News November 2013

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Inhaltsverzeichnis:
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30



Samstag, 30. November

SV Waldhof Mannheim - SG Sonnenhof Großaspach 1:3 (1:1)

Der SV Waldhof Mannheim hat im Heimspiel gegen die SG Sonnenhof eine unverdiente 1:3 Niederlage erlitten. Nach der Führung durch Enis Saiti (3.) hatten die Gastgeber das Spiel unter Kontrolle, bis zum unglücklichen 1:1 Ausgleich durch den Ex-Waldhöfer Nicolas Jüllich und einer maßlos übertriebenen roten Karte für unseren Stürmer Vllaznim Dautaj nur eine Minute später.


SG Heidelberg-Kirchheim - SV Waldhof Mannheim U23 0:3 (0:1)

Die zweite Mannschaft erspielte sich am Samstag Nachmittag im letzten Spiel vor der Winterpause einen 3:0-Auswärtssieg bei der SG Heidelberg-Kirchheim


SV Waldhof Mannheim U15 - 1.FC Nürnberg U15 - 2:1 (2:0)

Am Samstag gab es für die U15 ein weiteres Erfolgserlebnis vor Beginn der Winterpause: Mit 2:1 schlugen die Mannen von Trainer Christian Schmitt zu Beginn der Rückrunde den 1.FC Nürnberg


Mittwoch, 27. November

Hauptversammlung des Vereins im Franziskussaal

Die Mitglieder des SV Waldhof haben Präsident Steffen Künster für drei weitere Jahre das Vertrauen geschenkt. Bei der Hauptversammlung des Vereins im Franziskussaal am Speckweg entfielen gestern Abend 102 der insgesamt 131 abgegebenen Stimmen auf den 50-jährigen IT- und Werbekaufmann. In der Führungsriege bestätigt wurden auch Vizepräsident Klaus Hafner (Sport/Jugend) sowie der für Finanzen, Geschäftsstelle und Fanarbeit verantwortliche Klaus-Rüdiger Geschwill.


Dienstag, 26. November

KSV Baunatal - SV Waldhof Mannheim 1:2 (0:1)

Das am 16.Spieltag ausgefallene Fußball-Regionalligaspiel zwischen dem KSV Baunatal und dem SV Waldhof Mannheim wurde heute Abend (26.11.) um 19.30 Uhr im Parkstadion in Baunatal ausgetragen. Die Blau-Schwarzen kehrten dabei mit einem 2:1-Sieg zurück und rehabilitierten sich für die Heimpleite am vergangenen Wochenende gegen Zweibrücken.


Sonntag, 24. November

SV Waldhof Mannheim U23 - VfB Eppingen 1:3 (1:2)

Die Mannen von Jörg Finkler verloren am Sonntag zu Hause gegen den ehemaligen Zweitligisten VfB Eppingen mit 1:3 (1:2)


Nachholspiel: SC Pfullendorf U19 - SV Waldhof Mannheim U19 0:7 (0:3)

Ebenfalls am Sonntag gab es für die Jungs von Trainer Frank Schwabe im Nachholspiel des 6.Spieltages beim Schlusslicht SC Pfullendorf einen 7:0-Kantersieg


Samstag, 23. November

SV Waldhof Mannheim - SVN Zweibrücken 1:2 (0:1)

Der sechste Platz überrascht mich nicht, weil Zweibrücken viele gute Spieler hat“, sagte Kenan Kocak noch vor der Partie ... und sollte schließlich mit dieser Aussage auch Recht behalten. Vor enttäuschten 2.112 Zuschauern verloren die Blau-Schwarzen am Samstag ihr Spiel im heimischen Carl-Benz-Stadion mit 1:2 (0:1).


SV Waldhof Mannheim U15 - SpVgg Greuther Fürth U15 - 0:1 (0:0)

Am Samstag gab es gegen den Tabellendritten SpVgg Greuther Fürth eine 0:1-Heimniederlage.


Sonntag, 17. November

TSV Grunbach - SV Waldhof Mannheim 1:2 (0:1)

Durch einen 2:1-Arbeitssieg beim Oberliga-Spitzenreiter TSV Grunbach steht der SV Waldhof im Viertelfinale des Badischen Pokals. Dort treffen die Blau-Schwarzen im Frühjahr 2014 ebenfalls auf einen Oberligisten - und altbekannten Ligarivalen - den FC Nöttingen.


SpVgg Unterhaching U15 - SV Waldhof Mannheim U15 0:2 (0:0)

Am Sonntag gab es für die U15 einen 2:0-Auswärtssieg bei der SpVgg Unterhaching.


Samstag, 16. November

TSG Weinheim - SV Waldhof Mannheim U23 0:3 (0:0)

Unsere zweite Mannschaft mit Trainer Jörg Finckler gewann am Samstag Nachmittag auswärts gegen die TSG Weinheim mit 3:0 (0:0)


FC Astoria Walldorf U18 - SV Waldhof Mannheim U19 1:2 (0:1)

Die U19 mit Trainer Frank Schwabe kehrte zum Rückrundenauftakt ebenfalls am Samstag mit einem 1:2-Sieg aus Walldorf zurück


FC 08 Villingen U17 - SV Waldhof Mannheim U17 1:1 (1:0)

Ebenfalls am Samstag kehrte die U17 mit einem 1:1-Unentschieden aus Villingen zurück / '


Sonntag, 10. November

SV Waldhof Mannheim U23 - VfR Gommersdorf 3:0 (2:0)

Für unsere zweite Mannschaft gab es am Sonntag zu Hause drei Punkte gegen den VfR Gommersdorf nach einem überzeugenden 3:0-Heimsieg


SV Waldhof Mannheim U19 - FC Heidenheim U19 0:0

Ebenfalls am Sonntag spielte unsere U19 zu Hause gegen den FC Heidenheim nur 0:0-Unentschieden


Samstag, 9. November

TSV Neu-Ulm U17 - SV Waldhof Mannheim U17 1:1 (1:0)

Unsere U17 wartet auch nach dem 12.Spieltag auf einen wichtigen "Dreier" im Abstiegskampf. Beim TSV Neu-Ulm holte man am Samstag nur ein 1:1-Unentschieden


TSG 1899 Hoffenheim U15 - SV Waldhof Mannheim U15 5:1 (2:0)

Bei der U15 der TSG 1899 Hoffenheim gab es für die Truppe von Trainer Christian Schmitt am Samstag Nachmittag eine 1:5-Niederlage


Sonntag, 3. November

FC Nöttingen U19 - SV Waldhof Mannheim U19 0:2 (0:0)

Die U19 bleibt nach dem 2:0-Auswärtserfolg am Sonntag beim FC Nöttingen auf Bundesligakurs. Die Tore erzielten 0:1 Domingos (76.) sowie das 0:2 Max. Schilling (78.)


SV Waldhof Mannheim U15 - SC Freiburg U15 3:3 (0:2)

Eine sehr gute Moral bewies die U15 des SV Waldhof Mannheim im Heimspiel gegen den Nachwuchs des SC Freiburg. Die Mannschaft kam trotz 0:2-Pausenrückstand und zwischenzeitlichem 1:3 noch einmal zurück und konnte letztlich mit einem 3:3 einen Punkt mitnehmen.


Samstag, 2. November

SV Waldhof Mannheim - TSG 1899 Hoffenheim U23 3:0 (1:0)

Der SV Waldhof nimmt zum Ende der Hinrunde Fahrt auf. Eine Woche nach dem 3:0-Erfolg bei Wormatia Worms gewannen die Blau-Schwarzen auch das Prestigeduell gegen 1899 Hoffenheim II mit 3:0 (1:0). Die 2353 Besucher im Carl-Benz-Stadion sahen zwar keinen sportlichen Augenschmaus, dafür aber einen sehr effektiven SVW, der bei den Treffern von Marcel Sökler (28.), Dennis Geiger (69.) und Steffen Kochendörfer (78.) eine hundertprozentige Chancenverwertung bot

Spielbericht / Statistikübersicht


1. CfR Pforzheim - SV Waldhof Mannheim U23 2:1 (0:0)

Nach vier Spielen ohne Niederlage kehrte die U23 am Samstag Nachmittag mit einer 1:2-Pleite aus Pforzheim zurück. Das Tor für den SV Waldhof zum 2:1 erzielte in der 79. Spelminute Yazgan durch einen Strafstoß.


SV Waldhof Mannheim U17 - Karlsruher SC U16 - 2:2 (0:2)

Die U17 wartet weiterhin auf ihren dritten Saisonsieg. Auch gegen die U16 des Karlsruher SC gab es am Samstag Nachmittag "nur" ein 2:2-Unentschieden. Die Tore für den SVW erzielte zum 1:2 sowie zum 2:2 Reinhard (55., 56.).




Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln