Baltazar (Fußballspieler, 1926–1997)

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Baltazar
Spielerinformationen
Voller Name Oswaldo da Silva
Geburtstag 14. Januar 1926
Geburtsort SantosBrasilien
Sterbedatum 25. März
Sterbeort São PauloBrasilien
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
União Monte Alegre
Jabaquara
Corinthians
Juventus
União Paulista
Nationalmannschaft
Brasilien 4 (3)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Baltazar (* 14. Januar 1926 in Santos; † 25. März 1997 in São Paulo; eigentlich Oswaldo da Silva) war ein brasilianischer Fußballspieler. Er spielte als Stürmer und wurde aufgrund seiner Kopfballstärke Cabecinha de Ouro (Goldköpfchen) genannt.

In seiner von 1943 bis 1959 dauernden Karriere spielte Baltazar für fünf Vereine, unter denen der wohl bekannteste Corinthians São Paulo war. Er erzielte 267 Tore, davon 71 per Kopf.

Für die brasilianische Nationalmannschaft bestritt Baltazar vier Spiele, in denen ihm drei Tore gelangen, und nahm an den Weltmeisterschaften 1950 und 1954 teil.

Er starb 1997 im Alter von 71 Jahren.

Siehe auch

en:Baltazar (footballer) fr:Oswaldo Silva pt:Oswaldo Silva



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln