News Juni 2015

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Inhaltsverzeichnis:
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30




Samstag, 27. Juni

1:1 nach 55 Minuten gegen Drittligist Großaspach

Das zweite Testspiel der Blau-Schwarzen gegen den Drittligisten SG Sonnenhof Großaspach endete bereits nach 55.Spielminuten wegen eines Unwetters mit einem leistungsgerechten 1:1-Unentschieden.


Donnerstag, 25. Juni

Schwabe mit neuer Funktion

Ab dem 1. Juli übernimmt Frank Schwabe seine neue Tätigkeit als Bindeglied zwischen dem Senioren- und Nachwuchsbereich beim SV Waldhof Mannheim. Der 50-Jährige, der im Besitz der Trainer-A–Lizenz ist, ist seit 2011 im Nachwuchsbereich des SV Waldhof Mannheim tätig.


Dienstag, 23. Juni

Lockerer Aufgalopp

Es war ein erster lockerer Aufgalopp des SV Waldhof, an dessen Ende das Resultat im Hintergrund stand. Beim 17:0 (10:0) des Regionalligisten im ersten Test gegen die Privatmannschaft des SV Harmonia Waldhof stand vor allem die Nostalgie im Mittelpunkt.


Sonntag, 21. Juni

Waldhof beginnt mit der Vorbereitung auf die Saison 2015/16

  • Mit dem Trainingsauftakt am Alsenweg begann der Fußball-Regionalligist SV Waldhof am Sonntag (21. Juni) um 11 Uhr die Vorbereitung auf die neue Saison. Dabei wurde bekannt gegeben das der Verein den Vertrag mit Lutz Radojewski aufgelöst hat, der Mittelfeldspieler will sich wohl intensiver um seine Ausbildung kümmern.

Donnerstag, 11. Juni

SVW stellt weitere Neuzugänge vor

Auf der heutigen Pressekonfererenz (Direktlink: http://livestream.com/waldhof-livestream/PK110615) wurde von Klaus Hafner erwähnt, dass das Saison-Budget wohlmöglich in einer Höhe von ca. 1 Million EUR liegen wird. Chef-Trainer Kenan Kocak berichtete das der Vertrag des Stürmers Juvhel Tsoumou aufgelöst wurde. Des weiteren haben als Torwart Markus Scholz (Dynamo Dresden) und Levent Cetin (TDSV Mutterstadt) sowie für die Innenverteidgung der Toganische Nationalspieler Alban Sabah (Dynamo Dresden) einen Vertrag unterschrieben. Als neuer Torwarttrainer stellte Kenan Kocak, Rolf Moosmann vom SV Sandhausen vor.


Mittwoch, 10. Juni

U23 steigt in die Landesliga ab

Die U23 unterlag im letzten Relegationsspiel dem VfR Gommersdorf deutlich mit 0:4 (0:2) und muss den bitteren Gang in die Landesliga antreten.


Dienstag, 9. Juni

Balitsch nach 15 Jahren zurück beim SVW

Hanno Balitsch verstärkt ab kommender Saison den SV Waldhof Mannheim. Wie der Verein heute Mittag bekanntgab, erhält der 34-Jährige einen Einjahres-Vertrag. Balitsch war zuletzt in der zweiten Fußball-Bundesliga für den FSV Frankfurt aktiv. Damit kehrt der defensive Mittelfeldspieler nach 15 Jahren, in denen er unter anderem 343 Bundesliga-Spiele absolvierte, zurück an den Alsenweg. Auch Torhüter Dennis Broll hat für ein weiteres Jahr beim SV Waldhof Mannheim unterschrieben.


Samstag, 6. Juni

Weiterer Neuzugang beim SVW

Ex-Bundesliga-Profi Michael Fink erhält beim SV Waldhof Mannheim einen Zweijahresvertrag (mit Option auf eine weitere Spielzeit) und wird spielender Co-Trainer am Alsenweg. „Wir freuen uns riesig über diese Verpflichtung. Michael ist ein sehr erfahrener Spieler, der unserem Trainerteam als spielender Co-Trainer unterstützend zur Seite stehen wird“, freut sich Cheftrainer Kenan Kocak über den Neuzugang.


Donnerstag, 4. Juni

U23 gewinnt erstes "Abstiegsendspiel"

Die U23 gewann ihr erstes Abstiegs-Relegationsspiel gegen den 1.FC Birkenfeld mit 1:0-Toren und trifft im am Mittwoch (10.06., 19 Uhr, Sportgelände SV Neckargerach) im "Endspiel" auf den Gewinner der Partie TSV Wieblingen - VfR Gommersdorf.


Mittwoch, 3. Juni

Giuseppe Burgio zurück an den Alsenweg, Benedikt Zahn weiterer Neuzugang, Brill nach Kassel

Die Kaderplanung für die neue Saison ist in vollem Gange. Mit Benedikt Zahn (Vertrag bis 2016) und Giuseppe Burgio (Vertrag bis 2017), hat der Verein nun zwei weitere Neuzugänge in seinen Reihen. Den Verein verlassen wird hingegen Frederic Brill. Er wechselt zum Ligakonkurrenten Hessen Kassel.


Montag, 1. Juni

Marcel Söckler bleibt, Jannik Sommer kommt

Klaus Hafner hat bestätigt, dass eine erste Entscheidung getroffen wurde: Der Vertrag mit dem seit Mitte der Hinrunde wegen eines Kreuzbandriss ausgefallenen Angreifers Marcel Sökler wurde bis Juni 2016 verlängert. Zudem freuen sich die Blau-Schwarzen über Neuzugang Jannik Sommer. Der 23-jährige Offensivakteur wechselt vom Ligakonkurrenten FK Pirmasens an den Alsenweg und erhält ein Arbeitspapier bis zum 30.06.2016.







Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln