Fußball bei den Olympischen Spielen

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Olympische Ringe
Fussball

Fußball ist seit 1900 eine Olympische Sportart.

Geschichte

Fußball ist seit 1908 offizielle olympische Disziplin, davor war es ein Demonstrationssport. Die Einführung war keine Überraschung, da Fußball bereits seit den Olympischen Sommerspielen 1900 als "Schaukampf" (inoffiziell) gespielt wurde. Das Erste dieser Spiele gewann die dänische Mannschaft. Zu Beginn traten noch Fußballvereine gegeneinander an. Erst später kam es zu Länderspielen. 1908 wurde festgelegt, dass bezahlte Spieler (Profis) nicht teilnehmen dürfen. Nur einmal, bei Olympia 1932, war Fußball nicht im Olympischen Programm vertreten. Offiziell hatte das IOC Fußball wegen Amateurstatus-Streitigkeiten gestrichen. Man sagt aber auch, dass Los Angeles (der Austragungsort) keinen Fußball haben wollte. 1952 wurden die Qualifikationsspiele eingeführt. Dank des Amateurstatus konnten sich die Ostblockstaaten, die bei der WM und EM meist relativ schlecht abschnitten, in den vorderen Rängen platzieren. Mit Ausnahme von 1984 gewannen sie von 1952 bis 1988 ununterbrochen die Goldmedaille.

Bei den Olympischen Sommerspielen 1996 feierte der Frauenfußball den Einzug.

Amateurstatus

Auch heute noch wird der Amateurstatus in Frage gestellt. 1984 wollte das IOC auch Profispieler bei den Turnieren zulassen, nachdem das Turnier immer weiter an Bedeutung verlor. So einigte man sich mit der FIFA darauf, dass Nationalmannschaften aus der UEFA und der CONMEBOL keine Spieler aufstellen durften, die bereits bei Fußball-Weltmeisterschaften aufliefen. Diese Regel wurde 1992 ersetzt, seitdem dürfen nur noch Profis, die nicht älter als 23 Jahre sind, teilnehmen, zusätzlich für jede Mannschaft bis zu drei ältere Spieler. Es gab immer wieder Streitigkeiten und neue Regelungen. Den Status hat die FIFA aufgestellt, um keine Konkurrenz zur Fußballweltmeisterschaft zu haben.

Bedeutung für die Fußballwelt

Der Olympia-Fußball steht in Europa, nach der WM und der Fußball-Europameisterschaft, nur höchstens an dritter Stelle und das, obwohl er zu den ältesten (wichtigen) Fußballereignissen gehört: Die erste Weltmeisterschaft fand erst 1930 statt. Dies war nicht immer so, so wurde z.B. der erste deutsche Nationaltrainer (Reichstrainer) Otto Nerz nach den Olympischen Spielen 1936 entlassen, weil er bereits früh ausgeschieden war.

Modus und Regeln bei Olympia

Nach der Qualifikation, für die derzeit in Europa die U21-Europameisterschaft maßgeblich ist, folgt die Vorrunde mit 16 Mannschaften. Die Endrunde wird im Play-off-System gespielt. Die Spiele finden nicht nur im eigentlichen Austragungsort der Sommerspiele, sondern auch in anderen Orten des Landes statt.

Alle Sieger

Medaillenspiegel des Olympischen Fußballturniers der Männer

 Rang  Nation  Gold  Silber  Bronze  4. Platz *  Halbfinalteilnahme
1. UngarnUngarn Ungarn 3 1 1 0 5
2. Vereinigtes KonigreichVereinigtes Königreich Vereinigtes Königreich 3 0 0 1 4
3. RusslandRussland Russland (SowjetunionUdSSR UdSSR) 2 0 3 0 5
4. UruguayUruguay Uruguay 2 0 0 0 2
5. JugoslawienJugoslawien Jugoslawien (Serbien und MontenegroSerbien und Montenegro Serbien und Montenegro / SerbienSerbien Serbien) 1 3 1 1 6
6. PolenPolen Polen 1 2 0 1 4
7. SpanienSpanien Spanien 1 2 0 0 3
ArgentinienArgentinien Argentinien 1 2 0 0 3
9. Deutschland Demokratische Republik 1949DDR Deutsche Demokratische Republik 1 1 1 1 4
10. TschechoslowakeiTschechoslowakei Tschechoslowakei 1 1 0 0 2
FrankreichFrankreich Frankreich 1 1 0 0 2
12. ItalienItalien Italien 1 0 2 4 7
13. SchwedenSchweden Schweden 1 0 2 1 4
14. BelgienBelgien Belgien 1 0 1 0 2
15. NigeriaNigeria Nigeria 1 0 0 0 1
KamerunKamerun Kamerun 1 0 0 0 1
KanadaKanada Kanada 1 0 0 0 1
18. DanemarkDänemark Dänemark 0 3 1 0 4
19. BrasilienBrasilien Brasilien 0 2 1 1 4
20. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 0 1 1 1 3
21. BulgarienBulgarien Bulgarien 0 1 1 0 2
22. OsterreichÖsterreich Österreich 0 1 0 1 2
23. SchweizSchweiz Schweiz 0 1 0 0 1
ParaguayParaguay Paraguay 0 1 0 0 1
25. NiederlandeNiederlande Niederlande 0 0 3 1 4
26. Deutschland BRBR Deutschland BR Deutschland 0 0 1 1 2
27. NorwegenNorwegen Norwegen 0 0 1 0 1
JapanJapan Japan 0 0 1 0 1
GhanaGhana Ghana 0 0 1 0 1
ChileChile Chile 0 0 1 0 1
31. AgyptenÄgypten Ägypten 0 0 0 2 2
32. PortugalPortugal Portugal 0 0 0 1 1
IrakIrak Irak 0 0 0 1 1
FinnlandFinnland Finnland 0 0 0 1 1
IndienIndien Indien 0 0 0 1 1
MexikoMexiko Mexiko 0 0 0 1 1
IranIran Iran 0 0 0 1 1

* 1900 und 1904 nahmen nur drei Mannschaften an den Turnieren teil.

Frauenfußball

Seit 1996 gibt es bei Olympia Frauenfußball. Bei den Spielregeln gibt es wenig Unterschiede zu den Männern, jedoch dürfen bei den Frauen alle erwachsenen Spielerinnen teilnehmen. So kommt es auch, dass das Olympische Fußballturnier der Frauen einen sehr großen Stellenwert hat, der mit dem der Weltmeisterschaft gleichzusetzen ist.

Alle Sieger

Medaillenspiegel des Olympischen Fußballturniers der Frauen

 Rang  Nation  Gold  Silber  Bronze  4. Platz  Halbfinalteilnahme
1. Vereinigte StaatenVereinigte Staaten Vereinigte Staaten 2 1 0 0 3
2. NorwegenNorwegen Norwegen 1 0 1 0 2
3. BrasilienBrasilien Brasilien 0 1 0 2 3
4. China VolksrepublikChina China 0 1 0 0 1
5. DeutschlandDeutschland Deutschland 0 0 2 0 2
6. SchwedenSchweden Schweden 0 0 0 1 1

cs:Fotbal na letních olympijských hrách da:Fodbold under Sommer-OL el:Ποδόσφαιρο στους Ολυμπιακούς Αγώνες en:Football at the Summer Olympics es:Fútbol en los Juegos Olímpicos fi:Jalkapallo olympialaisissa fr:Football aux Jeux olympiques he:כדורגל במשחקים האולימפיים hr:Nogomet na Olimpijskim igrama hu:Labdarúgás a nyári olimpiai játékokon it:Calcio alle Olimpiadi ja:サッカー競技 (夏季オリンピック) ko:올림픽 축구 mr:ऑलिंपिक खेळ फुटबॉल nl:Voetbal op de Olympische Zomerspelen no:Fotball under sommer-OL pt:Futebol nos Jogos Olímpicos ru:Футбол на Олимпийских играх simple:Football at the Summer Olympics sl:Nogomet na poletnih olimpijskih igrah sv:Fotboll vid Olympiska sommarspelen th:กีฬาฟุตบอลในโอลิมปิก uk:Олімпійський футбольний турнір zh:奥林匹克运动会足球比赛



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln