Fußball-Oberliga 1982/83

Aus WikiWaldhof
Version vom 14. März 2019, 05:52 Uhr von Stefansvw (Diskussion | Beiträge)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Oberliga 1982/83
Geografische Einteilung der Oberligen zur Saison 1982/83
Oberliga 1981/82
2. Bundesliga 1982/83
16 Verbands- und Landesligen
der Landesverbände mit
insgesamt 21 Staffeln ↓

Die Saison 1982/83 der Oberliga war die neunte Saison der Oberliga als dritthöchste Spielklasse im Fußball in Deutschland nach der Einführung der zweigleisigen – später eingleisigen – 2. Fußball-Bundesliga zur Saison 1974/75.

Oberligen

Aufstieg zur 2. Bundesliga

In den zwei Aufstiegsrunden gelangen Rot-Weiß Oberhausen und dem SSV Ulm 1846 jeweils als Gruppensieger sowie dem SC Charlottenburg und dem 1. FC Saarbrücken jeweils als Gruppenzweiter der Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Vorlage:Navigationsleiste Fußballsaison 1982/83 (Deutschland)


Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln