Deutsche Fußball-A-Jugendmeisterschaft 2001/02

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Deutsche A-Jugendmeisterschaft 2001/02 gewann der FC Bayern München. Im Endspiel im Sportpark Unterhaching siegte der FC Bayern am 7. Juli 2002 mit 4:0 gegen den VfB Stuttgart.

Teilnehmende Mannschaften

An der Endrunde zur Deutschen A-Jugendmeisterschaft nahmen folgende Mannschaften teil:

Viertelfinale

Datum 1. Mannschaft 2. Mannschaft Endergebnis
16.06.2002
19.06.2002
Werder Bremen - FC Schalke 04 2:4
2:2
16.06.2002
19.06.2002
Hertha BSC - VfB Stuttgart 1:2
0:2
16.06.2002
19.06.2002
1. FC Kaiserslautern - FC Bayern München 1:1
0:4
16.06.2002
19.06.2002
Hamburger SV - Borussia Dortmund 0:0
0:3

Halbfinale

Datum 1. Mannschaft 2. Mannschaft Endergebnis
23.06.2002
29.06.2002
FC Schalke 04 - VfB Stuttgart 0:1
2:2
23.06.2002
30.06.2002
FC Bayern München - Borussia Dortmund 2:3
2:1, 4:3 i.E.

Finale

PaarungVorlage:Fußballspiel national/Parameter FC Bayern München FC Bayern MünchenVfB Stuttgart VfB Stuttgart
Ergebnis 4:0 (2:0)
Datum 7. Juli 2002
Stadion Stadion Am Sportpark, Unterhaching
Tore  
FC Bayern München Michael Rensing - Haas (Alexander Aischmann), Andreas Ottl, Barbaros Barut, Markus Stegmayer - Christian Lell (Paul Thomik), Bastian Schweinsteiger, Philipp Lahm - Piotr Trochowski, Erdal Kilicaslan, Serkan Atak (Peter Endress)
Trainer: Kurt Niedermayer




Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln