News Mai 2016

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Inhaltsverzeichnis:
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31




Sonntag, 29. Mai

Doppelpack lässt Aufstiegsträume platzen

Der SV Waldhof hat das Rückspiel um den Aufstieg in die 3. Liga gegen die Sportfreunde Lotte mit 0:2 verloren. Vor einer beeindruckenden Kulisse von 22.361 Zuschauern im Carl-Benz-Stadion rannten die Blau-Schwarzen bis zur Schlussminute gegen die Gäste aus Westfalen an, konnte aber das nötige Glück im Abschluss nicht erzwingen.

Sonstige Begegnungen des Wochenendes:

  • U23: 34.Spieltag ++ (So., 11.30 Uhr) SVW – 1.FC Mühlhausen 4:1 - Torschützen: werden nachgereicht - Tabellenplatz: 7
  • A-Jugend: 21.Spieltag +++ (Sa., 16.30 Uhr) SSV Ulm 1846 – SVW 1:1 (0:0) - Torschütze: Keller - Tabellenplatz 3
  • B-Jugend: 21.Spieltag +++ (So., 10 Uhr) 1.FC Heidenheim – SVW 7:1 (2:0) - Torschütze: Kuhn - Tabellenplatz 5
  • C-Jugend: 21.Spieltag +++ (So., 11.30 Uhr) SVW – SSV Reutlingen 1:0 (1:0) - Torschütze: Halblaub - Tabellenplatz 3

Samstag, 28. Mai

Der Countdown läuft

Der Waldhof-Wahnsinn steuert auf seinen Höhepunkt zu: Am Samstagvormittag verfolgten rund 800 SVW-Fans das Abschlusstraining am Alsenweg vor dem "Endspiel" um den Aufstieg in Dritte Liga gegen die Sportfreunde Lotte am Sonntag (15.05 Uhr, live im SWR-Fernsehen). Die Mannschaft wurde mit frenetischem Beifall begrüßt und während der Einheit mit Sprechchören gefeiert. Die blau-schwarzen Anhänger sangen unter anderem den inoffiziellen Aufstiegssong "Raus aus Liga 4 - Waldhof und Eichbaum-Bier", die Spieler bedankten sich für die außergewöhnliche Unterstützung vor der wichtigsten SVW-Partie seit vielen Jahren. Zu dem Relegationsrückspiel werden weit über 20.000 Zuschauer im Carl-Benz-Stadion erwartet.

Geleitet wird die Partie von Zweitliga-Referee Harm Osmers aus Hannover. Er pfiff bisher lediglich ein Punktspiel des SV Waldhof, nämlich am 19. September 2009 die Partie gegen den SC Verl.


Mittwoch, 25. Mai

0:0 in Lotte - Waldhof hat es zu Hause nun in der Hand

Der SV Waldhof hat sich mit einem 0:0 in Lotte im Relegations-Hinspiel um den Aufstieg in die 3. Liga einen leichten Vorteil für den Auftritt in Mannheim verschafft. Die Blau-Schwarzen bestimmten die Anfangsphase der Partie, ehe die Sportfreunde nach einer halben Stunde stärker wurden. Lotte bestimmte das Duell auch über weite Strecken des zerfahrenen zweiten Durchgangs, der von fehlender Durchschlagskraft und folglich von Chancenarmut geprägt war.

Attraktive Vorbereitungsspiele

Der SV Waldhof bestreitet am Samstag, den 09. Juli (Uhrzeit noch nicht bekannt) ein Vorbereitungsspiel gegen den Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Am Samstag den 23. Juli (Uhrzeit ebenfalls noch nicht bekannt) findet ein weiterer Test gegen den Zweitligisten Eintracht Braunschweig statt.

Mitgliederversammlung verschoben

Die ursprünglich für den 07.06.2016 geplante außerordentliche Mitgliederversammlung des SV Waldhof muss aus formalen Gründen zeitlich verschoben werden und wird voraussichtlich Mitte Juli 2016 stattfinden. Grund für die Verschiebung sind umfangreiche Vorarbeiten, welche die vom Verein beauftragten Berater leider nicht so rechtzeitig fertigstellen können, dass ausreichend Zeit bleibt, um die Mitglieder des Vereins im Vorfeld der außerordentlichen Mitgliederversammlung umfassend zu informieren. Der neue Termin wird rechtzeitig bekanntgegeben.


Samstag, 21. Mai

Waldhof gelingt Meisterschaft - Aufstiegsspiele gegen Lotte

Nach dem 5:0-Heimsieg gegen den bereits festehenden Absteiger SV Saar 05 Saarbrücken feiern die Blau-Schwarzen die Meisterschaft in der Regionalliga Südwest und treffen nun in den Aufstiegs-Relegationsspielen auf die Sportfreunde Lotte.

Sonstige Begegnungen des Wochenendes:

  • U23: 33.Spieltag ++ (So., 17 Uhr) ASV/DJK Eppelheim – SVW 2:1 (1:1) - Torschütze: Eigentor Eppelheim - Tabellenplatz: 8
  • A-Jugend: 19.Spieltag (Nachholspiel) +++ (Sa., 14 Uhr) VfR Aalen – SVW 3:2 (1:1) - Torschützen: Köse, Sterzing - Tabellenplatz 4

Die B- und C-Jugend-Mannschaften sind am Wochenende spielfrei


Mittwoch, 18. Mai

SV Waldhof verpflichtet Benedikt Koep

Der SV Waldhof hat Stürmer Benedikt Koep vom Ligakonkurrenten Eintracht Trier verpflichtet. Der 28-Jährige unterzeichnete einen Vertrag über 2 Jahre. Koep absolvierte in der Regionalliga Südwest 28 Partien und erzielte dabei vier Treffer und gab neun Vorlagen.

di Gregorio mit Kreuzbandriss

Daniel di Gregorio erlitt im gestrigen Training einen Kreuzbandriss im linken Knie sowie einen Abriss des Innenbandes und wird dem SV Waldhof mehrere Monate fehlen.


Dienstag, 17. Mai

Neues Präsidiumsmitglied

Das Präsidium des SV Waldhof Mannheim 07 beruft mit sofortiger Wirkung Herrn Alexander Rudnick ins Präsidium nach. Er besetzt die seit längerem vakante Stelle von Immo v. Fallois. Sein Aufgabenschwerpunkt wird unter anderem die Begleitung der Ausgliederung sein.


Samstag, 14. Mai

Meisterschaft und Relegations-Auslosung vertagt - Waldhof verliert in Elversberg

Vor 4.217 Zuschauern in der Ursapharm-Arena in Elversberg verliert der SV Waldhof im Spitzenspiel der Regionalliga Südwest gegen die SV Elversberg mit 1:3.

Sonstige Begegnungen des Wochenendes:

  • U23: 32.Spieltag ++ (Sa., 14 Uhr) SVW – TSV Michelfeld 1:1 (1:0) - Torschütze: Mar.Schilling - Tabellenplatz: 7

Die Jugend-Mannschaften sind am Pfingstwochenende alle spielfrei

--

Die Auslosung für die Relegationsspiele findet am 21. Mai zwischen 16:00 und 16:30 Uhr statt und wird live auf der Facebook-Seite der 3. Liga übertragen. Aufgrund der Sitzung des Spielausschusses in Berlin wird die Auslosung dort durchgeführt. Vereinsvertreter können hier nicht teilnehmen. Der DFB macht darauf aufmerksam, dass die Auslosung zwingend erst nach Feststehen der endgültigen Platzierungen der beiden involvierten Vereine durchgeführt werden kann, da aufgrund der statuarischen Vorgaben sowie der bereits durchgeführten Auslosung die Zuteilung von „Regionalliga Südwest Platz 1“ und „Regionalliga Südwest Platz 2“ erfolgen muss und die Lose nicht durch die Vereinslose „Waldhof Mannheim“ und „SV Elversberg“ ersetzt werden dürfen.


Donnerstag, 12. Mai

Kompromiss in Sachen Lizenz gefunden

Die ungeklärte Frage einer Bürgschaft für die Lizenz in der 3.Liga in Höhe von 1,067 Millionen Euro schwebte zuletzt wie ein Damoklesschwert über dem Verein. Aber die zerstrittenen Lager Aufsichtsrat und das Rest-Präsidium um Interimschef Klaus-Rüdiger Geschwill haben zumindest den ersten wichtigen Kompromiss vereinbart: Der Heidelberger Unternehmer Bernd Beetz bürgt nach Informationen vom Mannheimer Morgen für die gesamte Summe, die beim DFB bis zum Nachmittag des 31. Mai nachgewiesen werden muss. >> zum kompletten Pressebericht


Dienstag, 10. Mai

Relegation gesichert - Heimsieg gegen Spielberg

Am 32. Spieltag hat der SV Waldhof die Qualifikation für die Aufstiegsspiele um den Aufstieg in die 3. Liga perfekt gemacht. Die Mannschaft von Kenan Kocak siegte im heimischen Carl-Benz-Stadion mit 3:0 gegen den SV Spielberg.


Freitag, 6. Mai

Unentschieden in Pirmasens

Am 31. Spieltag der Regionalliga Saison 2015/16 spielte der SV Waldhof beim FK Pirmasens 1:1-Unentschieden.

Sonstige Begegnungen des Wochenendes:

  • U23: 31.Spieltag ++ (So., 16 Uhr) VfB Eppingen – SVW 2:0 (1:0) - Tabellenplatz: 7
  • A-Jugend: 20.Spieltag +++ (So., 14 Uhr) SVW – SV Sandhausen 4:3 (3:1) - Torschützen: Köse (3), Giordano - Tabellenplatz 4
  • B-Jugend: 20.Spieltag +++ (Sa., 15 Uhr) SC Freiburg II – SVW 2:2 (0:2) - Torschützen: Zuffinger, Dörr - Tabellenplatz 4
  • C-Jugend: 20.Spieltag +++ (Sa., 14 Uhr) SVW – FC Astoria Walldorf 1:0 (1:0) - Torschütze: Arnold - Tabellenplatz 3

Donnerstag, 5. Mai

Zwei Spiele Sperre für Torjäger Sommer

Das Sportgericht der Regionalliga Südwest hat durch seinen stv. Vorsitzenden Horst-Günter Konle als Einzelrichter SVW-Torjäger Jannik Sommer für zwei Spiele gesperrt. Sommer fehlt den Blau-Schwarzen damit in den beiden Partien beim FK Pirmasens und gegen den SV Spielberg.






Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel