Jonathan Jäger

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Jonathan Jäger
Spielerinformationen
Geburtstag 25. Mai 1978
Geburtsort GienFrankreich
Größe 174 cm
Position Sturm
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
1996–1999
1999–2000
2000–2004
2004–2006
2006–2007
2007–
FC Metz
CS Louhans-Cuiseaux
FC Metz
Le Havre AC
1. FC Saarbrücken
SC Freiburg
17 (1)
25 (13)
80 (19)
31 (5)
45 (22)
68 (10)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 25. April 2010

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Jonathan Jager, auch Jonathan Jäger, (* 25. Mai 1978 in Gien) ist ein französischer Fußballspieler.

Jager spielte in Frankreich bis zum Jahr 2004 mit kurzer Unterbrechung beim FC Metz, für den er 79 Erstligaspiele bestritt, und anschließend beim AC Le Havre. Im Januar 2006 wechselte der Stürmer nach Deutschland in die 2. Bundesliga zum 1. FC Saarbrücken, dem er auch nach dem Abstieg in die Regionalliga Süd im Jahr 2006 treu blieb. In der Spielzeit 2006/07 konnte Jager trotz 17 Toren und dem damit verbundenen Gewinn der Torjägerkrone in der Regionalliga Süd den 1. FC Saarbrücken nicht vor dem Abstieg in die Oberliga Südwest retten. Zur Saison 2007/08 wechselte er zum SC Freiburg.

Der Angreifer hat elsässische Vorfahren, deren Nachnamen traditionell „Jäger“ geschrieben wird. Da es im Französischen jedoch keine Umlaute gibt, wird er dort offiziell „Jager“ geschrieben. Der 1. FC Saarbrücken und der SC Freiburg schreiben ihn aber trotzdem „Jäger“.

ar:جوناثان ياغر en:Jonathan Jäger fr:Jonathan Jäger pl:Jonathan Jäger



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln