Jean-Sébastien Jaurès

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Jean-Sébastien Jaurès
Spielerinformationen
Geburtstag 30. September 1977
Geburtsort ToursFrankreich
Größe 176 cm
Position Abwehrspieler
Vereine in der Jugend
0000–1991
1991–1995
FC Tours
AJ Auxerre
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1994–2007
1996–2008
2008–
AJ Auxerre B
AJ Auxerre
Borussia Mönchengladbach
133 (4)
236 (4)
20 (0)
Nationalmannschaft
Frankreich U-15
Frankreich U-16
Frankreich U-19
0
6 (0)
0

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 1. Mai 2010

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Jean-Sébastien Jaurès (* 30. September 1977 in Tours) ist ein französischer Fußballspieler auf der Position eines Abwehrspielers.

Der Abwehrspieler, dessen Vorfahren aus Réunion stammen, kam 1991 von der Jugend des FC Tours zur AJ Auxerre und begann dort in der Saison 1995/96 sein Profikarriere. Zur Saison 2008/09 wechselte er ablösefrei zum Bundesligisten Borussia Mönchengladbach und steht dort bis zum 30. Juni 2011 unter Vertrag.

Gleich in seiner ersten Profisaison wurde er Französischer Meister, hatte allerdings kein einziges Spiel in der Division 1 zu verzeichnen. Im gleichen Jahr errang er mit der französischen U-19-Nationalmannschaft die Europameisterschaft. In den Jahren 2003 und 2005 gewann er mit Auxerre zweimal den französischen Landespokal; anders als 2003 kam er 2005 auch im Endspiel (2:1 n.V. über den CS Sedan) zum Einsatz.

Weblinks

ar:يان سيباستيان يوريه en:Jean-Sébastien Jaurès fi:Jean-Sébastien Jaurès fr:Jean-Sébastien Jaurès it:Jean-Sébastien Jaurès nl:Jean-Sébastien Jaurès pl:Jean-Sébastien Jaurès ru:Жорес, Жан-Себастьян



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln