KRC Genk

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
KRC Genk
Datei:KRCGenk.png
Voller Name Koninklijke Racing Club Genk
Gegründet 1923 (Gründung)
1. Juli 1988 (Fusion)
Vereinsfarben Blau-Weiß
Stadion Cristal Arena
Plätze 24.604
Präsident Belgier Harry Lemmens
Trainer Belgier Ronny Van Geneugden
Homepage www.krcgenk.be
Liga Jupiler League
2006/07 2. Platz (Jupiler League)
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts


Der KRC Genk (Koninklijke Racing Club Genk) ist ein belgischer Fußballverein aus Genk in der Provinz Limburg (Flandern), gegründet 1988 durch die Fusion des KSV THOR Waterschei mit dem KFC Winterslag.

Die Vereinsfarben des Klubs sind blau und weiß. Der Verein trägt seine Heimspiele im Fenixstadion in Genk-Waterschei aus. Das Stadion besitzt eine Kapazität von 24.500 Zuschauern.

Erfolge

Bekannte Spieler

Weblinks


cs:KRC Genk da:KRC Genk en:K.R.C. Genk es:KRC Genk fr:Koninklijke Racing Club Genk id:K.R.C. Genk it:K.R.C. Genk ja:KRCヘンク ko:KRC 겡크 li:KRC Genk lt:KRC Genk nl:KRC Genk pl:KRC Genk ru:Генк (футбольный клуб) sv:KRC Genk vi:K.R.C. Genk zh:KRC亨克



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln