Heribert Deutinger

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Heribert Deutinger (* 13. Februar 1947 in München), genannt Harry, ist ein deutscher Fußballtrainer.

Karriere

Seit über 20 Jahren bei der SpVgg Unterhaching beschäftigt, trainierte Deutinger Junioren, Amateure und war Co-Trainer. Vom 2. April 2004 bis zum 30. Juni 2004 war Deutinger Interimstrainer, anschließend unter Andreas Brehme erneut Co-Trainer und seit dem 11. April 2005 wieder Trainer der Profimannschaft. Bevor er bei der SpVgg Unterhaching anheuerte, war er als Spieler und Trainer beim TSV Neubiberg tätig. Am 19. März 2007 beendeten die SpVgg Unterhaching und Deutinger in gegenseitigem Einvernehmen den Trainervertrag nach andauernder Erfolglosigkeit in der 2. Fußball-Bundesliga.

Privates

Deutinger ist verheiratet und hat zwei Kinder.



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln