Mito Hollyhock

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Mito Hollyhock
120px
Voller Name Football Club Mito
HollyHock Ibaraki
Gegründet 1990, 1994
Vereinsfarben Blau-Weiß
Stadion Kasamatsu Stadium
Plätze 22.000
Präsident Tadahisa Onizuka
Trainer Takashi Kiyama
Homepage Mito Hollyhock
Liga J. League Division 2
2007 12. Platz
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts


Mito Hollyhock (jap. 水戸ホーリーホック, Mito Hōrīhokku) ist ein japanischer Fußballclub aus Mito, Präfektur Ibaraki.

Geschichte

Der Verein wurde im Jahr 1990 als Prima Aseno FC von Arbeitern der Lebensmittelfirma Prima Ham in Tsuchiura gegründet. Im Jahr 1996 änderte der Verein seinen Namen in Prima Ham FC Tsuchiura und stieg erstmals in die damals noch zweitklassige JFL auf. Mit dem 1994 gegründeten FC Mito fusionierte Prima Ham, nachdem die Firma ihre finanzielle Unterstützung nicht mehr fortführen wollte. Der neue Club bekam vor dem Beginn der Saison 1997 den Namen Mito HollyHock.

Mitos Anfrage, in der negeründeteten J. League Division 2 spielen zu dürfen, wurde 1999 zunächst aufgrund unbeständiger finanzieller Unterstützung und einer fehlenden Fanbasis abgelehnt, jedoch gelang ein Jahr später nach einem dritten Platz in der Japan Football League und regionaler Unterstützung im Jahr 2000 doch noch der Aufstieg in die zweite Liga.

Erfolge

  • 1996 - Aufstieg in die 2. Liga
  • 2000 - Aufstieg in die J. League Division 2

Weblinks

ar:ميتو هوليهوك en:Mito HollyHock fr:Mito Hollyhock ja:水戸ホーリーホック nl:Mito HollyHock pt:Mito HollyHock sv:Mito Hollyhock zh:水戶蜀葵



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln