Nacional de Guadalajara

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Club Nacional Guadalajara
Voller Name Club Nacional Guadalajara
Gegründet 1922
Stadion Jalisco
Guadalajara, Mexiko
Plätze 56.713
Präsident Jose Alberto Cortés García
Liga Tercera división mexicana
2005-2006
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts


Der Club Nacional de Guadalajara ist ein mexikanischer Fußballverein, der zwischen 1961 und 1965 in der Primera División, der höchsten Spielklasse Mexikos, vertreten war. Der Verein entstand 1922 durch die Abspaltung einiger unzufriedener Mitglieder eines Vereins namens Standard, der ebenfalls in Guadalajara beheimatet war, jedoch nie zu den Spitzenklubs der Stadt aufschließen konnte.

Nacional de Guadalajara seinerseits schloss schnell zu den führenden Vereinen der Stadt auf und zählte auch zu den Gründungsmitgliedern der Staatsliga von Jalisco, deren Titel Nacional insgesamt siebenmal gewann: 1926, 1927, 1931, 1932, 1934, 1937 und 1939. Nur der Club Deportivo Guadalajara, genannt Chivas, konnte diesen Titel häufiger gewinnen.

Doch bei Gründung der landesweiten Profiliga 1943/44, in die Nacional nicht aufgenommen wurde, fiel der Verein in die Zweitklassigkeit zurück. Zwar gelang Nacional 1961 schließlich doch der Aufstieg in die erste Liga und 1963 mit dem sechsten Rang sogar ein Achtungserfolg. Doch bereits 1965 fiel Nacional wieder in die Zweitklassigkeit zurück und seit vielen Jahren spielt der Verein nur noch in der viertklassigen Tercera división.

ca:Club Deportivo Nacional es:Club Deportivo Nacional



Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln