News Oktober 2015

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Inhaltsverzeichnis:
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31




Sonntag, 25. Oktober

Unentschieden am "Familientag"

Die Blau-Schwarzen kamen am "Familientag" im Carl-Benz-Stadion gegen den FK Pirmasens nicht über ein 1:1-Unentschieden hinaus, bleiben aber dennoch weiterhin Tabellenführer in der Regionalliga Südwest.

Sonstige Begegnungen des Wochenendes:

  • U23: 13.Spieltag ++ SVW – SG Wiesenbach 2:1 – Tabellenplatz 4
  • A-Jugend: DFB-Pokal, Achtelfinale ++ FC Carl-Zeiss Jena – SVW 1:0 (1:0)
  • B-Jugend: 8.Spieltag ++ TSG 1899 Hoffenheim II – SVW (erst am 21.11.15)
  • C-Jugend: 8.Spieltag ++ SVW – SpVgg Neckarelz 3:2 (1:1) - Tabellenplatz 4

Samstag, 17. Oktober

Auswärtssieg an alter Wirkungsstätte

Beim SV Waldhof läuft es weiterhin rund. An historischer Wirkungsstätte, dem Ludwigshafener Südweststadion, setzten sich die Mannheimer gegen Wormatia Worms verdient mit 1:0 durch und bleiben auch nach 13 Spieltagen Tabellenführer der Regionalliga Südwest.

Sonstige Begegnungen des Wochenendes:

  • U23: spielfrei
  • A-Jugend: 7.Spieltag ++ FV Ravensburg – SVW 2:1 (1:0) - Tabellenplatz 5
  • B-Jugend: 7.Spieltag ++ SVW – SV Sandhausen 1:1 (0:0) - Tabellenplatz 4
  • C-Jugend: 7.Spieltag ++ FSV Waiblingen – SVW 1:1 (1:1) - Tabellenplatz 6

Mittwoch, 14. Oktober

Dirk Rittmüller neuer freier Mitarbeiter für Sportadministration

Der SV Waldhof Mannheim hat heute bekannt gegeben, dass mit sofortiger Wirkung Dirk Rittmüller als freier Mitarbeiter für Sportadministration verpflichtet worden ist. "Nach dem zukunftweisenden Votum der Mitglieder für die Ausgliederung des Spielbetriebs in eine neue GmbH ist es uns gelungen, mit Dirk Rittmüller einen neuen Mitarbeiter zu gewinnen, der unseren Verein rund um die zahlreich anfallenden sportorganisatorischen- wie administrativen Aufgaben tatkräftigt unterstützen wird", erklärte Geschäftsstellenleiter Stephan Pfitzenmeier. Der 40-jährige Rittmüller war zuvor unter anderem mehr als 12 Jahre als Teammanager beim Bundesligisten TSG 1899 Hoffenheim tätig.


Samstag, 10. Oktober

Waldhof siegt gegen Aufsteiger Steinbach

Der SV Waldhof bezwingt zu Hause den Aufsteiger TSV Steinbach mit 4:0 (1:0). Auch nach dem 12. Spieltag steht der SVW damit auf dem Spitzenplatz der Regionalliga Südwest.

Sonstige Begegnungen des Wochenendes:

  • U23: 11.Spieltag FC Dossenheim – SVW 0:4 (0:3) - Tabellenplatz 5
  • A-Jugend: spielfrei
  • B-Jugend: 1.Spieltag (Nachholspiel): Karlsruher SC II – SVW 4:2 (1:2) - Tabellenplatz 5
  • C-Jugend: 6.Spieltag VfB Friedrichshafen – SVW 1:0 (1:0) - Tabellenplatz 5

Freitag, 9. Oktober

Waldhof präsentiert neuen Pressesprecher

Geschäftsführer Stephan Pfitzenmeier hat den neuen Pressesprecher des SV Waldhof vorgestellt. Ab dem 15. Oktober wird Domenico Marinese die Medienarbeit des SVW vom kommissarischen Pressesprecher Roland Bode übernehmen. Der gebürtige Mannheimer ist auf dem Waldhof aufgewachsen, kickte in der Jugend des SVW und war zuletzt als Event Manager in der Münchner Allianz-Arena tätig. Zuvor arbeitete der 30-Jährige unter anderem bei der Pressestelle der TSG 1899 Hoffenheim.


Mittwoch, 7. Oktober

Waldhof trauert um Gerhard Pilz

Gerhard Pilz (Scherri) ist plötzlich und unerwartet im Alter von 79 Jahren in Kassel-Rothenditmold gestorben. Im Juli 1958 wechselte Pilz zum SV Waldhof Mannheim. Seinen größten sportlichen Erfolg feierte er im Jahre 1960 mit den blau-schwarzen, als ihm mit der jungen Waldhof-Mannschaft der Aufstieg in die 1. Oberliga Süd gelang.


Sonntag, 4. Oktober

Waldhof wieder in der Erfolgsspur - 3:1 in Freiburg

Mit einem hochverdienten 3:1 (2:0)-Erfolg beim Nachwuchs des SC Freiburg hat der SV Waldhof den achten Saisonsieg unter Dach und Fach gebracht und sich vorerst wieder an die Tabellenspitze katapultiert.

Sonstige Begegnungen des Wochenendes:

  • U23: 10.Spieltag SVW - VfL Kurpfalz Neckarau 2:2 - Tabellenplatz 7
  • A-Jugend: 6.Spieltag SVW - FC Emmendingen 3:2 - Tabellenplatz 4
  • B-Jugend: 6.Spieltag SpVgg Neckarelz - SVW 2:1 - Tabellenplatz 3
  • C-Jugend: 5.Spieltag SVW - VfB Stuttgart II 2:2 - Tabellenplatz 5

Freitag, 2. Oktober

Thorsten Riehle ist der neue Vorsitzende des neuen Aufsichtsrates

Nach der Wahl des neuen Aufsichtsrates hat sich das Gremium nun konstituiert. Thorsten Riehle ist der neue Vorsitzende, seine beiden Stellvertreter Matthias Niemeyer und Markus Ritzmann. Ein erster 10 Punkte Plan skizziert die Arbeit des Aufsichtsrates in den nächsten Monaten. Dieser dokumentiere nicht nur die Wichtigkeit des Vereins in seiner sozialen und gesellschaftspolitischen Verantwortung, sondern solle auch die finanzielle Konsolidierung vorantreiben. Außerdem hat sich der Aufsichtsrat dazu verpflichtet, zwei Frauen in das Gremium aufzunehmen.






Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel