News November 2014

Aus WikiWaldhof
Wechseln zu: Navigation, Suche
Inhaltsverzeichnis:
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30




Sonntag, 30. November

Wichtiger Auswärtssieg für die U23

Nach dem 2:1-Auswärtssieg beim FC Spöck sammelt die SVW-Reserve wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der Verbandsliga.

U19 auch gegen 1860 München unterlegen

Auch gegen den TSV 1860 München kassierte die A-Jugend eine 2:4-Heimniederlage und bleibt damit weiter am Tabellenende der A-Junioren-Bundesliga. Es war bereits die zehnte Niederlage im zwölften Saisonspiel.


Samstag, 29. November

Auswärtsniederlage in Walldorf

Im Nachbarschaftsderby gegen Astoria Walldorf musste der SV Waldhof eine verdiente 0:1-Niederlage einstecken. Goldener Torschütze war ausgerechnet Sohnemann Andreas unseres Ex-Bundesligaspielers Alfred Schön.

Punkteteilung für die U17

Gegen die TSG Balingen erreichte die U17 auswärts ein 1:1-Unentschieden.

Erneute Heimniederlage für die U15

Die Negativserie hält weiter an. Auch gegen die SpVgg Greuther Fürth gab es für die U15 zu Hause eine 0:2-Niederlage.


Sonntag, 23. November

Heimniederlage für die U23

Waldhofs Reserveteam verlor mit 2:3-Toren ihr Heimspiel gegen die TSG 62/09 Weinheim.


Samstag, 22. November

Rückrundenstart in der Regionalliga

Zum Rückrundenauftakt in der Regionalliga gab es im Carl-Benz-Stadion eine spektakuläre 2:3-Heimniederlage gegen den SC Freiburg II.

U19 verliert beim Deutschen Meister knapp

Die A-Junioren mussten in der Bundesliga eine achtbar knappe 2:3-Auswärtsniederlage beim Deutschen Meister 1899 Hoffenheim einstecken.

U15 im freien Fall

Auch gegen den Karlsruher SC musste der Blau-schwarze Nachwuchs eine 1:2-Heimniederlage hinnehmen.


Freitag, 21. November

Weitere Personalentscheidungen beim SVW

Kenan Kocak hat unter der Woche weitere Personalentscheidungen getroffen. Wie angekündigt will sich der Verein zum Winter von einigen Akteuren trennen. Betroffen hiervon sind Héctor Róbinson und Dennis Kopf. "Es hat eben für beide nicht gepasst. Ich habe ihnen einen Wechsel nahegelegt", erläutert Kocak. Auch Nauwid Amiri wird den SVW verlassen. Kenan Kocak: "Nauwid kam von sich aus auf mich zu und wollte mehr Einsatzzeiten, da ich ihm diese bei uns nicht versprechen konnte, haben wir uns einvernehmlich auf eine Vertragsauflösung geeinigt. Ich denke, dass noch zwei bis drei weitere Spieler den Verein im Winter verlassen werden."


Mittwoch, 19. November

Mitgliederversammlung des SVW

Pünktlich um 19.07 Uhr tagte die SVW-Mitgliederversammlung 2014 im St. Franziskussaal. Nach knapp 80 Minuten beendete Geschäftsführer Andreas Laib eine intensive, informative und lebhafte Veranstaltung.


Montag, 17. November

Das 0:0 hilft dem SV Waldhof nicht weiter

Mit einem torlosen Unentschieden trennten sich die Blau-Schwarzen am Abend vom FC Homburg.


Sonntag, 16. November

Negativtrend der U15 hält an

Nach der 1:4-Auswärtsniederlage beim FC Augsburg wartet auch die C-Jugend seit sechs Spielen auf einen weiteren Sieg in der Regionalliga.


Samstag, 15. November

Weitere Auswärtsniederlage für die U23

Die zweite Mannschaft kann auwärts derzeit nicht gewinnen: Mit 1:2 ging die Partie beim 1.FC Bruchsal verloren.

U17 mit weiterer Heimniederlage

Nach der 0:2-Heimniederlage gegen die U16 des SC Freiburg wartet die B-Jugend nun schon seit sechs Spielen auf einen Sieg in der Oberliga-Baden-Württemberg.


Freitag, 14. November

Auswärtssieg in Pirmasens

Mit einem überzeugenden 3:0-Auswärtssieg im Nachholspiel gegen den FK Pirmasens kehren die Blau-Schwarzen zurück an den Alsenweg.

Neuverpflichtung Juvhel Tsoumou

Der SV Waldhof freut sich über die Neuverpflichtung von Juvhel Tsoumou, der ab sofort für den Verein stürmen wird. Zuletzt war der 23-jährige beim slowakischen Erstligisten FK Senica und davor beim TSV Hartberg in Österreichs erster Liga, auf Torjagd. Für die heutige Nachholpartie gegen den FK Pirmasens ist er bereits schon spielberechtigt.

Juvhel Tsoumou 14 15.jpg

Gerüchte über Engagement der MVV Energie

Gerüchte im Umfeld der Mannheimer Sportlandschaft besagen, dass sich die MVV Energie AG mit dem Gedanken beschäftigt, sich als Zugpferd für den SV Waldhof Mannheim wieder stärker zu engagieren.


Dienstag, 11. November

Neuverpflichtung und Vertragsverlängerungen beim SV Waldhof

Für die Planung einer stabilen Zukunft konnte der SV Waldhof die ersten Weichen stellen. Mit Kapitän Robin Neupert, Philipp Förster, Morris Nag (alle Vertrag bis 2017), Sebastian Lindner und Steffen Straub (alle Vertrag bis 2016) bindet der Verein gleich fünf Hoffnungsträger um ein weiteres Jahr an sich plus Option auf eine weitere Spielzeit.

Zudem freut sich der SV Waldhof über die Verpflichtung von Saifeddine Alami Bazza. Der Stürmer stand zuletzt im Dienste des spanischen Drittligisten Lleida Esportiu und verstärkt ab dem 01. Januar 2015 die Offensive. „Saife ist ab Januar spielberechtigt. Wir freuen uns, dass er die Mannschaft im Angriff unterstützen kann“, äußerte sich Kenan Kocak über die Neuverpflichtung. Kocak will allerdings den Kader auf 21 Spieler plus Torhüter verkleinern. D.h. mit der Neuverpflichtung schon hinzugerechnet müssen 4 Mann gehen.


Sonntag, 9. November

U23 mit wichtigem Heimsieg

Die Reservemannschaft erzielt einen wichtigen 2:1-Heimsieg gegen die zweite Vertretung der SpVgg Neckarelz.

U19 mit erstem Saisonsieg

Die U19 sammelt nach dem ersten Saisonsieg gegen den FC Augsburg wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt in der A-Jugend-Bundesliga.

U15 mit weiterer Niederlage

Eine weitere Auswärtsniederlage gab es für die U15 nach der 0:2-Auswärtsniederlage beim FC Bayern München.


Samstag, 8. November

U17 seit 5 Spielen ohne Sieg

Nach der 1:2-Auswärtsniederlage bei FC Astoria Walldorf wartet das U17-Team seit nun schon fünf Spieltagen auf einen Sieg.


Dienstag, 4. November

SV Waldhof findet neue Aufsichtsratsmitglieder

Auf der Suche nach neuen Aufsichtsratsmitgliedern ist der SV Waldhof fündig geworden: Mit Jochen Eggers (43), Markus Ritzmann (35) und Markus Rittmann (41) sollen nun drei Nachfolger auf der Mitgliederversammlung am 19. November (19.07 Uhr im St. Franziskussaal, Speckweg, 68305 Mannheim) bestätigt werden.


Montag, 3. November

Soziales Engagement des SV Waldhof

Der SV Waldhof tritt der sogenannten "Mannheimer Erklärung" bei.


Sonntag, 2. November

U15 mit vierter Niederlage in Folge

Gegen die TSG 1899 Hoffenheim gab es am 10.Spieltag der Regionalliga eine 1:3-Heimniederlage und damit die vierte Niederlage hintereinander.


Samstag, 1. November

Unglückliche Niederlage im Derby

Im Nachbarschaftsderby bei Wormatia Worms gab es eine unglückliche 2:3-Auswärtsniederlage für unsere Blau-Schwarzen.

Auswärtsniederlage für die U23

Die zweite Mannschaft verlor ihr Auswärtsspiel bei der SV 98/09 Schwetzingen mit 1:2-Toren.

U19 ohne jegliche Chance in München

Erneut chancenlos war die U19 beim FC Bayern München: Mit einer überdeutlichen 1:9-Auswärtsniederlage gab es im neunten Saisonspiel bereits die achte Niederlage.







Hier könnte Ihre Werbung stehen

in allen mehr als 20.000 Artikeln