FC Valenciennes

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
FC Valenciennes
Valenciennes AFC (alt).svg
Voller Name Valenciennes Football Club
Gegründet 1913
Stadion Stade Nungesser
Plätze 16.170
Präsident Francis Decourrière
Trainer Antoine Kombouaré
Liga Ligue 1
2007/08 13. Rang
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts
Neues Vereinslogo ab 1. Juli 2008[1]

Der Valenciennes Football Club (im Wappen immer noch Valenciennes-Anzin FC) ist ein französischer Fußballverein aus der Stadt Valenciennes im Département Nord; Anzin ist eine angrenzende Kleinstadt.

Gegründet wurde er 1913 als Football Club de Valenciennes, ein Jahr später umbenannt in Union Sportive Valenciennes-Anzin (oder kurz USVA bzw. VA); so hieß der Verein bis zu seinem Konkurs 1996. Der Klub war Auslöser der "Affäre Tapie" (in Frankreich meist als Affaire OM-VA bezeichnet): Bernard Tapie war damals Präsident von Olympique Marseille, das am Ende der Saison 1992/93 versucht hatte, durch Bestechung mehrerer Spieler von Valenciennes das Ergebnis des Meisterschaftsspiels (Endstand: 1:0 für OM) zu manipulieren.

1996 neu gegründet als Valenciennes Football Club, nennen ihn die Fans weiterhin VA, und auch von offizieller Seite wird Wert auf diese Kontinuität gelegt. Die Vereinsfarben sind weiterhin Rot und Weiß, und die Ligamannschaft spielt immer noch im mitten in der Stadt gelegenen, nach dem Flieger Charles Nungesser benannten Stade Nungesser mit Platz für 16.170 Zuschauer.

Vereinspräsident ist Francis Decourrière; die erste Mannschaft wird von Antoine Kombouaré trainiert. (Stand: August 2008)

Ligazugehörigkeit

Das an der Grenze zu Belgien gelegene nordfranzösische Bergbaurevier rund um Lens, Lille, Tourcoing, Roubaix und Valenciennes gehört zu den ganz frühen Hochburgen des französischen Fußballs. Erstklassig (Division 1, seit 2002 in Ligue 1 umbenannt) spielte der Klub 1935/36, 1937/38, 1944/45, 1956-1961, 1962-1971, 1972/73, 1975-1982, 1992/93 und – nachdem VA zweimal in Folge aufgestiegen ist – wieder ab 2006.

Erfolge

Für den Verein wichtige Spieler in der Vergangenheit

Einzelnachweise

Weblinks

Vorlage:Navigationsleiste Ligue 1

ar:نادي فالينسيان br:Valenciennes Football Club cs:Valenciennes FC da:Valenciennes FC en:Valenciennes FC es:Valenciennes Football Club fi:Valenciennes FC fr:Valenciennes Football Club hu:Valenciennes FC id:Valenciennes FC it:Valenciennes FC ja:ヴァランシエンヌFC ko:발랑시엔 FC lt:Valenciennes FC mr:व्हॅलेंसिनेस एफ.सी. nl:Valenciennes FC pl:Valenciennes FC pt:Valenciennes Football Club ro:Valenciennes FC sv:Valenciennes FC tr:Valenciennes FC zh:瓦朗謝訥足球俱樂部



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln