AEL Limassol

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
AEL Limmassol
AEL.svg
Voller Name AΘΛHTIKHΣ ENΩΣHΣ ΛEMEΣOY
Gegründet 4. Oktober 1930
Stadion Tsirio, Limassol
Plätze 14.000
Präsident Georges Economides
Trainer Eli Guttman
Liga Zyprische Erste Division
2006/07 9. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts


AEL Limassol (griechisch: Αθλητική Ένωση Λεμεσού) ist ein zyprischer Sportverein aus Limassol. Der Verein wurde 1930 gegründet. Die Fußballmannschaft trägt ihre Heimspiele im Tsirio aus, das etwa 14.000 Zuschauern Platz bietet. Neben einer sehr erfolgreichen Basketball- und Volleyballabteilung besitzt der Verein auch eine Rad- und eine Bowlingabteilung.

Fußball

AEL wurde bisher fünf Mal zyprischer Meister und sechs Mal zyprischer Pokalsieger. Am Europapokal nahm die Mannschaft bisher fünf Mal teil, schied dabei aber jedes Mal in der ersten Runde aus. 1996 musste AEL zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte in die 2. Liga absteigen, schaffte aber den sofortigen Wiederaufstieg.

Erfolge

  • Zyprischer Meister: 1941, 1953, 1955, 1956 und 1968
  • Zyprischer Pokalsieger: 1939, 1940, 1948, 1985, 1987 und 1989

Vorlage:Navigationsleiste Vereine der zyprischen Ersten Division

el:Αθλητική Ένωση Λεμεσού en:AEL Limassol fr:AEL Limassol hr:AEL Limassol BC lt:Limasolio AEL (krepšinio klubas) nl:AEL Limassol pl:AEL Limassol



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln