimmung eingeladen und hält getroffene Vereinbarungen nicht ein", begründete Thorsten Riehle, Vorsitzender des Kontrollgremiums, den Schritt. Riehle und Teile der Mittelstandsvereinigung "Mannheimer Runde" bevorzugen ein Modell mit mehreren regionalen Geldgebern. Interimspräsident Klaus-Rüdiger Geschwill, Klaus Hafner und Alexander Rudnick zeigten sich am Freitagabend überrascht von den Rücktritten: "Die dazu abgegebenen Begründungen sind für das Präsidium nicht nachvollziehbar", so das Trio in einer Pressemitteilung.






Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel