HFC Haarlem

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
HFC Haarlem
Logo
Voller Name Haarlemsche Football Club Haarlem
Gegründet 1. Oktober 1889
Stadion Haarlem Stadion, Haarlem
Plätze 3.442
Präsident Dick Hulsebosch
Trainer Jan Zoutman
Homepage www.hfchaarlem.nl
Liga Eerste Divisie
2007/08 20. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts


Der Haarlemsche Football Club Haarlem (kurz HFC Haarlem) ist ein niederländischer Fußballverein aus Haarlem.
Er wurde am 1. Oktober 1889 gegründet. Bis zu seinem Abstieg in der Saison 1989/90 spielte der HFC in der höchsten Spielklasse, aktuell spielt der Club in der zweiten holländischen Liga. Die Farben des Vereins sind Rot-Blau-Weiß.

Stadion

Haarlem-Stadion 2005

Das Haarlem-Stadion, in dem der Verein spielt, fasst maximal 3442 Zuschauer. Bis 2010 soll ein neues Stadion für den HFC Haarlem bereitstehen, das Stadion Oostpoort.

Erfolge

Zwischen Anfang des 20. Jahrhunderts und Mitte des 20. Jahrhunderts war der HFC Haarlem am erfolgreichsten. Holländischer Meister wurde der Verein 1946. Der holländische Pokal wurde in den Jahren 1902 und 1912 geholt.

In Statistiken etwas verwirrend ist, dass es viele Jahre zwei Fußballvereine aus Haarlem mit der Abkürzung HFC gab: Den jetzige Profiklub Haarlemscher Football Club "Haarlem" und den Haarlemschen Football Club, welcher seit 1959 zur Unterscheidung Koninklijke Haarlemsche Football Club heißt. Dieser war zunächst erfolgreicher und gewann 1904, 1913 und 1915 den KNVB-Pokal.

Bekannte ehemalige Spieler

Kader zur Saison 06/07

ca:HFC Haarlem da:H.F.C. Haarlem en:HFC Haarlem fi:HFC Haarlem fr:HFC Haarlem ja:HFCハールレム lt:HFC Haarlem nl:HFC Haarlem pl:HFC Haarlem



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln