Ivica Banović

Aus WikiWaldhof
(Weitergeleitet von Ivica Banovic)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ivica Banović
Spielerinformationen
Geburtstag 2. August 1980
Geburtsort ZagrebSFR Jugoslawien
Größe 186 cm
Position Mittelfeld
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1997–2000
2000–2004
2003–2004
2004–2007
2007–
NK Zagreb
Werder Bremen
Werder Bremen II
1. FC Nürnberg
SC Freiburg
62 0(9)
52 0(2)
5 0(5)
70 (10)
80 0(7)
Nationalmannschaft
1996
1998–1999
1999
1999–2001
2001
2004
Kroatien U-17
Kroatien U-19
Kroatien U-20
Kroatien U-21
Kroatien B
Kroatien
2 0(0)
7 0(2)
4 0(0)
12 0(1)
1 0(0)
2 0(0)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 30. Juni 2010

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Ivica Banović (* 2. August 1980 in Zagreb) ist ein kroatischer Fußballspieler.

Der in Zagreb geborene Mittelfeldspieler wechselte im Sommer 2000 vom kroatischen Hauptstadtklub NK Zagreb zu Werder Bremen. Dort bestritt er in vier Jahren 52 Bundesliga-Spiele und erzielte zwei Tore. In seiner letzten Saison bei Werder wurde Banović von Thomas Schaaf dem Amateurkader zugerechnet, spielte aber auch für die Profimannschaft. Für die Amateure des SV Werder Bremen spielte er fünf Regionalligaspiele, in denen er fünf Tore erzielte.

Im Sommer 2004 wechselte der kroatische Nationalspieler zum 1. FC Nürnberg. Obwohl er dort regelmäßig zum Einsatz kam, gelang ihm in drei Spielzeiten nie der endgültige Durchbruch zum Stammspieler. Deshalb wurde sein 2006/07 auslaufender Vertrag von Nürnberger Seite nicht mehr verlängert. Sein letztes Pflichtspiel für die Franken war das gewonnene Finale im DFB-Pokal 2006/07. Dort wurde er in der 115. Minute für Javier Pinola eingewechselt. Banović wechselte zur Saison 2007/08 zum Zweitligisten SC Freiburg und erhielt dort einen Vertrag bis zum 30. Juni 2009, der auch nach dem Aufstieg der Freiburger für die Saison 2009/2010 verlängert wurde.

Am 18. August 2004 gab Banović sein Debüt in der kroatischen Nationalmannschaft. Zwei Monate später kam er in einem WM-Qualifikationsspiel gegen Bulgarien zu seinem zweiten und bislang letzten Einsatz für die kroatische Fußballnationalmannschaft.

Erfolge

Weblinks

ar:إيفيكا بانوفيتش en:Ivica Banović fr:Ivica Banović pl:Ivica Banović



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln