Eugen Gopko

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eugen Gopko
Spielerinformationen
Geburtstag 5. Januar 1991
Geburtsort KiewUkraine
Größe 170 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend


0000–2008
2008–2010
Dynamo Kiew
FSV Osthofen
TuS Neuhausen
1. FSV Mainz 05
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2009–
2009–
1. FSV Mainz 05 II
1. FSV Mainz 05
5 (1)
1 (0)
Nationalmannschaft2
2009– Deutschland U-19 1 (0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 30. Juni 2010
2Stand: 19. November 2009

Eugen Gopko (* 5. Januar 1991 in Kiew, Ukraine) ist ein deutscher Fußballspieler, der im Mittelfeld eingesetzt wird.

Laufbahn

Im Verein

Eugen Gopko spielte in der Jugend in der Ukraine für Dynamo Kiew, bevor er nach Deutschland kam und über die Stationen FSV Osthofen und TuS Neuhausen zum 1. FSV Mainz 05 wechselte. Dort kam er in der U-17- und U-19-Bundesliga zum Einsatz und wurde in der Saison 2008/09 deutscher Meister mit den A-Junioren. In der Spielzeit 2009/10, in seinem letzten Jugendjahr, bestritt er dann auch seine ersten Partien im Seniorenbereich. Dabei spielte er zunächst für die zweite Mannschaft von Mainz in der Regionalliga West und gab schließlich am 3. Oktober 2009 sein Bundesliga-Debüt beim 2:1-Heimsieg gegen die TSG 1899 Hoffenheim, als er in der 57. Minute Miroslav Karhan ersetzte.

In der Nationalmannschaft

Kurz nach seinem ersten Bundesligaspiel wurde Gopko zum ersten Mal in eine Auswahlmannschaft des DFB, die U-19, berufen. Für diese debütierte er am 18. November 2009 im Freundschaftsspiel gegen Schottland.

Erfolge

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln