Benjamin Barg

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Benjamin Barg
Spielerinformationen
Geburtstag 15. September 1984
Geburtsort BonnDeutschland
Größe 187 cm
Position Abwehr, defensives Mittelfeld
Vereine in der Jugend
VfL Herrenberg
SV Oberreichenbach
Bahlinger SC
SV Sandhausen
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2005–2008
2008
2008–2009
2009–
Karlsruher SC
SV Sandhausen
Wuppertaler SV Borussia
VfR Aalen
72 (5)
11 (0)
18 (0)
38 (5)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 21. August 2010

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Benjamin Barg (* 15. September 1984 in Bonn) ist ein deutscher Fußballspieler. Seit 2009 spielt er beim VfR Aalen in der 3. Liga. Dort spielt er meist im defensiven Mittelfeld, Barg kann aber auch auf der Position des Abwehrspielers spielen.

Karriere

Von 2005 bis Anfang der Rückrunde 2008 spielte beim Karlsruher SC bzw. für die KSC Amateure (Karlsruher SC II). In der 2. Liga bestritt er nur ein Spiel, in der ehemaligen Regionalliga Süd jedoch insgesamt 71 Spiele (5 Tore). Im Bundesligakader des KSC stand er zeitweise in der Saison 2007/08, ohne jedoch auf einen Einsatz zu kommen. In der Winterpause wurde er dann zu SV Sandhausen transferiert, wo er in der ehemaligen Regionalliga Süd auf 11 Einsätze kam. In der Saison 2008/09 spielte er für den Drittligisten Wuppertaler SV. 2009 schloss er sich dem VfR Aalen an.

Seine Jugendvereine sind Bahlinger SC, SV Sandhausen, SV Oberreichenbach und VfL Herrenberg.

Benjamin Barg hatte seinen ersten Einsatz in der 2. Bundesliga am 32. Spieltag der Saison 2005/06. Dort spielte der KSC gegen Eintracht Braunschweig. Dem KSC gelang ein 7:0 Sieg. Seit der Saison 2007/08 gehörte Barg offiziell nicht mehr zum Kader der ersten Mannschaft, stand jedoch aufgrund von Personalsorgen trotzdem von Zeit zu Zeit im Bundesliga-Kader.

Weblinks

zh:本亚明·巴尔克



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln