Fußballer des Jahres (Deutschland)

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Als Fußballer des Jahres wird in Deutschland jährlich der herausragende Spieler einer Saison geehrt. Der Fußballer des Jahres wird von den Mitgliedern des Verbands Deutscher Sportjournalisten (VDS) gewählt und gemeinsam mit dem Fachblatt Kicker Sportmagazin geehrt. Als Kandidaten kommen Spieler in Deutschland und deutsche Spieler im Ausland in Frage. Seit 1960 wird die Auszeichnung für Männer vergeben, seit 1996 für Frauen.

In der Deutschen Demokratischen Republik wurde die Auszeichnung von 1963 bis 1991 von der Fachzeitschrift Die Neue Fußballwoche vergeben.

2004 wurde mit Aílton der erste ausländische Spieler ausgezeichnet. Jürgen Klinsmann ist der einzige Spieler, der sowohl in Deutschland (1988 und 1994) als auch in England (1995) Fußballer des Jahres wurde. Dagegen wurden Helmut Haller und Andreas Brehme nur in Italien (1964 bzw. 1989), Bert Trautmann nur in England (1956) Fußballer des Jahres. Lothar Matthäus wurde 1990 nicht nur Deutschlands Fußballer des Jahres, sondern auch Weltfußballer (inoffiziell), Weltsportler und Europas Fußballer des Jahres. Letzteres gelang auch 1976 Franz Beckenbauer, 1980 Karl-Heinz Rummenigge und 1996 Matthias Sammer.

Fußballer des Jahres in der Bundesrepublik Deutschland

Jahr Spieler Verein größte/r Erfolg/e im Wahljahr
2007 Mario Gomez VfB Stuttgart Deutscher Meister und Vize-Pokalsieger
2006 Miroslav Klose SV Werder Bremen WM- und Bundesliga-Torschützenkönig, WM-Dritter
2005 Michael Ballack FC Bayern München Deutscher Meister, DFB-Pokalsieger
2004 Aílton SV Werder Bremen Deutscher Meister, DFB-Pokalsieger, Bundesliga-Torschützenkönig
2003 Michael Ballack FC Bayern München Deutscher Meister, DFB-Pokalsieger
2002 Michael Ballack Bayer Leverkusen vier Mal Vize (Bundesliga, DFB-Pokal, Champions League und WM)
2001 Oliver Kahn FC Bayern München Deutscher Meister und Champions-League-Sieger
2000 Oliver Kahn FC Bayern München Deutscher Meister, DFB-Pokalsieger
1999 Lothar Matthäus FC Bayern München Deutscher Meister, Champions-League-Finalist und DFB-Pokalfinalist
1998 Oliver Bierhoff Udinese Calcio Italienischer Torschützenkönig, WM-Teilnehmer (3 Tore)
1997 Jürgen Kohler Borussia Dortmund Champions-League-Sieger
1996 Matthias Sammer Borussia Dortmund Deutscher Meister und Europameister
1995 Matthias Sammer Borussia Dortmund Deutscher Meister
1994 Jürgen Klinsmann AS Monaco WM-Teilnehmer (5 Tore)
1993 Andreas Köpke 1. FC Nürnberg Torhüter der Nationalmannschaft
1992 Thomas Häßler AS Rom Vize-Europameister, Bester Spieler der Europameisterschaft
1991 Stefan Kuntz 1. FC Kaiserslautern Deutscher Meister
1990 Lothar Matthäus Inter Mailand Weltmeister (Mannschaftskapitän)
1989 Thomas Häßler 1. FC Köln Vize-Meister
1988 Jürgen Klinsmann VfB Stuttgart Bundesliga-Torschützenkönig
1987 Uwe Rahn Borussia Mönchengladbach Bundesliga-Torschützenkönig
1986 Harald Schumacher 1. FC Köln Vize-Weltmeister
1985 Hans-Peter Briegel Hellas Verona Italienischer Meister
1984 Harald Schumacher 1. FC Köln EM-Teilnehmer
1983 Rudi Völler SV Werder Bremen Bundesliga-Torschützenkönig
1982 Karlheinz Förster VfB Stuttgart Vize-Weltmeister
1981 Paul Breitner FC Bayern München Deutscher Meister
1980 Karl-Heinz Rummenigge FC Bayern München Europameister, Deutscher Meister und Bundesliga-Torschützenkönig
1979 Berti Vogts Borussia Mönchengladbach UEFA-Pokal-Sieger
1978 Sepp Maier FC Bayern München WM-Teilnehmer
1977 Sepp Maier FC Bayern München Weltpokal-Sieger 1976
1976 Franz Beckenbauer FC Bayern München Europapokalsieger der Landesmeister
1975 Sepp Maier FC Bayern München Europapokalsieger der Landesmeister
1974 Franz Beckenbauer FC Bayern München Weltmeister, Europapokalsieger der Landesmeister und Deutscher Meister
1973 Günter Netzer Borussia Mönchengladbach DFB-Pokalsieger, legendäres Siegtor nach Einwechselung in der Verlängerung
1972 Günter Netzer Borussia Mönchengladbach Europameister
1971 Berti Vogts Borussia Mönchengladbach Deutscher Meister
1970 Uwe Seeler Hamburger SV WM-Dritter (Mannschaftskapitän)
1969 Gerd Müller FC Bayern München Deutscher Meister, DFB-Pokalsieger, Bundesliga-Torschützenkönig
1968 Franz Beckenbauer FC Bayern München Europapokal-Halbfinale der Pokalsieger
1967 Gerd Müller FC Bayern München Europapokalsieger der Pokalsieger, DFB-Pokalsieger und Bundesliga-Torschützenkönig
1966 Franz Beckenbauer FC Bayern München Vize-Weltmeister, DFB-Pokalsieger und Bundesliga-Dritter als Aufsteiger
1965 Hans Tilkowski Borussia Dortmund DFB-Pokalsieger
1964 Uwe Seeler Hamburger SV erster Bundesliga-Torschützenkönig
1963 Hans Schäfer 1. FC Köln Vize-Meister
1962 Karl-Heinz Schnellinger 1. FC Köln Deutscher Meister
1961 Max Morlock 1. FC Nürnberg Deutscher Meister
1960 Uwe Seeler Hamburger SV Deutscher Meister

Erfolgreichste Spieler

Spieler Anzahl
Franz Beckenbauer 4
Sepp Maier 3
Uwe Seeler 3
Michael Ballack 3
Berti Vogts 2
Gerd Müller 2
Günter Netzer 2
Harald Schumacher 2
Jürgen Klinsmann 2
Lothar Matthäus 2
Matthias Sammer 2
Thomas Häßler 2
Oliver Kahn 2

Erfolgreichste Vereine

Verein Anzahl
FC Bayern München 16
1. FC Köln 5
Borussia Mönchengladbach 5
Borussia Dortmund 4
Hamburger SV 3
SV Werder Bremen 3
VfB Stuttgart 3
1. FC Nürnberg 2
1. FC Kaiserslautern 1
Bayer Leverkusen 1
AS Monaco 1
AS Roma 1
Hellas Verona 1
Inter Mailand 1
Udinese Calcio 1

Spielpositionen

Position im Jahr der Ehrung Anzahl
Torhüter 9
Verteidiger (inkl. Libero) 11 (6)
Mittelfeldspieler 10
Stürmer 17

Fußballerin des Jahres in der Bundesrepublik Deutschland

Jahr Spielerin Verein größte/r Erfolg/e im Wahljahr
2007 Birgit Prinz 1. FFC Frankfurt Weltmeister, Torschützenkönigin, Deutscher Meister und Pokalsieger
2006 Birgit Prinz 1. FFC Frankfurt UEFA Women's Cup-Sieger
2005 Birgit Prinz 1. FFC Frankfurt Europameister und Deutscher Meister
2004 Birgit Prinz 1. FFC Frankfurt keine
2003 Birgit Prinz 1. FFC Frankfurt Weltmeister, Deutscher Meister und Pokalsieger
2002 Birgit Prinz 1. FFC Frankfurt Deutscher Meister und Pokalsieger
2001 Birgit Prinz 1. FFC Frankfurt Europameister, Deutscher Meister und Pokalsieger
2000 Martina Voss FCR Duisburg Deutscher Meister
1999 Inka Grings FCR Duisburg Torschützenkönigin
1998 Silke Rottenberg SF Siegen keine
1997 Bettina Wiegmann Grün-Weiß Brauweiler Europameisterin und Deutscher Meister
1996 Martina Voss FC Rumeln-Kaldenhausen keine

Erfolgreichste Spielerinnen

Spielerin Anzahl
Birgit Prinz 7
Martina Voss 2

Erfolgreichste Vereine

Verein Anzahl
1. FFC Frankfurt 7
FCR 2001 Duisburg ¹ 3
SF Siegen 1
FFC Brauweiler Pulheim ² 1

¹ früher FC Rumeln-Kaldenhausen bzw. FCR Duisburg

² früher Grün-Weiß Brauweiler

Fußballer des Jahres in der DDR

Jahr Spieler Verein
1991 Torsten Gütschow 1. FC Dynamo Dresden
1990 Ulf Kirsten 1. FC Dynamo Dresden
1989 Andreas Trautmann SG Dynamo Dresden
1988 Andreas Thom Berliner FC Dynamo
1987 René Müller 1. FC Lokomotive Leipzig
1986 René Müller 1. FC Lokomotive Leipzig
1985 Hans-Jürgen Dörner SG Dynamo Dresden
1984 Hans-Jürgen Dörner SG Dynamo Dresden
1983 Joachim Streich 1. FC Magdeburg
1982 Rüdiger Schnuphase FC Carl Zeiss Jena
1981 Hans-Ulrich Grapenthin FC Carl Zeiss Jena
1980 Hans-Ulrich Grapenthin FC Carl Zeiss Jena
1979 Joachim Streich 1. FC Magdeburg
1978 Jürgen Croy Sachsenring Zwickau
1977 Hans-Jürgen Dörner SG Dynamo Dresden
1976 Jürgen Croy Sachsenring Zwickau
1975 Jürgen Pommerenke 1. FC Magdeburg
1974 Bernd Bransch FC Carl Zeiss Jena
1973 Hans-Jürgen Kreische SG Dynamo Dresden
1972 Jürgen Croy Sachsenring Zwickau
1971 Peter Ducke FC Carl Zeiss Jena
1970 Roland Ducke FC Carl Zeiss Jena
1969 Eberhard Vogel FC Karl-Marx-Stadt
1968 Bernd Bransch Hallescher FC Chemie
1967 Dieter Erler FC Karl-Marx-Stadt
1966 Jürgen Nöldner Vorwärts Berlin
1965 Horst Weigang SC Leipzig
1964 Klaus Urbanczyk Chemie Halle
1963 Manfred Kaiser SC Wismut Karl-Marx-Stadt

Erfolgreichste Spieler

Spieler Anzahl
Hans-Jürgen Dörner 3
Jürgen Croy 3
Bernd Bransch 2
Hans-Ulrich Grapenthin 2
Joachim Streich 2
René Müller 2

Erfolgreichste Vereine

Verein Anzahl
Dynamo Dresden 7
FC Carl Zeiss Jena 6
1. FC Magdeburg 3
Sachsenring Zwickau 3
1.FC Lokomotive Leipzig / SC Leipzig 3
Hallescher FC Chemie 2
FC Karl-Marx-Stadt 2
Berliner FC Dynamo 1
Vorwärts Berlin 1
SC Wismut Karl-Marx-Stadt 1

Siehe auch



bg:Футболист № 1 на Германия en:German Footballer of the Year es:Futbolista Alemán del año fr:Footballeur allemand de l'année hu:Az év német labdarúgója it:Calciatore tedesco dell'anno no:Årets fotballspiller i Tyskland ru:Футболист года в Германии sv:Fussballer des Jahres vi:Cầu thủ xuất sắc nhất năm của Đức zh:德國足球先生



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln