Mirko Boland

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche

Mirko Boland
Spielerinformationen
Geburtstag 23. April 1987
Geburtsort WeselDeutschland
Größe 174 cm
Position Mittelfeld
Vereine in der Jugend
1992–2002
2002–2004
2004–2006
SV Rees
FC Schalke 04
MSV Duisburg
Vereine als Aktiver
Jahre Verein Spiele (Tore)1
2006–2008
2008
2009–
MSV Duisburg II
MSV Duisburg
Eintracht Braunschweig
71 (7)
0 (0)
52 (5)

1 Angegeben sind nur Liga-Spiele.
 Stand: 30. April 2010

Fehler entdeckt?
Dann schicken Sie hier eine Korrektur ab.

Mirko Boland (* 23. April 1987 In Wesel) ist ein deutscher Fußballspieler. Seit Januar 2009 ist er Mittelfeldspieler bei Eintracht Braunschweig.

Boland spielte in der Jugend beim SV Rees, FC Schalke 04 und dem MSV Duisburg, wo er 2008 auch seinen ersten Profivertrag unterschrieb.

Zur Saison 2008/09 rückte er in den Profikader des MSV Duisburg für die 2. Fußball-Bundesliga auf. Im Dezember 2008 verkleinerte der neue MSV-Trainer Peter Neururer den Profikader um einige Spieler, unter denen sich auch Boland befand. Zwischen 2006 und 2008 absolvierte er 71 Partien für die zweite Mannschaft des MSV.

Anfang Januar 2009 wurde sein Vertrag beim MSV aufgelöst und er konnte ablösefrei zum Drittligisten Eintracht Braunschweig wechseln. In seinem Ligadebüt für die Eintracht gegen die Kickers Emden gelang ihm der 2:1-Siegtreffer.

Weblinks



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln