Wilhelm Trautmann

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Wilhelm Trautmann (* 6. Dezember 1888; † 24. Juli 1969) war ein deutscher Fußballspieler.

Sein erstes und einziges Länderspiel machte der Mittelläufer beim 3:2 Sieg der deutschen Mannschaft gegen die Schweiz am 3. April 1910 in Basel. Obwohl er durchaus überzeugen konnte wurde er später bei der Auswahl nicht mehr berücksichtigt. Aufgrund einer im ersten Weltkrieg erlittenen Verletzung musste der für Viktoria Mannheim und später für den VfR Mannheim spielende Trautmann frühzeitig seine Laufbahn beenden.



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 18.000 Artikel