Klaus-Rüdiger Geschwill

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Klaus-Rüdiger Geschwill (* 26. März 1958 (61 Jahre) in Mannheim) ist ehemaliger Präsident des SV Waldhof Mannheim sowie Gesellschafter und Geschäftsführer der Firma Braun Metall Vertriebs GmbH.

Gschwill 2016.JPG

Sportfunktionär

Klaus-Rüdiger Geschwill war von 24. November 2010 bis 25. November 2016 für den Bereich „Finanzen“ beim SV Waldhof zuständig. Ab 26. April 2016 übernahm er interimsmäßig bis 25. November 2016 das Präsidentenamt, nachdem sein Vorgänger Steffen Künster nach einem umstrittene Alleingang bei der Vorstellung des neuen Millionen-Investors Bernd Beetz (für die zu gründende Spielbetriebs-GmbH) in Abwesenheit des Aufsichtsrates und des Geschäftsstellenleiters Stephan Pfitzenmeier sein Amt ruhen ließ.

Bei der Mitgliederversammlung am 25. November 2016 wurde Klaus-Rüdiger Geschwill mit stolzen 96,5 Prozent zum Präsidenten des Fußball-Regionalligisten gewählt und besetzt somit einen der 7 Sitze im Aufsichtsrat der Spielbetriebs-GmbH.

Mit Geschwill in den neuen Vorstand gewählt wurden auch Marc-Alexander Rudnick, Markus Ritzmann und Klaus Bittinger. Außer Bittinger werden diese Präsidiumsmitglieder auch als Aufsichtsräte in der neuen Spielbetriebs GmbH sitzen.

Am 28. Oktober 2018 legten Klaus Geschwill, Markus Ritzmann, Alexander Rudnick und Klaus Bittinger ihre Ämter im Aufsichtsrat des SV Waldhof nieder. In einer Pressemitteilung wurden »unterschiedliche Auffassungen über die Umsetzung der 50+1-Regel des DFB« aufgeführt, die für den Spielbetrieb nicht förderlich gewesen seien. Seit der Ausgliederung der Profi-Mannschaft in eine Spielbetriebs-GmbH soll es zu Konflikten zwischen dem Präsidium des Vereins mit dem Hauptinvestor Bernd Beetz gekommen sein.[1]


Privates

Der 61-Jährige Familienvater ist Gesellschafter und Geschäftsführer der Firma Braun Metall Vertriebs GmbH.


Weblinks

  1. SV Waldhof: Präsidium gibt Rücktritt bekannt. In: morgenweb.de, 2018-10-28 (Zugriff am 2018-10-28)


Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln