Landesliga Bremen

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Landesliga Bremen ist die zweithöchste Spielklasse im Männerfußball des Bremer Fußball-Verbandes, der die Städte Bremen und Bremerhaven abdeckt. Die Spielklasse ist einzige Unterstaffel der fünftklassigen Bremen-Liga. Die zwei oder drei Letztplatzierten der Landesliga steigen in die Bezirksliga ab, die in jeweils eine Staffel für das Gebiet Bremen und Bremerhaven untergliedert ist.

In der Saison 2009/10 gehören der Landesliga Bremen die folgenden 16 Vereine an:

SC Vahr-Blockdiek (Absteiger), SC Borgfeld, Vatan Spor Bremen (Absteiger), TuRa Bremen, SC Weyhe, FC Burg, SC Sparta Bremerhaven, SV Hemelingen, TV Eiche Horn, Geestemünder SC, SG Marßel, Leher TS, SC Lehe-Spaden, FC Union 60 Bremen (Aufsteiger), ATSV Sebaldsbrück (Aufsteiger), FT Geestemünde (Aufsteiger).

Vatan Spor startet mit zwei Minuspunkten in die neue Saison.

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln