Emanuel Pogatetz

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Emanuel Pogatetz

Emanuel Pogatetz im September 2008
Spielerinformationen
Geburtstag 16. Jänner 1983
Geburtsort GrazÖsterreich
Größe 187 cm
Position Abwehr
Vereine in der Jugend
1997–2000 SK Sturm Graz
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2000–2001
2001–2002
2001–2005
2002–2003
2003–2005
2005
2005–2010
2010–
FC Kärnten
Bayer 04 Leverkusen II
Bayer 04 Leverkusen
FC Aarau (Leihe)
Grazer AK (Leihe)
Spartak Moskau (Leihe)
FC Middlesbrough
Hannover 96
33 (0)
26 (0)
0 (0)
21 (3)
53 (2)
11 (0)
123 (4)
2 (0)
Nationalmannschaft2
2002– Österreich 38 (2)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 28. August 2010
2Stand: 12. August 2010

Emanuel „Mad Dog“ Pogatetz (* 16. Jänner 1983 in Graz, Steiermark) ist ein österreichischer Fußballspieler. Er steht seit dem 1. Juli 2010 beim deutschen Bundesligisten Hannover 96 unter Vertrag. Sein erstes Länderspiel bestritt er am 18. Mai 2002 gegen Deutschland. 2009 wurde er der Kapitän der Nationalmannschaft Österreichs.

Karriere

Verein

Pogatetz begann seine Laufbahn im Nachwuchs des SK Sturm Graz, wo er im Mai 2000 auch seinen ersten Profivertrag unterzeichnete. Er wechselte noch im Sommer in die Erste Division zum FC Kärnten, mit dem ihm gleich in der ersten Saison der Aufstieg in die höchste Liga und der Sieg im ÖFB-Cup glückte. 2001 wurde der Linksfuß von Bayer 04 Leverkusen verpflichtet und von dort zuerst an den FC Aarau und im Frühjahr 2003 an den Grazer AK verliehen. Mit dem GAK wurde er unter Trainer Walter Schachner österreichischer Meister und Cupsieger, zudem fand er dort seine angestammte Position links in der Viererkette. Nachdem er im Frühjahr 2005 für einige Spiele an Spartak Moskau ausgeliehen war, unterschrieb er in der Sommerpause 2005 beim englischen UEFA-Pokal-Starter FC Middlesbrough einen Fünfjahres-Vertrag bis Juni 2010. Die Ablösesumme lag bei kolportierten 2,5 Millionen Euro.

Pogatetz im Dress von Middlesbrough.

Aufsehen erregte Pogatetz im Juni 2005 mit einem Foul, bei dem er dem russischen Spieler Jaroslav Kharitonskij einen doppelten Beinbruch zufügte und für 24 Spiele gesperrt wurde. Bei einer weiteren Verhandlung wurde das Strafmaß jedoch auf 8 Pflichtspiele gekürzt und Pogatetz wurde ein fixer Bestandteil des FC Middlesbrough, wo er trotz großer Konkurrenz zunehmend als linker Innenverteidiger eingesetzt wurde. Seit Saisonbeginn 2006 spielte er auf dieser Position.

Am 31. Jänner 2006 traf Emanuel Pogatetz beim 3:0-Sieg gegen den FC Sunderland in der 19. Spielminute zum 1:0. Damit war er der erste Österreicher, der ein Tor in der englischen Premier League erzielen konnte.

Seit der Saison 2007/08 trug er die Kapitänsbinde bei Middlesbrough.[1]

Am 2. Juni 2010 gab Hannover 96 die Verpflichtung von Pogatetz zur Saison 2010/11 bekannt. Er unterschrieb einen Vertrag bis 2013.[2] Sein Bundesligadebüt gab Pogatetz am ersten Spieltag jener Spielzeit beim 2:1-Erfolg über Eintracht Frankfurt.

Nationalmannschaft

Am 18. Mai 2002 debütierte Pogatetz in der österreichischen Nationalmannschaft.

Am 9. September 2006 wurde er vom ÖFB aufgrund seiner öffentlichen Kritik an Trainer Josef Hickersberger nach der Niederlage gegen Venezuela vorübergehend aus der österreichischen Nationalmannschaft ausgeschlossen.

Am 28. August 2007 kündigte Hickersberger an, dass er Pogatetz in den Kader für die Europameisterschaft 2008 einberufen werde. Durch eine FIFA-Reglementänderung konnte Pogatetz eine Sperre von zwei Spielen auch in freundschaftlichen Länderspielen absitzen. Dadurch war er für die EURO 2008 spielberechtigt. [3]

Am 26. März 2009 gab der neue Teamchef Dietmar Constantini bekannt, dass Emanuel Pogatetz neuer Kapitän der österreichischen Nationalmannschaft ist. [4]

Erfolge

Weblinks

 Commons: Emanuel Pogatetz – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

ar:إيمانويل بوغاتيتز bg:Емануел Погатец en:Emanuel Pogatetz es:Emanuel Pogatetz fi:Emanuel Pogatetz fr:Emanuel Pogatetz hr:Emanuel Pogatetz id:Emanuel Pogatetz it:Emanuel Pogatetz ja:エマヌエル・ポガテッツ lt:Emanuel Pogatetz mr:इमानुएल पोगातेट्झ nl:Emanuel Pogatetz no:Emanuel Pogatetz pl:Emanuel Pogatetz pt:Emanuel Pogatetz ru:Погатец, Эмануэль simple:Emanuel Pogatetz sl:Emanuel Pogatetz sv:Emanuel Pogatetz tr:Emanuel Pogatetz zh:埃马努埃尔·波加特茨



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln