Karşıyaka SK

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Karsiyaka
150px
Voller Name Karsiyaka Spor Kulübü
Gegründet 1912
Stadion Alsancak Stadi
Plätze 15.358
Präsident Hüseyin Çaliskan
Trainer Turgut Uçar
Homepage http://www.ksk.org.tr
Liga Bank Asya 1. Lig
'
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts


Karsiyaka, K.S.K (vollständig: Karsiyaka Spor Kulübü) ist ein in 1912 in Izmir gegründeter türkischer Fußballverein

Karsiyaka ist ein Stadtteil von Izmir, der zwar direkt an der großen Bucht von Izmir, jedoch genau gegenüber den zentralen Stadtteilen Alsancak und Göztepe gelegen ist. Traditionell besteht eine starke Rivalität zwischen Karsiyaka und Vereinen dieser Stadtteile, Göztepe A.S. und Altay.

Karsiyaka spielte 16 Jahre in der ersten türkischen Liga, in der Ewigen Tabelle belegt Karsiyaka den 20. Rang.

Am 18. Mai 1981 gab es im Derby gegen Göztepe, einen Weltrekord, mit den meisten Besuchern eines Zweitligaspiels.

Derzeit spielt die Mannschaft in der zweithöchsten türkischen Liga.

Erfolge

National

  • Stadtmeister von Izmir: 1925-1926, 1951-1952, 1958-1959
  • Meister in der 2.Liga: 1991-1992, 1994-1995
  • Pokal des Türkischen Sportjournalisten-Vereins von Izmir (Izmir TSYD Kupasi): 1982, 1985, 1989, 1991, 1992, 1993, 1994, 1996


Ligazugehörigkeit

Freundschaft

Es besteht eine Freundschaft zum Verein Orduspor

Fans

Die Anhänger von Karsiyaka bezeichnen sich selbst nicht als Bewohner von Izmir sondern als Anwohner vom Stadtteil Karsiyaka und geben sich den Beinamen 35,5. Da das Nummernschild von Izmir 35 ist.

Weblinks




Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln