1. FC Eintracht Bamberg

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
1. FC Eintracht Bamberg
Logo
Voller Name 1. Fußball-Club Eintracht Bamberg e.V.
Gegründet 1. April 2006
Stadion Hauptkampfbahn im Volkspark
Plätze 22.600
Präsident Holger Eckert
Trainer Christoph Starke
Liga Regionalliga Süd
Saison 2007/08 5.Platz (Bayernliga)
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Der 1. FC Eintracht Bamberg ist ein Sportverein aus der oberfränkischen Stadt Bamberg. Er entstand am 1. April 2006 aus dem Zusammenschluss der Vereine 1. FC 01 Bamberg und TSV Eintracht Bamberg. Mit über 1.500 Mitgliedern ist er einer der größten Sportvereine Oberfrankens. In der Saison 2008/09 spielt er in de Regionalliga Süd.

Geschichte

Einen ersten Anlauf zur Fusion der beiden Vereine gab es im Sommer 2005. Das Vorhaben scheiterte jedoch Ende Juni 2005 an der Mitgliederversammlung des TSV Eintracht Bamberg, bei der sich nicht die erforderliche Dreiviertelmehrheit fand. Nach einem halben Jahr Diskussion und Werbung für den Zusammenschluss stimmten die Eintracht-Mitglieder schließlich im Januar 2006 mit überwältigender Mehrheit der Auflösung ihres Vereins zu. Am 9. März 2006 folgten die Mitglieder des 1. FC 01 Bamberg dieser Entscheidung.

Aktueller Kader 2008/2009

Tor

  • Deutscher Stephan Essig
  • Deutscher Christian Horcher


Abwehr

  • Deutscher Stefan Menz
  • Deutscher Jürgen Pfister
  • Deutscher Tobias Stumpf
  • Deutscher Markus Grasser
  • Deutscher Martin Schalle
  • Deutscher Johannes Bechmann
  • Deutscher Heiko Felsheim
  • Deutscher Josef Pickel


Mittelfeld

  • Deutscher Jürgen Höfer
  • Deutscher Rene Finnemann
  • Deutscher Marco Hillemeier
  • Deutscher Michael Pfann
  • Deutscher Christoph Kaiser
  • Deutscher Christian Hassa
  • Deutscher Thomas Dotterweich
  • DeutscherKasachstan Andreas Mikitow
  • Deutscher Josef Enzbrenner
  • DeutscherDänemark Lukas Biskup
  • Deutscher Tobias Dalke
  • Deutscher Maximilian Zang
  • Deutscher Ralf Brandt


Angriff

  • Deutscher Peter Heyer
  • Deutscher Jürgen Dennerlein
  • Deutscher Alexander Deptalla


  • Trainer: Christoph Starke
  • Co-Trainer: Heinrich Dumpert
  • Torwart-/Co-Trainer: Thomas Lehrich
  • Betreuer: Helmut Zametzer
  • Mannschaftsarzt: Wolfgang Braun
  • Physiotherapeutin: Silke Kirchberger
  • Physiotherapeut: Roman Schraudner

Fußballabteilung

1. Mannschaft

Der 1. FC Eintracht Bamberg übernahm den Startplatz des 1. FC 01 Bamberg in der Bayernliga. Hier erreichte das Aufsteigerteam in der Saison 2006/07 sensationell den 5. Tabellenplatz, wobei sie außer am letztem Spieltag immer bessere Plätze belegten. In der Saison 2007/08 erreichten die Bamberger wieder den 5. Platz, einen Punkt hinter dem TSV Großbardorf, der als Vierter den Aufstieg in die Regionalliga schaffte. Durch die nicht erteilte Regionalliga-Lizenz für den Bayernligameister SpVgg Bayreuth konnte der 1. FC Eintracht Bamberg trotzdem in die Regionalliga Süd aufrücken.

In der Saison 2006/07 stellte der 1. FC Eintracht mit Peter Heyer, der 27 Tore erzielte, den besten Torschützen aller Oberligen in Deutschland.

Ligazugehörigkeit in der Übersicht:

Zeitraum Liganame Spielklasse
2006/2007 Bayernliga viertklassig
2007/2008 Bayernliga viertklassig
2008/2009 Regionalliga Süd viertklassig

2. Mannschaft

Die zweite Mannschaft spielt in der Saison 2008/09 in der Landesliga Nord.

Zeitraum Liganame Spielklasse
2006/2007 Bezirksliga Oberfranken West siebtklassig
2007/2008 Bezirksoberliga Oberfranken sechstklassig
2008/2009 Landesliga Nord sechstklassig


Stadion

Hauptkampfbahn im Volkspark (22.600 Plätze)

  • Volkspark 1926 eröffnet
  • Volkspark besteht aus Tennisanlagen, Schwimmbad, Radrennbahn (1982 abgerissen), etc.
  • Hauptkampfbahn (Stadion) 1938 Jahren erweitert.
  • Haupttribüne steht unter Denkmalschutz
  • Zuschauerrekord: 27.000 Zuschauer (Amateur-Länderspiel Deutschland - Frankreich 1:1 am 2. Mai 1964)
  • 2007 wurde die Tribüne teilweise eingerissen, um einen Neubau mit etwa 1000 Plätzen zu ermöglichen

In der Saison 2008/09 finden die Heimspiele der ersten Mannschaft im ca. 40 km entfernten Waldstadion (Lage) in Weismain statt, da in der Hauptkampfbahn im Volkspark die vom DFB gestellten Anforderungen nicht erfüllt wurden.

Weblinks

Koordinaten: 49° 54' 02" N 10° 55' 43" O



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln