Ägyptische Fußballnationalmannschaft

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ägypten
Spitzname(n) Pharaonen
Verband Egyptian Football Association
Konföderation CAF
Trainer Hassan Shehata
Kapitän Ahmed Hassan
Rekordtorschütze Hossam Hassan (69)
Rekordspieler Hossam Hassan (169)
Heimstadion Cairo International Stadium
FIFA-Code EGY
FIFA-Rang 29. (13. Feb 2008)
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts
Statistik
Erstes Länderspiel
Flagge von Italy (1861-1946)Italy (1861-1946) Italien 2:1 Ägypten Flagge von Egypt 1922Egypt 1922
(Gent, Belgien; 28. August 1920)
Höchster Sieg
Flagge von LaosLaos Laos 0:15 Ägypten Flagge von United Arab RepublicUnited Arab Republic
(Indonesien; November 1963)
Höchste Niederlage
Flagge von Egypt 1922Egypt 1922 Ägypten 3:11 Italien Flagge von Italy (1861-1946)Italy (1861-1946)
(Amsterdam, Niederlande; 10. Juni 1928)
Erfolge bei Turnieren
Weltmeisterschaft
Endrundenteilnahmen 2 (Erste: 1934)
Beste Ergebnisse Achtelfinale 1934
Afrikameisterschaft
Endrundenteilnahmen 21 (Erste: 1957)
Beste Ergebnisse Afrikameister 1957, 1959, 1986, 1998, 2006, 2008
Konföderationen-Pokal
Endrundenteilnahmen 1 (Erste: 1999)
Beste Ergebnisse Vorrunde 1999
(Stand: Februar 2008)


Die ägyptische Fußballnationalmannschaft ist die Nationalauswahl Ägyptens und untersteht der Egyptian Football Association. Als erstes Land des afrikanischen Kontinentes nahm Ägypten 1934 an einer Fußball-Weltmeisterschaft teil, allerdings scheiterte die Mannschaft in der ersten Runde mit 2:4 an Ungarn. Ein zweites Mal konnte sich Ägypten 1990 für die Weltmeisterschaft qualifizieren, scheiterte aber in der Vorrunde. Von 1958 bis 1970 startete die ägyptische Fußballnationalmannschaft unter dem Namen Vereinigte Arabische Republik (zwischen 1958 und 1961 gemeinschaftlich mit Syrien).

Ägypten gewann die erste Afrikameisterschaft 1957 und konnte den Erfolg 1959, 1986, 1998, 2006 und 2008 wiederholen. Somit ist Ägypten auch alleiniger Rekordtitelträger. 1992 errang Ägypten außerdem den Titel im Arab Cup.

Teilnahmen an Turnieren

Fußball-Weltmeisterschaft

1930 in Uruguay keine Teilnahme
1934 in Italien Achtelfinale Artikel
1938 in Frankreich zurückgezogen
1950 in Brasilien keine Teilnahme
1954 in der Schweiz nicht qualifiziert
1958 in Schweden zurückgezogen
1962 in Chile zurückgezogen
1966 in England zurückgezogen
1970 in Mexiko keine Teilnahme
1974 in der BRD nicht qualifiziert
1978 in Argentinien nicht qualifiziert
1982 in Spanien nicht qualifiziert
1986 in Mexiko nicht qualifiziert
1990 in Italien Vorrunde Artikel
1994 in den USA nicht qualifiziert
1998 in Frankreich nicht qualiifziert
2002 in Japan/Südkorea nicht qualifiziert
2006 in Deutschland nicht qualifiziert

Fußball-Afrikameisterschaft

1957 im Sudan Afrikameister
1959 in Ägypten Afrikameister
1962 in Äthiopien 2. Platz
1963 in Ghana 2. Platz
1965 in Tunesien zurückgezogen
1968 in Äthiopien zurückgezogen
1970 in Sudan 3. Platz
1972 in Kamerun nicht qualifiziert
1974 in Ägypten 3. Platz
1976 in Äthiopien 4. Platz
1978 in Ghana nicht qualifiziert
1980 in Nigeria 4. Platz
1982 in Libyen zurückgezogen
1984 in der Elfenbeinküste 4. Platz
1986 in Ägypten Afrikameister
1988 in Marokko Vorrunde
1990 in Algerien Vorrunde
1992 im Senegal Vorrunde
1994 in Tunesien Viertelfinale
1996 in Südafrika Viertelfinale
1998 in Burkina Faso Afrikameister
2000 in Ghana/Nigeria Viertelfinale
2002 in Mali Viertelfinale
2004 in Tunesien Vorrunde
2006 in Ägypten Afrikameister
2008 in Ghana Afrikameister

Teilnahme an den Olympischen Sommerspielen

1908 in London nicht teilgenommen
1912 in Stockholm nicht teilgenommen
1920 in Antwerpen Vorrunde
1924 in Paris Viertelfinale
1928 in Amsterdam Vierter
1936 in Berlin Achtelfinale
1948 in London Achtelfinale
1952 in Helsinki Achtelfinale
1956 in Melbourne nach Qualifikation, abgesagt
1960 in Rom Vorrunde
1964 in Tokio Vierter
1968 in Mexiko City nicht qualifiziert
1972 in München nicht qualifiziert
1976 in Montreal nicht qualifiziert
1980 in Moskau nach Qualifikation boykottiert
1984 in Los Angeles Viertelfinale
1988 in Seoul nicht qualifiziert
1992 in Barcelona Vorrunde
1996 in Atlanta nicht qualifiziert
2000 in Sydney nicht qualifiziert
2004 in Athen nicht qualifiziert
2008 in Peking nicht qualifiziert

Länderspiele gegen deutschsprachige Fußballnationalmannschaften

Länderspiele gegen Deutschland

Länderspiele gegen die DDR

  • DDR 6:0 Ägypten (4. September 1966)
  • DDR 7:0 Ägypten (9. Juli 1969)
  • Ägypten 1:3 DDR (19. Dezember 1969)
  • Ägypten 0:4 DDR (13. Februar 1989)
  • DDR 2:0 Ägypten (11. April 1990)

Länderspiele gegen Österreich

(Ergebnisse stets aus ägyptischer Sicht)

  • 22. Juni 1924 in Wien 1:3
  • 5. Januar 1962 in Kairo 1:0
  • 28. Februar 1990 in Kairo 0:0

Länderspiele gegen die Schweiz

(Ergebnisse stets aus ägyptischer Sicht)

  • 14. Dezember 1988 in Kairo 1:3

Länderspiele gegen Luxemburg

(Ergebnisse stets aus ägyptischer Sicht)

  • 28. Juni 1926 in Esch 1:1

Aktueller Kader

Tor
Verteidigung
Mittelfeld
Sturm

bekannte Nationalspieler aus Ägypten

Weblinks

ar:منتخب مصر لكرة القدم en:Egypt national football team es:Selección de fútbol de Egipto fi:Egyptin jalkapallomaajoukkue fr:Équipe d'Égypte de football he:נבחרת מצרים בכדורגל hu:Egyiptomi labdarúgó-válogatott id:Tim nasional sepak bola Mesir it:Nazionale di calcio dell'Egitto ja:サッカーエジプト代表 ko:이집트 축구 국가대표팀 lt:Egipto vyrų futbolo rinktinė lv:Ēģiptes futbola izlase ms:Pasukan bola sepak kebangsaan Mesir nl:Egyptisch voetbalelftal pl:Reprezentacja Egiptu w piłce nożnej pt:Seleção Egípcia de Futebol ru:Сборная Египта по футболу sv:Egyptens fotbollslandslag tr:Mısır Millî Futbol Takımı uk:Збірна Єгипту з футболу vi:Đội tuyển bóng đá quốc gia Ai Cập zh:埃及國家足球隊



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln