FC Bremerhaven

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
FC Bremerhaven
Fcbremerhaven.gif
Voller Name Fußballclub
Bremerhaven von 1899 e.V.
Gegründet 1. Juni 1899
Stadion Zollinlandstadion
Plätze 5.000
Homepage www.fcbremerhaven.de
Liga Verbandsliga Bremen
2006/07 2. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts


Der FC Bremerhaven von 1899 e. V. ist ein Fußballverein aus Bremerhaven und spielt derzeit in der Verbandsliga Bremen.

Geschichte

Gegründet 1899 als FC Bremerhaven, waren die größten sportlichen Erfolge im Ligabetrieb bisher zwei Teilnahmen an der Regionalliga Nord in den Saisons 1994/95 und 1999/2000. Nach dem Abstieg 2000 aus der Regionalliga Nord wurde der Verein durchgereicht durch die Oberliga Nord bis in die Verbandsliga Bremen, in der man bis heute spielt. Der FC Bremerhaven strebt für die Saison 2007/08 die Qualifikation für die neu gegründete Regionalliga Nord und damit den Schritt ins Halbprofitum an.

In seiner Geschichte wurde der FC Bremerhaven zweimal umbenannt, 1919 hat man den Verein umbenannt in VfB Lehe von 1899 e. V. (Lehe ist ein Stadtteil von Bremerhaven), um den Verein 1992 zurückzubenennen in FC Bremerhaven von 1899 e. V.

Der letzte Regionalliga-Auftritt war am 34. Spieltag 1999/2000, als man dem VfB Lübeck 0:1 unterlag. Bremerhaven stieg mit 27 Punkten als Tabellensiebzehnter ab.

In der Saison 2006/07 belegte der FC Bremerhaven in der Verbandsliga Bremen den 2. Platz hinter dem Bremer SV und verpasste mit drei Punkten Rückstand, den Aufstieg nur knapp. Er nahm in der vergangenden Saison erneut am DFB-Pokal teil, da er sich für die erste Hauptrunde qualifiziert hatte. Schon 2005 gelang dieser Achtungserfolg, der Verein schied jedoch gegen den FC Schalke 04 aus. Aktueller Trainer der ersten Mannschaft ist Norbert Riedel, Präsident ist Bernd Günther.

Erfolge

Stadion

Die Spielstätte des FC Bremerhaven ist das Zollinlandstadion mit einer Kapazität von ca. 5000 Zuschauern. Ausverkauft zuletzt am 16. August 1996 zum Erstrundenspiel des DFB-Pokals gegen den Karlsruher SC (2:3), nach 2:0 Führung. Zu größeren Anlässen weicht man seither in das größere Nordseestadion aus, welches ca. 10.000 Zuschauern Platz bietet, geschehen am 20. August 2005 und 10. September 2006 zu den Erstrundenspielen des DFB-Pokals gegen den FC Schalke 04 (0:3) und den VfL Wolfsburg (1:3).

Weblinks

en:FC Bremerhaven



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln