FC Bihor Oradea

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
FC Bihor Oradea
Voller Name Fotbal Club Bihor Oradea
Ort Oradea
Gegründet 1958
Vereinsfarben Rot-Blau
Stadion Stadionul Iuliu Bodola
Plätze 18.000
Präsident Flagge von RomaniaRumäne Ovidiu Vizer
Trainer Flagge von RomaniaRumäne Dan Dobai
Homepage http://www.fcbihor.ro/
Liga Liga II
2009/10 9. Platz, Staffel II
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Der FC Bihor Oradea ist ein rumänischer Fußballverein aus Oradea. Er spielt zurzeit in der zweithöchsten rumänischen Fußballliga, der Liga II. Die größten Erfolge des Vereins sind fünf Aufstiege in die höchste rumänische Fußballliga, die Liga 1, wo er bisher insgesamt 18 Jahre gespielt hat, zuletzt in der Saison 2003/04.

Geschichte

Bihor Oradea wurde im Jahr 1958 zunächst als Crişul Oradea – benannt nach der Schellen Kreisch (rumänisch Crişul Repede), an der Oradea liegt – gegründet und spielte zunächst in der Regionalmeisterschaft von Oradea. Nach der Fusion mit dem Lokalrivalen Solidaritatea Oradea gelang im Jahr 1961 der Aufstieg in die Divizia B. Bereits zwei Jahre später folgte der Aufstieg in die höchste rumänische Spielklasse, die Divizia A. Da im selben Jahr der Lokalrivale CAO Oradea aus der Divizia A abstieg, war Crişul der führende Klub der Stadt.

Die Zugehörigkeit von Crişul zur Divizia A war nie von längerer Dauer. Spätestens nach ein paar Jahren stieg die Mannschaft wieder in die Divizia B ab, wobei kurze Zeit später wiederum der Aufstieg folgte. So spielte Crişul von 1963 bis 1966, von 1968 bis 1972, von 1975 bis 1979, von 1982 bis 1986 und von 1988 bis 1991 in der Divizia A. Dabei änderte der Verein im Jahr 1972 seinen Namen in FC Bihor Oradea (benannt nach dem nahe gelegenen Bihor-Gebirge).

In den Folgejahren versuchte Bihor vergeblich, in die Divizia A zurückzukehren. Von 1996 bis 1998 spielte der Klub gar in der drittklassigen Divizia C. Im Jahr 2001 wurde der Vereinsname in FC Oradea geändert und zwei Jahre später gelang endlich der Wiederaufstieg nach einem Sieg in der Relegation gegen Oţelul Galaţi. Jedoch folgte bereits am Saisonende der Abstieg. Im Jahr 2005 wurde der Name wieder in FC Bihor Oradea geändert.

Erfolge

  • Aufstieg in die Divizia A: 1963, 1968, 1975, 1982, 1988, 2003

Bekannte Spieler

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln