Emil Jula

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Emil Jula
Spielerinformationen
Geburtstag 3. Januar 1980
Geburtsort Cluj-NapocaRumänien
Größe 192 cm
Position Sturm
Vereine in der Jugend
1989-1998 Universitatea Cluj
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1998-2006
2006–2008
2008–
Universitatea Cluj
Otelul Galati
Energie Cottbus
66 (19)
65 (31)
61 (17)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 22. August 2010

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Emil Gabriel Jula (* 3. Januar 1980 in Cluj-Napoca, Rumänien) ist ein rumänischer Fußballspieler.

Der Stürmer spielte seit seiner Kindheit bei Universitatea Cluj, für diesen Verein machte er in der Saison 1998/1999 zwei Erstligaspiele. Dann stieg der Verein ab und Emil Jula war bis 2006 in der zweiten rumänischen Liga aktiv. 2006 wechselte er in die erste Liga zum Otelul Galati, wo er in 65 Erst- und Zweitligaspielen 31 Tore erzielte. Seit der Saison 2008/2009 stürmt der 1,92 Meter große Jula in der Lausitz bei Energie Cottbus. Sein Vertrag läuft dort noch bis 2011. Sein erstes Spiel für den FC Energie Cottbus war am 13. September 2008 bei der 0:3-Niederlage beim deutschen Erstligisten Werder Bremen. Sein erstes Tor gelang ihm für Cottbus am 29. November 2008 beim 3:1-Sieg bei Borussia Mönchengladbach. Berühmt wurde er aber nicht mit Toren, sondern mit einem Fehlschuss, als er im Spiel gegen Hertha BSC das leere Tor nicht traf und Energie Cottbus daraufhin mit 1:3 verlor. 2009 stieg er mit Cottbus in die zweite Liga ab.

Weblinks

en:Emil Jula es:Emil Gabriel Jula it:Gabriel Jula



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln