FC Dacia Chişinău

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

FC Dacia Chişinău ist ein moldawischer Fußballverein. Der 2000 gegründete Verein spielt in der ersten moldawischen Spielklasse, der Divizia Naţională. Das erste Heimatstadion Stadionul Republican fasste 10.500 Zuschauer, wurde aber mittlerweile abgerissen. Mittlerweile spielt der Klub auf dem Vereinsgelände von Zimbru Chişinău. Die Vereinsfarben sind Gelb und Blau.

Dacia stieg 2002 in die erste moldawische Liga auf und spielt seither dort. Beste Platzierung in der Liga war ein dritter Platz in der Saison 2004/05. Der Verein erreichte 2005 erstmals das moldawische Pokalfinale, unterlag jedoch Nistru Otaci mit 0:1. Für internationale Wettbewerbe konnte sich Dacia bislang dreimal qualifizieren. Im UEFA-Pokal 2005/06 unterlag man in der ersten Qualifikationsrunde dem FC Vaduz mit 1:2 in der Addition. 2003 und 2007 qualifizierte man sich für den UEFA Intertoto Cup und erreichte dabei jeweils die dritte Runde, in der man am FC Schalke 04 bzw. am Hamburger SV scheiterte.

Vorlage:Navigationsleiste Vereine der moldauischen Divizia Naţională

cs:FC Dacia Chişinau en:FC Dacia Chişinău fr:FC Dacia Chişinău hu:Dacia Mioveni lt:FC Dacia Chişinău nl:Dacia Chisinau ro:Dacia Mioveni ru:Дачия (футбольный клуб, Миовени) sv:Dacia Chişinău



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln